Forum / Sex & Verhütung

Regelmäßiger Durchfall durch Hormone(Pille)?

Letzte Nachricht: 13. Februar 2012 um 9:01
K
klava_12530163
30.05.11 um 17:01

Hallo,
ich habe schon viel im Internet gesucht aber nichts passendes gefunden..
Also ich hatte grundsätzlich nie Probleme bis vor etwa zweieinhalb Jahren, seitdem habe ich recht regelmäßig ungefähr einmal im Monat Durchfall, ungefähr zur gleichen Zeit habe ich angefangen die Pille zu nehmen. Deshalb dachte ich dass es davon kommt, weil es auch immer nur einmal im Monat ist, etwa eine Woche nach der Pillenpause und immer um die selbe Uhrzeit (Abends, gegen 8, die Pille nehme ich normal um halb 9).
Ich habe jetzt schon 3 Mal die Pille gewechselt (Aida, Lamuna 30, Maxim) aber es hat sich nichts geändert.
Liegt es also wirklich an der Pille oder doch an etwas anderem? Soll ich nochmal wechseln oder vertrage ich die Hormone einfach generell nicht?

Mehr lesen

T
thekla_11874897
30.05.11 um 23:42

Hast...
...du denn richtigen Durchfall (flüssig, dünn, kaum zu halten, mehrmals am Tag) oder eher breiigen/weichen Stuhl?

Hast du dir ansonsten mal die Packungsbeilage deiner Pille durchgelesen? Wenn nicht, dann hol das DRINGEND nach

Gefällt mir

K
klava_12530163
31.05.11 um 8:55
In Antwort auf thekla_11874897

Hast...
...du denn richtigen Durchfall (flüssig, dünn, kaum zu halten, mehrmals am Tag) oder eher breiigen/weichen Stuhl?

Hast du dir ansonsten mal die Packungsbeilage deiner Pille durchgelesen? Wenn nicht, dann hol das DRINGEND nach

Eigentlich
nur zweimal, zuerst dünner aber schon recht flüssig, dann hab ich etwa 20 Minuten Pause und dann nochmal sehr flüssig und kaum zu halten, alles begleitet von Bauchkrämpfen und rumrumore, danach ist dann wohl immer alles draußen, dann hab ich noch eine halbe Stunde Bauchschmerzen und dann ist es wieder gut..
Die Packungsbeilage hab ich natürlich (von jeder bisherigen Pille) bis ins letzte Detail gelesen, klar steht da meistens Durchfall als Nebenwirkung dabei, aber das tut es eigentlich bei jeder Pille.. um die Wirkung mach ich mir keine Sorgen da es immer passiert kurz bevor ich die Pille nehmen müsste, d.h die vorherige ist ja auch jeden Fall schon durch und mit der Aktuellen warte ich immer bis es vorbei ist..

Gefällt mir

T
thekla_11874897
31.05.11 um 17:36

Naja...
..genau das ist es ja...diese Nebenwirkungen können bei allen Pille bzw. bei allen hormonellen Verhütungsarten auftreten.

Du scheinst die Pille einfach nicht zu vertragen.
Verstehe auch nicht, dass du das schon 2 1/2 Jahre mitmachst...da hätt ich schon längst was anderes probiert.

Du könntest aber den Nuvaring probieren, weil der die Hormone nicht über den Darm abgibt und diesen daher nicht so sehr belastet. Komisch, dass dir das noch kein Arzt vorgeschlagen hat.

Oder du überlegst ganz anders zu verhüten, hast du dir da mal Gedanken drüber gemacht?

Gefällt mir

K
klava_12530163
31.05.11 um 22:17
In Antwort auf thekla_11874897

Naja...
..genau das ist es ja...diese Nebenwirkungen können bei allen Pille bzw. bei allen hormonellen Verhütungsarten auftreten.

Du scheinst die Pille einfach nicht zu vertragen.
Verstehe auch nicht, dass du das schon 2 1/2 Jahre mitmachst...da hätt ich schon längst was anderes probiert.

Du könntest aber den Nuvaring probieren, weil der die Hormone nicht über den Darm abgibt und diesen daher nicht so sehr belastet. Komisch, dass dir das noch kein Arzt vorgeschlagen hat.

Oder du überlegst ganz anders zu verhüten, hast du dir da mal Gedanken drüber gemacht?

Naja
ich hab das ganze fast ein Jahr gar nicht mit der Pille in Verbindung gebracht, dachte immer ich hätte nur etwas falsches gegessen, bis mir die Regelmäßigkeit und der Zeitpunkt seit dem ich das habe aufgefallen sind, dann hab ich gewechselt, bis sich der Körper umgestellt hat dauerts ja auch ein paar Monate, also immer wieder warten und hoffen dass es verschwindet, da kommt man schnell auf zweieinhalb Jahre..
ich habe nächsten Monat einen Termin bei einem anderen Arzt, hatte überlegt mir die Kupferkette legen zu lassen, bin mir da aber noch recht unsicher, habe/hatte immernoch die Hoffnung dass ich die Pille doch irgendwann noch vertrage..

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
thekla_11874897
31.05.11 um 22:24
In Antwort auf klava_12530163

Naja
ich hab das ganze fast ein Jahr gar nicht mit der Pille in Verbindung gebracht, dachte immer ich hätte nur etwas falsches gegessen, bis mir die Regelmäßigkeit und der Zeitpunkt seit dem ich das habe aufgefallen sind, dann hab ich gewechselt, bis sich der Körper umgestellt hat dauerts ja auch ein paar Monate, also immer wieder warten und hoffen dass es verschwindet, da kommt man schnell auf zweieinhalb Jahre..
ich habe nächsten Monat einen Termin bei einem anderen Arzt, hatte überlegt mir die Kupferkette legen zu lassen, bin mir da aber noch recht unsicher, habe/hatte immernoch die Hoffnung dass ich die Pille doch irgendwann noch vertrage..

Die...
...Gynefix wäre auf jeden Fall eine Alternative.
Oder ne "normale" Kupferspirale/Gold-Kupfer-Spirale...

Oder halt der Nuvaring (allerdings auch wieder mit künstlichen Hormonen)...

Oder NFP (Sensiplan)...

Oder nur Kondome...

Oder Kondome + Diaphragma...

Gefällt mir

K
klava_12530163
31.05.11 um 22:29
In Antwort auf thekla_11874897

Die...
...Gynefix wäre auf jeden Fall eine Alternative.
Oder ne "normale" Kupferspirale/Gold-Kupfer-Spirale...

Oder halt der Nuvaring (allerdings auch wieder mit künstlichen Hormonen)...

Oder NFP (Sensiplan)...

Oder nur Kondome...

Oder Kondome + Diaphragma...

Ja
vielen dank schonmal für deine Antworten, ich denke ich werde dann auf jeden Fall wechseln.. ich muss dann halt noch einen Monat warten bis zu dem anderen Termin, aber das werd ich dann wohl auch noch überleben..
nur Kondome oder NFP sind mir zu unsicher, ich denke ich frage wohl mal auf jeden Fall in Richtung Gynefix oder Kupferspirale nach

Gefällt mir

T
thekla_11874897
31.05.11 um 22:48
In Antwort auf klava_12530163

Ja
vielen dank schonmal für deine Antworten, ich denke ich werde dann auf jeden Fall wechseln.. ich muss dann halt noch einen Monat warten bis zu dem anderen Termin, aber das werd ich dann wohl auch noch überleben..
nur Kondome oder NFP sind mir zu unsicher, ich denke ich frage wohl mal auf jeden Fall in Richtung Gynefix oder Kupferspirale nach

Nur Kondome oder NFP sind mir zu unsicher
Naja, immerhin ist es sicherer bzw. genau so sicher, wie die Pille

Gefällt mir

K
klava_12530163
13.02.12 um 9:01

Fazit
falls eine andere verzweifelte Frau mal auf diesen Thread stößt.. seit ich die Pille abgesetzt habe hatte ich das Problem nie wieder, es war vom ersten pillenfreien Monat an verschwunden !

2 -Gefällt mir