Home / Forum / Sex & Verhütung / Regel bleibt aus!

Regel bleibt aus!

8. April 2005 um 21:14 Letzte Antwort: 18. Oktober 2010 um 22:45

Hallo!

Ich habe ein großes Problem.
Ich nehme seit 3 Jahren die Valette und hatte nie Probleme mit meiner Regel.
Am Mittwoch hätte sie wie immer kommen müssen.
Die Beschwerden zuvor(Bauchkrämpfe)hatte ich auch wie immer.
Nur leider kommt sie nicht.
Ich hab weder vergessen die Pille zu nehmen noch hatte ich Durchfall oder Erbrechen.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Hab totale Angst schwanger zu sein.

Smily

Mehr lesen

9. April 2005 um 4:50

Hi Smily
Hi Smily!

Ich nehme die Valette nun schon über 10 Jahre und kann Dir nur soviel sagen, das meine Regel durch die Einnahme der Valette auch total (!) abgeschwächt wurde. Manchmal kommt auch bei mir gar nix.

Also , so lange Du sicher bist, das Du die Pille regelmässig genommen hast, Du weder Durchfall, Erbrechen oder Antibiotika eingenommen hast, kannst du davon ausgehen NICHT schwanger zu sein

Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. April 2005 um 17:21
In Antwort auf lena_12759716

Hi Smily
Hi Smily!

Ich nehme die Valette nun schon über 10 Jahre und kann Dir nur soviel sagen, das meine Regel durch die Einnahme der Valette auch total (!) abgeschwächt wurde. Manchmal kommt auch bei mir gar nix.

Also , so lange Du sicher bist, das Du die Pille regelmässig genommen hast, Du weder Durchfall, Erbrechen oder Antibiotika eingenommen hast, kannst du davon ausgehen NICHT schwanger zu sein

Liebe Grüsse

Beruhigung
Schön so etwas zu hören.
Mit dem Abschwächen hab ich auch gehört, nur das man sie gar nicht merken soll...
Ich warte einfach die 2.Regel ab.
Danke für deine Ermutigung!

Smily

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. April 2005 um 17:22

Gleiches problem
hallo, hatte deinen beitrag gerade erst gesehen, nachdem ich selber die gleiche frage hier gestellt habe...naja also bei mir ist das auch so. nehme die valette jetzt seit einem monat und ich habe diemal auch nicht meine tage bekommen. (schwangerschaft kann ich wohl definitiv ausschließen)
hab mich auch voll erschreckt, als ich vergebens auf meine tage gewartet habe. ich hab am freitag eh n termin bei meinem frauenarzt dann besprech ich das mal mit ihm...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. April 2005 um 11:58
In Antwort auf linsay_12915474

Gleiches problem
hallo, hatte deinen beitrag gerade erst gesehen, nachdem ich selber die gleiche frage hier gestellt habe...naja also bei mir ist das auch so. nehme die valette jetzt seit einem monat und ich habe diemal auch nicht meine tage bekommen. (schwangerschaft kann ich wohl definitiv ausschließen)
hab mich auch voll erschreckt, als ich vergebens auf meine tage gewartet habe. ich hab am freitag eh n termin bei meinem frauenarzt dann besprech ich das mal mit ihm...

Freude!
Ich hoffe der Arzt hat eine Schwangerschaft bei dir ausgeschlossen.
Ich hatte auf jeden fall das Glück, dass meine Tage die Woche drauf doch noch gekommen sind.
Finde es aber schon komisch, was in meinem Körper da so passiert.
Mal sehen wie die nächste Periode verläuft.

Wünsch dir viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. April 2005 um 18:16

Keine sorge
Ich würde mir auch keine gedanken machen. wenn man sich sicher ist, keine fehler gemacht zu haben, muss man auch nicht deswegen zum fa. ich hatte das auch einmal bei dieser pille und hab mir gar nix dabei gedacht..steht ja auch bei den nebenwirkungen dabei. und ich war selbstverständlich auch nicht schwanger...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. April 2005 um 10:36

Valette
Hallo!

Mir geht es gerade genauso wie Dir. Ich nehme die Valette jetzt seit einem halben Jahr, und ich kann nur sagen, dass ich am Anfang zweimal gar nicht meine Tage hatte, und jetzt gerade auch nicht. Ich habe schon einen Schwangerschaftstest gemacht, und der war negativ. Außerdem habe ich auf der Homepage der Valette nachgelesen und auch in einem medizinischen Forum, und da stand überall, dass es bei etwa 5 % der Frauen sogar zu einem dauerhaften Wegbleiben der Regel kommen kann unter Valette.

Ich hoffe, ich konnte Dich etwas beruhigen, ich mache zur Sicherheit trotzdem immer mindestens zwei Schwangerschaftstests, wenn ich meine Tage nicht bekomme, ich habe auch immer Panik.

Liebe Grüße, egosuma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. April 2005 um 11:45

Ich würde das mal durchchecken lassen..
also soweit ich es weiß kann es ja ganz normal sein wenn die tage mal ein wenig auf sich warten lassen. das sollte mit der pille zwar nicht der regelfall sein aber kann ja mal passieren. wenn du allerdings schon länger wartest, geh zu deinem arzt bzw ärztin und lasse das mal untersuchen. vielleicht verschreibt sie dir eine neue pille oder kann dich beruhigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Oktober 2010 um 21:26

Keine sorge
He du,

ich hatte das problem erst letzen monat.
Ich nehme schon seit 3 Jahren auch Valette und hatte bisher nie probleme, meine tage waren zwar schwach aber sind nie ausgeblieben.
Als sie dann letzten Monat nicht kamen, hab ich mir auch sorgen gemacht und einen schwangerschaftstest gemacht, der war aber negativ.
Jetzt hab ich einfach die pille normal weitergenommen und diesen monat wie ganz normal und pünktlich meine tage gekriegt.
Ich hab auch in der packungsbeilage nachgelesen, dass das ausbleiben der regel eine nebenwirkung seinen kann.

wenn du die pille regelmäßig genommen hast, würde ich mir keine allzu großen sorgen machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Oktober 2010 um 22:45

Kenne das auch mit Valette!!!
Hi! Ich habe auch die Valette genommen und kenne das Problem mit dem Ausbleiben, bzw. Verspätetes Eintreten der Menstruation.
Manchmal war es auch so, dass ich am 2-3. Tag nach der Pause nur minime Schmiertblutungen hatte und das war es dann auch wieder. Meine FA meinte, damit wäre sie schon zufrieden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper