Home / Forum / Sex & Verhütung / Regelschmerzen nach absetzen der Pille

Regelschmerzen nach absetzen der Pille

31. März 2009 um 20:20

Ich hatte damals 1/2 jahr die Yasmin genommen dann 1/4 jahr die 28mini. seit dem absetzen hatte ich dann ca. 1 Jahr lang extreme Regelschmerzen. sonst war alles normal.
Jetzt nehm ich wieder eine Pille (Femigyne) und alles ist bestens. Nagut bis darauf dass wieder meine lust im eimer ist. Prinzipiell nehme ich die Pille nur wegen der Schmerzen und würde am liebsten eigtl eine Gynefix haben.

Besteht die Chance dass ich keine Schmerzen habe, wenn ich die wieder absetze? Und wenn doch, gibt es etwas anderes, was ich dagegen tun kann?

lg

31. März 2009 um 20:49

<<
Ich hab die gleiche Pille gegen Regelschmerzen gekriegt, ist eine die speziell dafür helfen soll.

Nach dem Absetzen kann es sein, dass du wieder die Schmerzen kriegst, muss aber nicht, der Körper verändert sich ja auch dauernd.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2009 um 21:01
In Antwort auf lea_12121402

<<
Ich hab die gleiche Pille gegen Regelschmerzen gekriegt, ist eine die speziell dafür helfen soll.

Nach dem Absetzen kann es sein, dass du wieder die Schmerzen kriegst, muss aber nicht, der Körper verändert sich ja auch dauernd.

Dann hoff
...ich einfach das beste. geholfen hat sie ja ich nehm die jetzt noch 1 rezept lang und dann kommt sie weg. ich hasse den kram einfach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Rotierende Vibratoren
Von: liesje_12752612
neu
1. Juli 2010 um 23:17
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook