Home / Forum / Sex & Verhütung / Regel bleibt aus - Normal bei durchnehmen der Pille?

Regel bleibt aus - Normal bei durchnehmen der Pille?

26. September 2008 um 18:34

Hallo. Ich lese schon seit langem hier und habe mich heute angemeldet, weil ich ein Problem habe.
Ich habe mir schon viele Threads zu diesem Thema angesehen, aber leider keine Tipps öder ähnliches zu meinem Problem gefunden.
Ich nehme seit 2 Jahren die Pille "Aida". Vor ca. 1,5 Jahren hatte ich das erste Mal Sex. Nie hatte ich irgendwelche Probleme mit der Pille. Die Tage kamen stets regelmäßig, ca. 4 Tage nach der letzten Pille, wenn die Pillen-Pause angesagt war. Mein Freund nimmt zusätzlich noch das Kondom. Der letzte Sex ohne Kondom liegt ca. ein halbes Jahr zurück.

Nun mein Problem: In der Zeit, als ich im Urlaub war, habe ich 2 Streifen hintereinander ohne Pause genommen. Heißt Im Juli hatte ich das letzte Mal meine Tage. Im August und September keine, weil ich sie ja durchgenommen hatte. In der zwischenzeit hatten wir keinen Sex ohne Kondom.
Ich hätte die Tage spätestens am Dienstag bekommen sollen - und natürlich kamen sie nicht. Ich habe zwar in letzter Zeit etwas Stress in meiner Ausbildung, aber sonst ist eigentlich alles normal. Außer dass ich anstatt der Blutung, nur weißen Ausfluss habe. Die Symptome die ich immer habe, welche zeigen, dass ich wohl bald ich meine Tage bekomme (ein Gefühl, ein langes Haar in der Scheide zu haben, das leichtes ziehen im Unterleib, ständig heiße Ohren und eiskalte Hände) sind zwar seit Sonntag da - Aber die Regelblutung nicht.
Vor einem Jahr, hatte ich dasselbe in meinem Urlaub gemacht und hatte keinerlei Probleme damit, daher dachte ich es wäre kein Problem dieses Jahr das nochmal zu tun.

Meine Frauenärzin hatte heute geschlossen und ihre Praxisgehilfin hat mir lediglich einen Termin für Ende Oktober gegeben. Ich werde sie zwar am Montag wieder aufsuchen, dennoch würde ich gerne eure Meinung dazu hören.

Auch bin ich am Überlegen, die Pille oder gar zu einem anderen Verhütungsmittel zu wechseln, weil ich sehr oft müde bin und extremst schnell anfange zu weinen, wenn ich mich aufrege, was vor der Pille nicht der Fall war. Hat jemand erfahrung damit? Ich bin um jeden Ratschlag dankbar.

Eure kleene Ratte

26. September 2008 um 19:22

Ich
hab exakt das gleiche "problem" wie du

hatte gerade meine pillenpause, sollte heute mit der neuen packung beginnen und hab meine tage nicht bekommen. (keine medikamente genommen, kein durchfall,kein vergessen etc.)....

hab momentana uch ziemlichen stress, weil ich für eine große prüfung lernen muss.

ich denke einfach, da die blutung die letzten monate auch sehr schwach war, dass sich diesmal einfach keine schleimhaut aufgebaut hat, die abgestoßen werden kann....

wegen deinen stimmungsschwankungen; vllt hilft es die pille zu wechseln. man reagiert ja nicht auf jede pille gleich...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Sexstellung und Orgamus
Von: paul861
neu
26. September 2008 um 17:24
Bei handbetrieb plötzlich schlaff
Von: larissa290
neu
26. September 2008 um 17:22
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen