Home / Forum / Sex & Verhütung / Reicht die Pille allein als Verhütungsmittel aus? BITTE ALLE einen Kommentar abgeben

Reicht die Pille allein als Verhütungsmittel aus? BITTE ALLE einen Kommentar abgeben

3. November 2008 um 14:10 Letzte Antwort: 19. Dezember 2016 um 14:21

Hallo zusammen,

Bin neu hier und würd mich gerne etwas informieren...


1. Frage:
Es soll bei Frauen einen Zeitraum geben, wo sie eher schwanger bzw. nur zu diesen bestimmten Tagen schwanger werden können. Nun habe ich einmal gehört, dass sind 10 Tage nach der Menstruation und einmal sagt man 14-16 Tage vor der Menstruation.
Was stimmt? Sollte man in diesen Tagen eher auf den Sex verzichten, oder ist die Pille auch zu diesem Zeitpunkt genau so sicher, wie bei den anderen Tagen?!?!

2. Frage
Beim Geschlechtsverkehr verhüten wir nur mit der Pille.
Ist die Pille allein sooo sicher, dass man nicht zusätzlich Verhüten muss...

Was mich interessieren würde ist, wieviele Frauen NUR mit der Pille verhüten und ob sie sich sicher dabei fühlen.

Vielen Dank für eure Infos!

Grüße

Mehr lesen

3. November 2008 um 15:09

Ähm...
Du hast Dir die Pille doch bestimmt von Deinem Frauenarzt verschreiben lassen oder? Warum hast Du Dich dann nicht gleich auch beraten lassen?

Zu Deiner 1. Frage:
Ich weiß zwar nicht,welche Pille Du einnimmst, aber normalerweise ist diese über den gesamten Zyklus hin wirksam.

2. Frage:
Bei richtiger Einnahme ist die Pille als alleiniges Verhütungsmittel ausreichend.

In Deinem Fall würde ich aber empfehlen, dass Du Dich nochmal eingehend von einem Frauenarzt beraten lässt, damit Du auch wirklich Bescheid weißt. Scheinbar bist Du da sehr unsicher und es würde Dir helfen, richtige Infos über die Wirkweisen und Anwendung der Pille zu bekommen. Sowas würde ich mir aber wirklich NUR von einem Experten holen und nicht in einem Internetforum.

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. November 2008 um 15:20
In Antwort auf shunya80

Ähm...
Du hast Dir die Pille doch bestimmt von Deinem Frauenarzt verschreiben lassen oder? Warum hast Du Dich dann nicht gleich auch beraten lassen?

Zu Deiner 1. Frage:
Ich weiß zwar nicht,welche Pille Du einnimmst, aber normalerweise ist diese über den gesamten Zyklus hin wirksam.

2. Frage:
Bei richtiger Einnahme ist die Pille als alleiniges Verhütungsmittel ausreichend.

In Deinem Fall würde ich aber empfehlen, dass Du Dich nochmal eingehend von einem Frauenarzt beraten lässt, damit Du auch wirklich Bescheid weißt. Scheinbar bist Du da sehr unsicher und es würde Dir helfen, richtige Infos über die Wirkweisen und Anwendung der Pille zu bekommen. Sowas würde ich mir aber wirklich NUR von einem Experten holen und nicht in einem Internetforum.

dankeschön
Ich bin auch nicht die Lady, sondern der Freund der Lady

Nur finde ich, dass mich das genauso was angeht und da frag ich lieber hier, als beim FA

danke

grüße

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. November 2008 um 15:32
In Antwort auf fabian_12040244

dankeschön
Ich bin auch nicht die Lady, sondern der Freund der Lady

Nur finde ich, dass mich das genauso was angeht und da frag ich lieber hier, als beim FA

danke

grüße

Ahso
Wenn das so ist. Deine Einstellung finde ich übrigens super. Aber man könnte sich - wenn man wollte - auch zu zweit beim FA beraten lassen. Dann gibts weniger offene Fragen.

3 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. November 2008 um 18:06

Thx
dankeschön schonma für die lieben antworten

ich bin mir sicher, dass meine freundin die pille nicht vergisst...
sie ist sehr ordentlich und gewissenhaft in diesem thema.

über weitere ergänzungen freue ich mich =)

Gruß

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. November 2008 um 19:29

...
zu deiner ersten Frage:
Was du da ansprichst, sind die sogenannten fruchtbaren Tage bzw. der Eisprung.
Mikropillen und die Minipille Cerazette verhindern den Eisprung, somit gibt es bei korrekter Einnahme auch KEINE fruchtbaren Tage!
Unter der Pille ist jeder Tag gleich fruchtbar, nämlich gar nicht.
zu deiner zweiten Frage:
Bei korrekter Einnahme, also ohne gleichzeitiger Einnahme von wechselwirkenden Medikamenten, ohne Erbrechen und Durchfall innerhalb der ersten 4 Stunden nach Pilleneinnahme, ist die Pille sicher genug, um eine Schwangerschaft zu verhindern. Sonst bräuchte man ja auch keine Hormone einwerfen, wenn sie nichts nützen würden.

Als ich die Pille noch nahm, hab ich auch nur damit verhütet. Zusätzlich verhütet habe ich nur, wenn es wegen Wechselwirkungen nötig war.

(Trotzdem bin ich froh, die Pille nicht mehr zu nehmen.)

LG

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. November 2008 um 18:14


*hochschieb*

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Februar 2015 um 3:07

Hm...
Also ich und mein Freund verhüten auch nur mit der Pille... Ich bin mir dabei aber nicht so sicher...

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. Februar 2015 um 1:12


Mein freund und ich wir verhüten meistens nur mit der pille. Ich vertrau darauf eigentlich voll und nehme sie auch immer regelmäßig und sehr gewissenhaft ein. Manchmal benutzen wir zusätzlich ein kondom aber vertraue der pille an sich schon.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. Februar 2015 um 11:12

Hallo!
Also die Juprele habe ich eingenommen und d nn zwei Tage später schon nicht mehr verhütet,so steht es auch im Beipackzettel,alles gut und nichts passiert.Generell sagt man,wenn man die Pille richtig und regelmässig anwendet,reicht es als Verhütungsschutz

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. April 2015 um 9:35
In Antwort auf fabian_12040244

dankeschön
Ich bin auch nicht die Lady, sondern der Freund der Lady

Nur finde ich, dass mich das genauso was angeht und da frag ich lieber hier, als beim FA

danke

grüße


1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. September 2016 um 8:38

Verhütung!
Huhu!
Wenn du die Pille regelmässug nimmst und sie verträgt,ist sie super sicher!Besser als z.b.nur Kondom

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Dezember 2016 um 13:18

Hey,

also ich selber sehe es auch nicht notwendig, wenn du einen festen Partner hast, noch zusätzlich zu verhüten. Aber weiss nicht, ob die Pille da das beste ist. 

Wenn aber kein fester Partner da ist, dann aufjedenfall noch mit Kondom dazu!!! 

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Dezember 2016 um 14:21

Google mal nach dem Pearl Index. Der gibt an wie sicher die verschiedensten Verhütungsmethoden sind.

Die Pille hat einen Pearl Index von 0,1-0,5, das heißt nichts anderes als dass von 1000 Frauen die ein Jahr lang mit der Pille verhüten 1-5 trotzdem schwanger werden. Beim Kondom liegt der Pearl Index bei 2-13. Also schon 20-130 schwangere unter 1000 statt 1-5. 

Die Pille gehört zu den sichersten Verhütungsmethoden überhaupt. Nur noch das Hormonimplantat, die Hormonspirale oder eine Sterilisation ist laut Pearl Index noch sicherer. Und letzteres fällt sowieso flach.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram