Home / Forum / Sex & Verhütung / Regel und SEX

Regel und SEX

29. Oktober 2005 um 22:55

Eigentlich bin ich ja sehr zufrieden, was das Sexualleben unserer Partnerschaft angeht, wenn da nicht jene Sache wär, die mir immer mehr zu schaffen macht.

Mein Mann weigert sich, mit mir zu schlafen, wenn ich meine Regel habe. Alles Zureden und alle Versuche meinerseits, ihn dazu zu überreden, scheiterten bisher. Er findet es abstoßend und er ekelt sich vor dem Blut. Erklärungen meinerseits, dass das doch nichts abstoßendes oder gar krankhaftes wär, führten ebenso ins Leere. Er kann sich einfach nicht überwinden.
Mir tut das verdammt weh, weil ich an jenen Tagen ganz besonders erregt bin und den Sex sosehr genießen würde. Mir bleibt dann nur die SB als Ersatzbefriedigung, weil ich es sonst garnicht aushalten würde. Aber das ist nicht dasselbe. Wie gern würde ich mit meinem Mann schlafen in dieser Zeit, aber mein Betteln stößt auf taube Ohren. Er hat einfach kein Mitleid mit mir, nichtmal dann, wenn ich mich vor Lust neben ihm krümme und ihn regelrecht anflehe. Ich hab das alles schon versucht, zwecklos. Auch Oralverkehr lehnt er während dieser Zeit ab.
Andererseits habe ich schon mitbekommen, dass er während dieser Tage bei sich selbst Hand anlegt. Ich hab ihm das auch gesagt, dass ich das weiß und ich einerseits sehr traurig und gleichzeitig stinkesauer bin. Ich finde das so verletzend, wenn man sogroßes Verlangen hat, neben sich nen Partner liegen hat und der besorgt es sich lieber selbst, nur weil er ein alter Sturkopp ist.
Nun weiß ich nicht, wie ich damit umgehen soll und ob sich das jemals ändert.
Ich musste das einfach mal loswerden. Für Tipps, wie ich dem beikommen könnte, wär ich sehr dankbar.

29. Oktober 2005 um 23:20

Ja
Aber mir ist Deine Frage nicht klar. Natürlich würde ich es mir wünschen, das hatte ich doch aber schon geschrieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2005 um 23:22
In Antwort auf ghadir_11866662

Ja
Aber mir ist Deine Frage nicht klar. Natürlich würde ich es mir wünschen, das hatte ich doch aber schon geschrieben.

Respektiere es,
wenn er dir schon sagt, dass er sich davor ekelt. Wen er sich ekelt hat doch keiner was davon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2005 um 23:31
In Antwort auf erica_12169844

Respektiere es,
wenn er dir schon sagt, dass er sich davor ekelt. Wen er sich ekelt hat doch keiner was davon.

Dasselbe sagt er ja auch
aber ich kann es eben nicht verstehen, wesshalb das so ist. Das schlimme an der Sache ist, dass es mich vor jedem Mal graust, eben weil ich in dieser Zeit so übermäßigen Sexdrang habe, dass ich es kaum aushalte. Aber das sagte ich ja ebenfalls schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2005 um 23:35

Eben nicht
Ich kann es sehr schlecht akzeptieren, weil ich daran nichts abartiges oder gar ekliges finde. Ich würde ihm ja hinterher sein bestes Stück auch höchstpersönlich abputzen.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2005 um 23:36

Tja das Leben ist irgendwie ungerecht...
manche Frauen ekeln sich vor dem Sperma ihres Partners und diese wiederum können es eben auch nicht verstehen.
Dass du gerade an diesen Tagen extremen Sexdrang hast, können wiederum auch viele (Frauen) nicht verstehen.

Ist halt ein Kreuz mit dem Ekel und dem Verstehen

Liebesbotin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2005 um 23:39
In Antwort auf liebesbotin

Tja das Leben ist irgendwie ungerecht...
manche Frauen ekeln sich vor dem Sperma ihres Partners und diese wiederum können es eben auch nicht verstehen.
Dass du gerade an diesen Tagen extremen Sexdrang hast, können wiederum auch viele (Frauen) nicht verstehen.

Ist halt ein Kreuz mit dem Ekel und dem Verstehen

Liebesbotin

Ich nicht
Ich erfülle ihm doch auch jeden Wunsch. So ist`s ja nun wieder nicht.

Und im übrigen bin ich mit meiner Lust an jenen Tagen nicht allein. Sehr viele Frauen haben ein verstärktes Verlangen während der Regel und genießen den Sex gerade da sehr intensiv.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2005 um 23:45
In Antwort auf ghadir_11866662

Ich nicht
Ich erfülle ihm doch auch jeden Wunsch. So ist`s ja nun wieder nicht.

Und im übrigen bin ich mit meiner Lust an jenen Tagen nicht allein. Sehr viele Frauen haben ein verstärktes Verlangen während der Regel und genießen den Sex gerade da sehr intensiv.

Wird das bei euch zu einem Kuhhandel ?
*ich erfülle dir jeden Wunsch* - dafür erfüllst du mir jeden Wunsch... oder wie soll das ablaufen ?

Ich dachte bisher immer, dass Sex etwas mit Freiwilligkeit
zu tun hat. Warum soll der Mann irgendwas tun was ihm so zu wider ist ? Sicher ist Blut etwas natürliches, aber wenn er nunmal kein Blut sehen kann bzw. er sich davor ekelt, wirst du nichts finden, was ihn umstimmen wird.

Liebesbotin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2005 um 23:45
In Antwort auf ghadir_11866662

Dasselbe sagt er ja auch
aber ich kann es eben nicht verstehen, wesshalb das so ist. Das schlimme an der Sache ist, dass es mich vor jedem Mal graust, eben weil ich in dieser Zeit so übermäßigen Sexdrang habe, dass ich es kaum aushalte. Aber das sagte ich ja ebenfalls schon.

Schon mal...
... daran gedacht eine Pille wie die Cerazette zu nehmen? Die man durchgehend nimmt und somit seine Tage (fast) gar nicht mehr bekommt? Ich mein das löst dein Problem zwar nicht ganz so wie du möchtest aber immerhin...?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2005 um 23:47

Fällt mir grad ein...
warum verwendest du während dem Sex keinen Softtampon ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2005 um 1:28
In Antwort auf kaveri_11910905

Schon mal...
... daran gedacht eine Pille wie die Cerazette zu nehmen? Die man durchgehend nimmt und somit seine Tage (fast) gar nicht mehr bekommt? Ich mein das löst dein Problem zwar nicht ganz so wie du möchtest aber immerhin...?

Erschreckt mich gerade .....
was hier abgeht!
Was soll denn das? Sie hat konkret gesagt, was nicht ganz rund läuft... ich kenn das (ICH BIN KEIN FAKE). Ich war auch immer besser drauf beim Sex, wenn ich meine Tage hatte. Mein Glück war wohl, dass ALLE meine Partner sich daran nicht gestört haben. Sie selber hat da nichts gestört und sie haben meine Aktionen sogar genossen. Deshalb finde ich es sehr berechtigt, dass sie traurig ist, dass ihr Freund sich da eher distanziert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2005 um 10:30

Was soll das denn???
Was nimmst Du Dir eigentlich heraus? Es mag ja sein, dass sich hier viele schwarze Schafe tummeln, aber zu jener Sorte gehöre ich wahrlich nicht. Ich hatte eine Frage gestellt bzw. mich mit dem, was mich bewegt, hilfesuchend an dieses Forum gewendet. Statt dessen bekommt man lediglich tiefschürfende Antworten, wie beispielsweise von Dir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2005 um 10:32
In Antwort auf liebesbotin

Fällt mir grad ein...
warum verwendest du während dem Sex keinen Softtampon ?

Hab ich schonmal ausprobiert
ist mir irgendwie störend. Spüre dann mehr den Fremdkörper in mir, als das ,was ich gern spüren möcht. Mag sicher Einbildung sein, kann aber nichts dagegen machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2005 um 10:42

Stimmt
Was Du da sagst, ist ja auch in gewisser Weise richtig. Dass ich mich in diese Sache reinsteigere, merk ich ja in letzter Zeit selber an mir. Je mehr er mich ablehnt, umso größer ist mein Verlangen, es ist wie eine Sucht, verstehst Du? Dass er mich liebt, das weiß ich ja und er sagt es mir ja auch immer.
Die zwei gesunden Hände nutze ich sehr intensiv, davon mal abgesehn. Aber ich sagte bereits, dass das für mich nicht dasselbe ist. Statt es mir selbst zu besorgen, würd ich eben viel lieber mit meinem Mann schlafen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2005 um 10:53


Aus medizinische Grund sollte man während dieser Zeit Ohne SEX haben.
In dieser Zeit hat die Frau schwächste Widerstandfähigkeit gegen Ansteckung usw...
sorry ich kann nicht so gut Deutsch...viel Spaß..
aber nicht vergessen!Die 'verbotenen 'Früchte ist leckersten ,aber manchmal muss man dazu was bezahlen...
liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2005 um 10:59

Aha
Das seh ich aber ganz anders. Aber dass Du gleich den beleidigenden Ton anschlagen musst, find ich schon sehr daneben, Du dumme Gans.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2005 um 11:48

Mit kondom?
Also meine langzeit Partner hatten gar keinen Problem damit wärend der Regel mit mir zu schlafen, obwohl ich oft dachte (oh Gott, der arme tut es nur mir zuliebe!) aber ich hätte nie Oralverk.zugelassen. Mit hätten sie echt leid getan dabei und es hätte nix gebracht... Wenn es sehr stark war, dann habe ich vorgeschlagen dass wir einen Kondom benutzen, nur oft kam der bald wieder runter...

Wenn ihr eh euch heimlich SB, könnt ihr das dann gleich mit einander machen... Macht ja auch spass

Nicht verzweilfen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2005 um 17:43

Soft Tampons
Hi, ich hatte das gleiche probleme wie du, das mein Freund nicht mit mir schlafen wollte wenn ich mein Tage hatte. Ich habe von ner Freundin gehört das es Soft Tampons gibt. Ich habe sie mir mal geholt und sie ausprobiert und mein Freund hat von dem tampon nichts gespührt. Die Tampons gibt es aber nur in einem Sex Shop. Seit ich die Tampons benutze schläft mein Freund wieder mit mir wenn ich meine Tage hab.

Ich hoffe das ich dir damit weiter helfen konnte.

LG drusilla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2005 um 17:46
In Antwort auf ghadir_11866662

Ich nicht
Ich erfülle ihm doch auch jeden Wunsch. So ist`s ja nun wieder nicht.

Und im übrigen bin ich mit meiner Lust an jenen Tagen nicht allein. Sehr viele Frauen haben ein verstärktes Verlangen während der Regel und genießen den Sex gerade da sehr intensiv.

Ich auch nicht
Wenn ich meine Tage habe, habe ich auch immer mehr Lust auf Sex.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2005 um 0:06
In Antwort auf fillin_12956563


Aus medizinische Grund sollte man während dieser Zeit Ohne SEX haben.
In dieser Zeit hat die Frau schwächste Widerstandfähigkeit gegen Ansteckung usw...
sorry ich kann nicht so gut Deutsch...viel Spaß..
aber nicht vergessen!Die 'verbotenen 'Früchte ist leckersten ,aber manchmal muss man dazu was bezahlen...
liebe Grüsse

Da gibt es doch
so ein Stäbchen was man sich einsetzen lassen kann, was quasi für die Verhütung zuständig ist (weiß nicht wie das heißt, hab die Spirale) und soweit ich weiß bekommt man dann die Regel überhaupt nicht mehr. Wäre vielleicht eine Lösung. -> Zwei Fliegen mit einer Klappe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2005 um 11:43
In Antwort auf dunja_12061877

Soft Tampons
Hi, ich hatte das gleiche probleme wie du, das mein Freund nicht mit mir schlafen wollte wenn ich mein Tage hatte. Ich habe von ner Freundin gehört das es Soft Tampons gibt. Ich habe sie mir mal geholt und sie ausprobiert und mein Freund hat von dem tampon nichts gespührt. Die Tampons gibt es aber nur in einem Sex Shop. Seit ich die Tampons benutze schläft mein Freund wieder mit mir wenn ich meine Tage hab.

Ich hoffe das ich dir damit weiter helfen konnte.

LG drusilla

?....?
Und wie sol das funktionieren? Vorallem, wenn man eng gebaut ist? Das tut doch bestimmt weh, gerade noch während den tagen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2005 um 11:55
In Antwort auf cord_12692327

Da gibt es doch
so ein Stäbchen was man sich einsetzen lassen kann, was quasi für die Verhütung zuständig ist (weiß nicht wie das heißt, hab die Spirale) und soweit ich weiß bekommt man dann die Regel überhaupt nicht mehr. Wäre vielleicht eine Lösung. -> Zwei Fliegen mit einer Klappe...

-.-
Welche Funktion die Regel hat ist euch doch hoffentlich bekannt. Diese auf Dauer zu unterbinden währe wohl kaum gesundheitfördernd.
Ich selber kann es nicht verstehen dass man sich davor ekelt. SIcherlich ist es nicht ratsam Sex zu haben wenn die Regel an manch einem Tag etwas stärker ist, weil das wirklich unangenehm sein kann. Aber an "schwächeren" Tagen bekommt man die kaum mit. Also ich hatte bei meinen Freundinen eher das Problem dass sie während dessen nicht wollten und nicht umgekehrt. Aber wenn dein Mann sich davor ekelt wirst du ihm wohl kaum dazu bringen können es doch zu machen. Und selbst wenn .. das wäre für ihn alles andere als Spaß. Wenn sich jemand zu etwas (gerade beim Sex) zwingen muss ist es nie das Wahre und eher eine Qual als Genuß

mfG
VV

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2005 um 20:22

Ganz schön unfair deinem Freund gegenüber
also ich finds garnicht gut, wenn du deinen freund zu irgendetwas zwingen willst, das er nicht will. Da kannst du noch so geil oder heiss sein, wenn er etwas abstossend findet oder etwas nicht möchte, hat das absolute priorität. sonst könnte es nämlich passieren, dass dein freund eine aversion gegen sex mit dir entwickelt und das willst du bestimmt nicht. ist nichts unnatüliches sich vor blut zu ekeln!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2005 um 21:06

Wie eklig ist das denn?!
Aeh, das iss doch ma echt eklig...

Kann deinen Freund echt gut verstehen; ich wuerde waehrend meiner Periode sicher NICHT mit ihm schlafen wollen...aaeh, gehst du auch in die Badewanne oder was?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2005 um 21:36
In Antwort auf ghadir_11866662

Eben nicht
Ich kann es sehr schlecht akzeptieren, weil ich daran nichts abartiges oder gar ekliges finde. Ich würde ihm ja hinterher sein bestes Stück auch höchstpersönlich abputzen.)

OO
Dein mann MUSS also alles genau so wie du empfinden?
Sorry wenn ich das jetzt sage, aber du bist sowas von egoistisch.
Nur weil du es normal findest muss er es nicht auch normal finden. Und vor allem dann noch Oralsex zu verlangen, das ist echt nicht mehr ganz sauber.
Ich würde es wenn, dann auch nur mit Gummi machen. Aber lecken wärend der roten Welle? NO WAY!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2005 um 12:57

Du solltest die
Einstellung deines Freundes hinnehmen. Du kannst ihn schließlich nicht zwingen. Versetz dich mal in seine Lage, vielleicht würdest du dich auch ekeln. Und gerade Oralsex... ich mein, du kannst nicht von ihm verlangen, dass er auch noch mit seiner Zunge in dem roten Meer badet. Das is echt gemein von dir... Sorry.

Aber es gibt doch noch ganz andere Möglichkeiten. Du kannst ihn doch oral oder manuell befriedigen, wenn es dich ärgert, dass er es sich selbst macht. Oder (ich weiß ja nicht, wie du dazu eingestellt bist), lass ihm dein Hintertürchen. Es gibt noch soviele andere Sachen, die man machen kann. Und die paar Tage im Monat wirst doch auch mal ohne Sex aushalten, oder?

Liebe Grüße Blume

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club