Home / Forum / Sex & Verhütung / Rechtliche Frage - nackte Nachbarin

Rechtliche Frage - nackte Nachbarin

27. Dezember 2004 um 13:25

Ich habe mal eine rechtliche Frage. Ich werde ständig dadurch belästigt, dass eine Nachbarin im gegenüberliegenden Haus sich abends bei hell erleuchtetem Zimmer nackt zeigt, teilweise war auch schon Sex zu sehen. Da ich mich dadurch ziemlich belästigt fühle, würde ich gerne dagegen rechtlich vorgehen? Denn auch auf einen Brief, dies zu unterlassen, hat sie nicht reagiert. Weiß zufällig jemand, wie da die Rechtslage ist?

27. Dezember 2004 um 13:32

"???"
Schau doch einfach nicht hin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 13:33

Rechtlich - keine ahnung, aber...
...ich würd einfach nicht hinübersehen zu ihr - das wäre ja wohl das einfachste???!!!???
es zwingt dich ja niemand, sie durch ihr fenster zu beobachten! denn wenn du immer wieder hinsiehst....vielleicht ist ja dann doch ein bißchen voyeuristisches interesse da...????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 13:39
In Antwort auf keisha_12664375

Rechtlich - keine ahnung, aber...
...ich würd einfach nicht hinübersehen zu ihr - das wäre ja wohl das einfachste???!!!???
es zwingt dich ja niemand, sie durch ihr fenster zu beobachten! denn wenn du immer wieder hinsiehst....vielleicht ist ja dann doch ein bißchen voyeuristisches interesse da...????

Das ist aber unzumutbar
Ich will das natürlich nicht sehen. Aber wenn ich abends aus dem Fenster gucke und vorher noch nichts ahne und dann plötzlich passiert es, was soll ich denn da machen? Es ist ja wohl kaum zumutbar, dass ich nicht mehr aus dem Fenster sehen darf, wenn ich das Treiben da drüben nicht sehen will. Die Frau ist vor allem auch noch so dreist, dass sie auf meine Briefe nicht antwortet geschweige denn sich etwas bessert. Dabei habe ich sie im ersten Brief noch äußerst höflich darauf hingewiesen, dass mich ihre zur Schau gestellte Nachkeit stört und ich sie deshalb bitten würde, die Rolladen runterzumachen. Geschehen ist aber auch nach drei briefen noch nichts. So langsam habe ich die Nase voll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 13:44
In Antwort auf laurie_12147644

"???"
Schau doch einfach nicht hin

Lucas Du Spinner!!!
Ich glaube das dieser Lucas wohl der größte Spinner hier in diesem Forum ist!!
Schaut Euch doch mal seine Beiträge an.
Der will bewußt nur nerven.
Wie alt bist Du eigentlich? 98?
Alle 98 jährigen bitte ich hiermit um
Verzeihung!!
So krank wie der Typ ist kann man in diesem Leben wohl gar nicht mehr werden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 13:50

*ggggg*
ich schließe mich deiner meinung an, martha -
du hast 1. völlig recht
und 2. find ich die erklärung spitzenmäßig - sex und nacktheit verursachen keine emissionen und sind nicht illegal
aber unser kleiner lucas hier ist offensichtlich entweder
1. ein fake und sucht etwas um sich aufzugeilen oder
2. ein absolut bedauernswertes wesen, dem wesentliche dinge im leben entgehen und
3. wenn er wirklich eine freundin hat dan ist das die allerbedauerrnswerteste frau auf erden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 14:47

Man man
junge du bist sowas von irre .. auf gut deutsch für dich ist noch ne kugel zu schade

ohne worte das alles was der von sich gibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 14:49
In Antwort auf shiva_12146475

Lucas Du Spinner!!!
Ich glaube das dieser Lucas wohl der größte Spinner hier in diesem Forum ist!!
Schaut Euch doch mal seine Beiträge an.
Der will bewußt nur nerven.
Wie alt bist Du eigentlich? 98?
Alle 98 jährigen bitte ich hiermit um
Verzeihung!!
So krank wie der Typ ist kann man in diesem Leben wohl gar nicht mehr werden!

Ich würd es mit meiner Freundin vor ihren Auggen treiben
Hallo Lucas,
ich würde die Nabarin so richtig ärgern in dem ich auch nackt in der Wohnung herum laufen würde und ab und zu würde ich dann noch meine Freundin vernaschen das Sie es sehen kann.
Denn Strafe für die böse Nachbarin muß sein.
Ich hofe auch für dich das du beim zufälligen hin schauen nicht erblindest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 14:51

Das darf nicht wahr sein
was bist denn du fürn Typ? ist doch nicht ok. wenn jemand ander belauscht und sich dánn aufregt. MfG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 14:54
In Antwort auf ernst_12468023

Das ist aber unzumutbar
Ich will das natürlich nicht sehen. Aber wenn ich abends aus dem Fenster gucke und vorher noch nichts ahne und dann plötzlich passiert es, was soll ich denn da machen? Es ist ja wohl kaum zumutbar, dass ich nicht mehr aus dem Fenster sehen darf, wenn ich das Treiben da drüben nicht sehen will. Die Frau ist vor allem auch noch so dreist, dass sie auf meine Briefe nicht antwortet geschweige denn sich etwas bessert. Dabei habe ich sie im ersten Brief noch äußerst höflich darauf hingewiesen, dass mich ihre zur Schau gestellte Nachkeit stört und ich sie deshalb bitten würde, die Rolladen runterzumachen. Geschehen ist aber auch nach drei briefen noch nichts. So langsam habe ich die Nase voll.

Biste noch Dicht?
sowas habe ich noch nicht erlebt, bist dich kein Mann eher ein Fake

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 15:02

Warum ignoriert ihr diesen idioten nicht einfach?
...warum antwortet ihr überhaupt auf lukas (den verklemmten)
ein bisschen wirkt er auf mich wie ein verkappter schwuler, sorry, der nicht zu sich steht.
(dies soll jetzt nicht die schwulen diskriminieren, lukas diskriminiere ich allerdings gerne, er ist mir nicht einmal gross und kleinschreibung wert, sorry.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 15:41

Ich glaube...
...Kollege Lucas will nur provozieren. Er geilt sich dran auf, dass wir uns über seinen absoluten Mist aufregen und "gepfefferte" Beiträge schreiben.

Ich nehme ihm auch diesen aktuellen Thread nicht ganz ab. Und auch der Thread mit seiner Freundin, die "immer Lust hat"...da drängt sich wirklich der Verdacht auf, dass die Sachen nur gefaked sind.

Aber irgendwie machts schon fast Spaß, dem Lucas die Meinung zu blasen..(hier, guck' mal Lucas..: BLASEN!!... weil ja alle hier in die gleiche Kerbe hauen und gleicher Meinung sind. Und weil so'n Mist nur gefaked sein kann, wird Lucas auch nicht "schlecht behandelt".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 15:49
In Antwort auf emery_12324543

Ich glaube...
...Kollege Lucas will nur provozieren. Er geilt sich dran auf, dass wir uns über seinen absoluten Mist aufregen und "gepfefferte" Beiträge schreiben.

Ich nehme ihm auch diesen aktuellen Thread nicht ganz ab. Und auch der Thread mit seiner Freundin, die "immer Lust hat"...da drängt sich wirklich der Verdacht auf, dass die Sachen nur gefaked sind.

Aber irgendwie machts schon fast Spaß, dem Lucas die Meinung zu blasen..(hier, guck' mal Lucas..: BLASEN!!... weil ja alle hier in die gleiche Kerbe hauen und gleicher Meinung sind. Und weil so'n Mist nur gefaked sein kann, wird Lucas auch nicht "schlecht behandelt".

Justinmale
ich denke Du hast Recht ,ja!
wie in einem vorigen thread bemängelt find ich auch hier die Art und Weise nicht okay (Spinner etc.)...
Aber in Bezug auf unseren Freund Lucas stimm ich dir zu und zwar voll und ganz!

Liebe Grüße
motzkuh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 16:57

@Lucas
vielleicht solltest Du mal darüber nachdenken, dich psychologisch beraten zu lassen und das BEVOR du "rechtliche Schritte" gegen deine Nachbarin zu unternehmen versuchst?

Schade, ich muss ja sagen ich würde mich freuen jemand wie dich als Nachbarn zu haben. Meine Frau und ich treiben es öfter im Wohnzimmer. Würde ich sogar extra für dich die Vorhänge abnehmen. Alleine nur deshalb weil ich wüsste das du dich ärgerst. Ich wette das sich deine Nachbarin über deine Briefe sehr amüsiert hat und ihrem Freund/Mann abends in voller größe einen geblasen hat, so das du zuschauen konntest!

Ich hoffe du hast keine Rechtsschutzversicherung, denn dann wird die "Klage" teuer für dich, da kein Richter in Deutschland deiner Nachbarin verbieten wird, sich in ihren eigenen 4 Wänden nackt zu zeigen bzw. es dort zu treiben.

Solltest mal deine "Freundin" - ist die zufällig aus dem Orion Katalog bestellt und mit Luftpumpe oder heisst sie "5 gegen Willi und Willi verliert immer da er sich übergeben muss"? - schauen lassen, ihr gefällt das sicherlich!

Wenn du 28 bist, dann muss ich mich wirklich schämen, dass jemand in meinem Alter so intollerant und ignorant ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 17:05

Na,
endlich mal eine wirklich amüsante Frage. Musst wohl zu einem Anwalt gehen damit. Bitte nicht vergessen: Informiere uns unbedingt, was dabei rausgekommen ist. Damit wir hier auch mal was zu Lachen haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 18:28

Am besten gehst du damit
zum patentanwalt.
lass es dir weltweit schützen und verklopp es im internet bei ebay.
spinner


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 18:56

Oje Lucas,
ich denke, du solltest ernsthaft in erwägung ziehen, dich behandeln zu lassen. irgendwas stimmt nicht mit dir.. - und das ist noch sehr harmlos ausgedrückt.

ich bin der meinung wer glaubt, an den grundwerten und -rechten kratzen zu können und dies auch zu wollen, der befindet sich geistig in einer anderen welt und sollte dringend einen psychologen aufsuchen. also lucas, nimm den stock aus dem allerwertesten, vielleicht geht es dir dann bereits etwas besser und geh dann dahin, wo dir geholfen wird.
schlimm sowas.

so long
cosmic.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 19:19

Vorhänge zu ???
Mir würde so etwas gefallen, aber einfach wegsehen ist doch auch ok. Wenn keine Kinder in der Nähe sind ist es doch nicht schlimm. Oder??
Gruß John

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 20:26

Ich war in einer ähnlichen Situation!
Ständig musste ich meine Nachbarin im schräg gegenüberliegenden Fenster (halb)nackt betrachten, nicht einmal die Löschung meines Wohnungslichtes am Abend half. Zuerst verklagte ich die damals 22-jährige Frau, die ihre WAHNSINNIGMACHENDEN Brüste stets offen in ihrer Wohnung zur Schau trug, sich schamlos und gänzlich im ebenfalls einsehbaren Badezimmer intim rasierte und die ihre seidenen Stringtangas nach der Handwäsche stets zum Trocknen ans Fenster hing. Als der Richter meine Klage abwies, rubbelte ich, was das Zeug hielt und informierte Greenpeace über anhaltende Vulkanausbrüche in FFm. Der Greenpeace-Mitarbeiter Joschko van de Krunen blockierte mit seinem plumpen Bauch drei Tage lang angekettet mein Fenster und ich war froh, als er mit irgendeinem weißen Auto abgeholt wurde. Wenigstens hatten sie ihm eine Jacke mitgebracht, denn es war Winter und er konnte seine Arme um seinen Körper schlingen.
Dann warf ich Brandbombem ins Fenster meiner Nachbarin, die ich selbst bastelte. Ich nahm eine leere Plastflasche, schrieb darauf mit Edding "BRENNE" und schleuderte sie zum Nachbarhaus. Manch ein Passant unten auf der Zeil schrie oder pöbelte "Üsch komm hoch su dir mit meine kollege, dann plats tu!".
Dann habe ich Videoaufnahmen gemacht und sie als Abschreckung ins Internet gestellt. Prompt wurde ich verurteilt. Wegen Spannens!

Nun sitze ich seit sieben Monaten in der Nervenheilanstalt. GOTT SEI DANK gibt es kein Fenster hier in meinem Zimmer. Wenn die Schwestern spätabends den Mitternachtssnack (bestehend auch achteinhalb Tabletten) bringen, sind sie meistens (halb)nackt. Aber das ist ein anderes Thema!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 20:45
In Antwort auf ernst_12468023

Das ist aber unzumutbar
Ich will das natürlich nicht sehen. Aber wenn ich abends aus dem Fenster gucke und vorher noch nichts ahne und dann plötzlich passiert es, was soll ich denn da machen? Es ist ja wohl kaum zumutbar, dass ich nicht mehr aus dem Fenster sehen darf, wenn ich das Treiben da drüben nicht sehen will. Die Frau ist vor allem auch noch so dreist, dass sie auf meine Briefe nicht antwortet geschweige denn sich etwas bessert. Dabei habe ich sie im ersten Brief noch äußerst höflich darauf hingewiesen, dass mich ihre zur Schau gestellte Nachkeit stört und ich sie deshalb bitten würde, die Rolladen runterzumachen. Geschehen ist aber auch nach drei briefen noch nichts. So langsam habe ich die Nase voll.

LOL
schön die Idee mit den rolladen hattest du also schon... wie wärs wenn du DEINE runtermachst oder ben GAR NICHT aus dem Fenster guckst, da es diese schreckliche GEFAHR gibt eine Frau nackt zu sehen, was natürlich echt Menschenwürdeverletztend ist und ein wirkliches Problem darstellt.

Mein Tipp : Rollos runter oder Augen zu...

PS: du könntest dir aber auch überlegen auszuziehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 23:19

Rechtliche Frage - nackte Nachbarin
Ich habe auch mal eine Frage!!!
Hast du je malls schon mit einer Frau im Bett gelegen und mit ihr Sex gehabt.
Hast du noch nie schönen Seiten von Deiner Freundin Erlebt.
Frag Deine Nachbarin,obs du mit ihr Bumsen kannst.
Ich glaube du bist so verklemmt das dir niemand helfen kann.
Deine ganzen Beiträge sind einfach totaler Schwachsinn.
Du gehörst in eine Anstalt für Irre mit Gitterstäben.
Rund um der Uhr sollen sie dich nackt betreuen.
Bitte last diesen Irren nicht auf die Menschheit los.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 23:41

Ha, da haben wir es.....
Du fühlst dich durch sowas belästigt?

Sieht die gut aus?

Wo ist dein Problem?

Die halbe Bundesrepublik würde sich über sowas freuen und du fühlst dich von so etwas belästigt.

Leben und leben lassen.

Mit "Geschmäcker verschieden" das ist richtig, allerdings hast du gar keinen.
Du hast kein Stück Toleranz und du zeigst kein Verständis.

So zum rechtlichen:

Natürlich kannst du gegen diese Frau vorgehen, du müsstest eine Anzeige erstatten oder einen Rechtsnawalt einschalten. Andererseits kann der Boomerang auch zurück kommen in dem sie dich anzeigt und als Voyeur darstellt oder sie sich in ihrem Persönlichkeitsrecht verletzt fühlt und der Spaß kann unter Umständen richtig teuer für dich werden. Denn
schließlich hat diese Frau auch ein recht sich in ihrer Wohnung frei zu bewegen, wogegen du nicht das Recht hast in ihr Fenster zu glotzen.

Ich denke aber ein einfaches Gespräch mit ein paar Worten würde reichen und sie würde die Vorhänge zu machen.

Ich an ihrer Stelle, würde bei solch tollen Nachbarn, das Fenster aufmachen und laut schreien.

Solche Leute wie du sind es, die Deutschland zum Problem machen.

MfG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 23:43
In Antwort auf mannffm

Ich war in einer ähnlichen Situation!
Ständig musste ich meine Nachbarin im schräg gegenüberliegenden Fenster (halb)nackt betrachten, nicht einmal die Löschung meines Wohnungslichtes am Abend half. Zuerst verklagte ich die damals 22-jährige Frau, die ihre WAHNSINNIGMACHENDEN Brüste stets offen in ihrer Wohnung zur Schau trug, sich schamlos und gänzlich im ebenfalls einsehbaren Badezimmer intim rasierte und die ihre seidenen Stringtangas nach der Handwäsche stets zum Trocknen ans Fenster hing. Als der Richter meine Klage abwies, rubbelte ich, was das Zeug hielt und informierte Greenpeace über anhaltende Vulkanausbrüche in FFm. Der Greenpeace-Mitarbeiter Joschko van de Krunen blockierte mit seinem plumpen Bauch drei Tage lang angekettet mein Fenster und ich war froh, als er mit irgendeinem weißen Auto abgeholt wurde. Wenigstens hatten sie ihm eine Jacke mitgebracht, denn es war Winter und er konnte seine Arme um seinen Körper schlingen.
Dann warf ich Brandbombem ins Fenster meiner Nachbarin, die ich selbst bastelte. Ich nahm eine leere Plastflasche, schrieb darauf mit Edding "BRENNE" und schleuderte sie zum Nachbarhaus. Manch ein Passant unten auf der Zeil schrie oder pöbelte "Üsch komm hoch su dir mit meine kollege, dann plats tu!".
Dann habe ich Videoaufnahmen gemacht und sie als Abschreckung ins Internet gestellt. Prompt wurde ich verurteilt. Wegen Spannens!

Nun sitze ich seit sieben Monaten in der Nervenheilanstalt. GOTT SEI DANK gibt es kein Fenster hier in meinem Zimmer. Wenn die Schwestern spätabends den Mitternachtssnack (bestehend auch achteinhalb Tabletten) bringen, sind sie meistens (halb)nackt. Aber das ist ein anderes Thema!

Ist die Wohnung wieder frei????
Wohnt die da noch?
Kann ich da einziehen???????????????????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 23:48

Hätte da noch ein Angebot.
Hab da so zwei Freundinnen die arbeiten in Essen. In großen Häusern mit großen roten Lampen. Wenn ich die höflich bitte erklären die dir die Geschichte von den Bienchen und den Blümchen nochmal ganz von vorn und die lassen diesmal dann nichts aus.

MfG

--------------------------------------------
Nicht nur scheisse kann stinken!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 23:51
In Antwort auf tuomo_12931744

Ha, da haben wir es.....
Du fühlst dich durch sowas belästigt?

Sieht die gut aus?

Wo ist dein Problem?

Die halbe Bundesrepublik würde sich über sowas freuen und du fühlst dich von so etwas belästigt.

Leben und leben lassen.

Mit "Geschmäcker verschieden" das ist richtig, allerdings hast du gar keinen.
Du hast kein Stück Toleranz und du zeigst kein Verständis.

So zum rechtlichen:

Natürlich kannst du gegen diese Frau vorgehen, du müsstest eine Anzeige erstatten oder einen Rechtsnawalt einschalten. Andererseits kann der Boomerang auch zurück kommen in dem sie dich anzeigt und als Voyeur darstellt oder sie sich in ihrem Persönlichkeitsrecht verletzt fühlt und der Spaß kann unter Umständen richtig teuer für dich werden. Denn
schließlich hat diese Frau auch ein recht sich in ihrer Wohnung frei zu bewegen, wogegen du nicht das Recht hast in ihr Fenster zu glotzen.

Ich denke aber ein einfaches Gespräch mit ein paar Worten würde reichen und sie würde die Vorhänge zu machen.

Ich an ihrer Stelle, würde bei solch tollen Nachbarn, das Fenster aufmachen und laut schreien.

Solche Leute wie du sind es, die Deutschland zum Problem machen.

MfG

Das ist ein großes Problem und nicht lustig
So einfach ist das nicht. Ich habe der Frau schon drei Briefe geschrieben, ohne darauf eine Antwort zu bekommen. Es sieht also so aus, dass eine Anzeige der einzige Weg sein wird. Dem Anblick aus dem Weg gehen, kann ich leider nicht, da wir direkt gegenüberliegende Fenster haben und der Abstand zwischen den Wohnungen nur etwa 10 Meter beträgt. Das kann doch nicht rechtens sein, dass das Recht dieser Frau, sich in ihrer Wohnung zu bewegen wie sie lustig ist zu meinen Lasten geht. Insbesondere meine Freundin fühlt sich auch davon sehr stark belästigt, sie traut sich kaum noch unbefangen aus dem Fenster zu gucken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 23:54
In Antwort auf noak_12180496

Ich würd es mit meiner Freundin vor ihren Auggen treiben
Hallo Lucas,
ich würde die Nabarin so richtig ärgern in dem ich auch nackt in der Wohnung herum laufen würde und ab und zu würde ich dann noch meine Freundin vernaschen das Sie es sehen kann.
Denn Strafe für die böse Nachbarin muß sein.
Ich hofe auch für dich das du beim zufälligen hin schauen nicht erblindest.

Hallo Lucas,
stell doch mal ein paar Auszüge aus den drei Briefen an die Nachbarin hier zur Diskussion, dann haben wir noch mehr zu lachen!
Bist du Amerikaner?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2004 um 23:56
In Antwort auf nadya_12038013

Hallo Lucas,
stell doch mal ein paar Auszüge aus den drei Briefen an die Nachbarin hier zur Diskussion, dann haben wir noch mehr zu lachen!
Bist du Amerikaner?

Nichts zu lachen
Zu lachen ist an den Briefen überhaupt nichts, da es sich hier um ein sehr ernstes Thema handelt und wir uns extrem dadurch belästigt fühlen. Und Deine Frage verstehe ich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2004 um 0:07
In Antwort auf ernst_12468023

Das ist ein großes Problem und nicht lustig
So einfach ist das nicht. Ich habe der Frau schon drei Briefe geschrieben, ohne darauf eine Antwort zu bekommen. Es sieht also so aus, dass eine Anzeige der einzige Weg sein wird. Dem Anblick aus dem Weg gehen, kann ich leider nicht, da wir direkt gegenüberliegende Fenster haben und der Abstand zwischen den Wohnungen nur etwa 10 Meter beträgt. Das kann doch nicht rechtens sein, dass das Recht dieser Frau, sich in ihrer Wohnung zu bewegen wie sie lustig ist zu meinen Lasten geht. Insbesondere meine Freundin fühlt sich auch davon sehr stark belästigt, sie traut sich kaum noch unbefangen aus dem Fenster zu gucken.

Euch will ich echt mal kennenlernen
Sowas gibt es doch gar nicht.

Sprechen hilft!!!!!!!!!!!!!!!!!

Kleine Story:

Wir sitzen hier gerade in meiner Wohnung mit mehreren Rechnern die meisten zocken im Internet. Hier sitzt noch einer der studiert zur Zeit Psychologie. Ich hab ihm deine Beiträge gezeigt. Wir kamen zusammen zu 2 Schlussfolgerungen entweder bist du hoch Intelligent und denkst dir so einen scheiss aus um deine Zeit damit zu vertreiben anderen auf den Sack zu gehen oder du bist wirklich der absolut dümmste deutsche den wir je gesehen haben und du musst verdammt nochmal ins Fernsehen.

Wir tendieren beide zum zweiten.

MfG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2004 um 0:13
In Antwort auf tuomo_12931744

Euch will ich echt mal kennenlernen
Sowas gibt es doch gar nicht.

Sprechen hilft!!!!!!!!!!!!!!!!!

Kleine Story:

Wir sitzen hier gerade in meiner Wohnung mit mehreren Rechnern die meisten zocken im Internet. Hier sitzt noch einer der studiert zur Zeit Psychologie. Ich hab ihm deine Beiträge gezeigt. Wir kamen zusammen zu 2 Schlussfolgerungen entweder bist du hoch Intelligent und denkst dir so einen scheiss aus um deine Zeit damit zu vertreiben anderen auf den Sack zu gehen oder du bist wirklich der absolut dümmste deutsche den wir je gesehen haben und du musst verdammt nochmal ins Fernsehen.

Wir tendieren beide zum zweiten.

MfG

Ernstes Problem
Wenn Du Dir meinen Beitrag vernünftig durchgelesen hättest, dann würdest Du feststellen, dass es sich um ein sehr ernsthaftes Problem handelt und nicht um einen Spaß, über den man sich lustig zu machen hätte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2004 um 0:16

Jetzt mal etwas Konstruktives bitte
Es wäre schön, wenn mal jemand, vielleicht juristisch versiertes, ein paar Worte dazu verlieren könnte, welche rechtlichen Möglichkeiten wir gegen das Verhalten der Frau haben. Mit den bisherigen Antworten läßt sich ja eher wenig anfangen, da es sich meist nur um sinnlose Beleidigungen und nicht um konstruktive Hinweise handelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2004 um 0:21

Also nochmals von vorn:
Wende Dich an einen Anwalt. Oder an ein Forum bei dem oben "Recht" steht oder sowas. Und schon ist dein ernsthaftes Problem gelöst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2004 um 0:27
In Antwort auf wendy_12509292

Also nochmals von vorn:
Wende Dich an einen Anwalt. Oder an ein Forum bei dem oben "Recht" steht oder sowas. Und schon ist dein ernsthaftes Problem gelöst.

Toller Tip
Das ist ja ein super Tip, da wäre ich ja niemals drauf gekommen. Es könnte ja vielleicht sein, dass es in diesem Forum auch einen juristisch versierten Menschen gibt, der etwas dazu sagen kann. Dass ich mir früher oder später einen Anwalt nehmen muss, ist natürlich klar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2004 um 0:31
In Antwort auf ernst_12468023

Toller Tip
Das ist ja ein super Tip, da wäre ich ja niemals drauf gekommen. Es könnte ja vielleicht sein, dass es in diesem Forum auch einen juristisch versierten Menschen gibt, der etwas dazu sagen kann. Dass ich mir früher oder später einen Anwalt nehmen muss, ist natürlich klar.

Dann frag nicht so blöd!!!
Natürlich bist du der einzige Mensch der hier was drauf hat.

Wenn ich Rechtsanwlt wäre würde ich dich in meine E-mail-Adresse geben, dich in mein Büro
bitten, mich anschließend ordentlich kaputt lachen und dann ne gesalzene Rechung aufsetzten.

Mit Sicherheit würde ich dir keine Tipps, kostenlos, über ein Forum geben.

Bin aber noch kein Rechtsanwalt.

MfG

PS: Mich würde mal interessieren was für ein Mediziner du bist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2004 um 0:31
In Antwort auf ernst_12468023

Toller Tip
Das ist ja ein super Tip, da wäre ich ja niemals drauf gekommen. Es könnte ja vielleicht sein, dass es in diesem Forum auch einen juristisch versierten Menschen gibt, der etwas dazu sagen kann. Dass ich mir früher oder später einen Anwalt nehmen muss, ist natürlich klar.

Ja, es könnte sein
dass hier jemand juristisch versiert ist. Möglich ist schliesslich alles. Aber mit all den Foren, die es heutzutage gibt, ist es irgendwie logisch, dass man da fragt, wo man nicht nur möglicherweise eine Antwort kriegt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2004 um 0:34

...ALSO!!
wenn ich so lese was Du hier in Deinen Beiträgen schreibst - dann solltest Du vielleicht eher nach einem guten Therapeuten suchen ....

Gruß
Munja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2004 um 0:35
In Antwort auf tuomo_12931744

Dann frag nicht so blöd!!!
Natürlich bist du der einzige Mensch der hier was drauf hat.

Wenn ich Rechtsanwlt wäre würde ich dich in meine E-mail-Adresse geben, dich in mein Büro
bitten, mich anschließend ordentlich kaputt lachen und dann ne gesalzene Rechung aufsetzten.

Mit Sicherheit würde ich dir keine Tipps, kostenlos, über ein Forum geben.

Bin aber noch kein Rechtsanwalt.

MfG

PS: Mich würde mal interessieren was für ein Mediziner du bist?

Der bekäme aber Probleme
Also der Rechtsanwalt hätte dann aber auch ersteinmal eine ordentliche Beschwerde bei der Anwaltskammer von mir am Hals, wobei ich kaum glaube, dass einer von denen sich heute irgendeinen Fall entgehen läßt, die sind doch heute über jeden Fall froh.
Zu Deiner Frage: Ich arbeite in der Pathologie, bin aber noch kein Facharzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2004 um 0:40
In Antwort auf ernst_12468023

Der bekäme aber Probleme
Also der Rechtsanwalt hätte dann aber auch ersteinmal eine ordentliche Beschwerde bei der Anwaltskammer von mir am Hals, wobei ich kaum glaube, dass einer von denen sich heute irgendeinen Fall entgehen läßt, die sind doch heute über jeden Fall froh.
Zu Deiner Frage: Ich arbeite in der Pathologie, bin aber noch kein Facharzt.

Ha in was für einer Welt lebst du denn?
Soviele Rechtstreits wie im Moment gab es noch nie. Die meisten Anwälte verdienen mehrere Tausend Euro im Monat damit Geschäftsleuten den Rücken frei zu halten. Da haben die auf deinen kleinen Pippi-Fall natürlich gewartet.

Selbst die Anwaltskammer würde sich bei Betrachtung der Sachlage kaputt lachen.

Du meinst du hättest die Weissheit mit Löffeln reingeschoben bekommen.

So wie du alles beschreibst, bist du schon ordentlich auf die Fresse gefallen und das wird sich noch sehr oft wiederholen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2004 um 0:52
In Antwort auf tuomo_12931744

Ha in was für einer Welt lebst du denn?
Soviele Rechtstreits wie im Moment gab es noch nie. Die meisten Anwälte verdienen mehrere Tausend Euro im Monat damit Geschäftsleuten den Rücken frei zu halten. Da haben die auf deinen kleinen Pippi-Fall natürlich gewartet.

Selbst die Anwaltskammer würde sich bei Betrachtung der Sachlage kaputt lachen.

Du meinst du hättest die Weissheit mit Löffeln reingeschoben bekommen.

So wie du alles beschreibst, bist du schon ordentlich auf die Fresse gefallen und das wird sich noch sehr oft wiederholen.

In was für einer Welt lebst Du?
Die meisten Anwälte haben es heute nötig, sich um jeden wie Du es nennst "Pippi-Fall" zu bemühen und nur die wenigsten sind Wirtschaftsanwälte mit Spitzeneinkommen. Ahnung hast Du wohl wenig vom momentanen akademischen Arbeitsmarkt. Zumindest für Juristen sieht dieser sehr düster aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2004 um 1:11
In Antwort auf ernst_12468023

Toller Tip
Das ist ja ein super Tip, da wäre ich ja niemals drauf gekommen. Es könnte ja vielleicht sein, dass es in diesem Forum auch einen juristisch versierten Menschen gibt, der etwas dazu sagen kann. Dass ich mir früher oder später einen Anwalt nehmen muss, ist natürlich klar.

Soso, Pathologie
Er arbeitet in der Pathologie und hat Probleme mit nackten Menschen. Sag mal liegen die Toten alle angezogen bei auf den Tischen bei der Obduktion?

3 Tips an dich:
1. Geh zum Arzt und lass dich psychisch einmal testen. Das was du hier auftischt ist alles andere als normal.

Du kennst doch mit Sicherheit als "angehender Facharzt" den hypokratischen Eid? In dem steht ziemlich deutlich das alle Menschen, egal welche Einstellung, Glauben oder Gesinnung sie haben, gleich sind und auch zu behandeln sind. Mit deinen Äusserungen hier im Forum zeigst du zu 100% das Gegenteil.

Ebenso unsinnig ist es, dass du schreibst deine "Freundin" wäre sexuell sehr aktiv, aber jetzt regt sie sich plötzlich über die Nachbarin auf? Widersprüche sind immer der einfachste Weg einen Hochstapler zu überführen ...

2. Hol dir nen Anwalt mit dem du den Arzt Verklagen kannst, denn die Diagnose von diesem wird dich sicher tief in der Psyche verletzen.

3. Wechsel das Forum! Das hier heisst eindeutig "Sexualität". Da interessiert sich in dem Augenblick keiner für Jura und aus diesem Grund wird es hier auch keinen juristisch versierten Menschen geben, zumindest keinen der kostenlose Rechtsberatung in einem Forum für Sexualität geben wird.

Und als kleines Bonbon, du kannst ja wohl immerhin lesen. Dann solltest Du mal eines ganz deutlich lesen:

Dieses Forum ist daher für Menschen reserviert, die erklären, dass sie an den gegebenenfalls recht offenen Äußerungen im Bezug auf die menschliche Sexualität keinen Anstoß nehmen.

... ich glaube du bist hier falsch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2004 um 1:12
In Antwort auf ernst_12468023

Toller Tip
Das ist ja ein super Tip, da wäre ich ja niemals drauf gekommen. Es könnte ja vielleicht sein, dass es in diesem Forum auch einen juristisch versierten Menschen gibt, der etwas dazu sagen kann. Dass ich mir früher oder später einen Anwalt nehmen muss, ist natürlich klar.

Einspruch Euer Ehren!
Er arbeitet in der Pathologie und hat Probleme mit nackten Menschen. Sag mal liegen die Toten alle angezogen bei auf den Tischen bei der Obduktion?

3 Tips an dich:
1. Geh zum Arzt und lass dich psychisch einmal testen. Das was du hier auftischt ist alles andere als normal.

Du kennst doch mit Sicherheit als "angehender Facharzt" den hypokratischen Eid? In dem steht ziemlich deutlich das alle Menschen, egal welche Einstellung, Glauben oder Gesinnung sie haben, gleich sind und auch zu behandeln sind. Mit deinen Äusserungen hier im Forum zeigst du zu 100% das Gegenteil.

Ebenso unsinnig ist es, dass du schreibst deine "Freundin" wäre sexuell sehr aktiv, aber jetzt regt sie sich plötzlich über die Nachbarin auf? Widersprüche sind immer der einfachste Weg einen Hochstapler zu überführen ...

2. Hol dir nen Anwalt mit dem du den Arzt Verklagen kannst, denn die Diagnose von diesem wird dich sicher tief in der Psyche verletzen.

3. Wechsel das Forum! Das hier heisst eindeutig "Sexualität". Da interessiert sich in dem Augenblick keiner für Jura und aus diesem Grund wird es hier auch keinen juristisch versierten Menschen geben, zumindest keinen der kostenlose Rechtsberatung in einem Forum für Sexualität geben wird.

Und als kleines Bonbon, du kannst ja wohl immerhin lesen. Dann solltest Du mal eines ganz deutlich lesen:

Dieses Forum ist daher für Menschen reserviert, die erklären, dass sie an den gegebenenfalls recht offenen Äußerungen im Bezug auf die menschliche Sexualität keinen Anstoß nehmen.

... ich glaube du bist hier falsch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2004 um 8:28

Wenn ich in einem Forum ...
die Leutchen zum Narren halten und ein bisschen Aufmerksamkeit ergattern wollte, würde ich es wahrscheinlich ähnlich wie Lucas anfangen.

@Lucas: Und für den Fall, dass das Dein Ernst ist, was Du hier schreibst, denke ich, dass ich Menschen wie Dich einfach nur als lästig empfinde, weil sie andere nicht in Frieden leben lassen können.
Überlegst Du Dir auch gegen Fernsehsender vorzugehen, wenn dort Nackte über den Bildschirm huschen?

Larsen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2004 um 9:08

Um das thema zu beenden...
.....juristisch hat man keine handhabe dagegen, du verklemmter spinner!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2004 um 12:13
In Antwort auf ernst_12468023

Ernstes Problem
Wenn Du Dir meinen Beitrag vernünftig durchgelesen hättest, dann würdest Du feststellen, dass es sich um ein sehr ernsthaftes Problem handelt und nicht um einen Spaß, über den man sich lustig zu machen hätte.

ARGH
langsam krieg ich hier echt zuviel...

Wenn IHR euch dadurch belästigt fühlt mach EURE Vorhänge oder Rollos zu!!!!!!

Kann ja wohl nich so schwer sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2004 um 12:15
In Antwort auf ernst_12468023

Der bekäme aber Probleme
Also der Rechtsanwalt hätte dann aber auch ersteinmal eine ordentliche Beschwerde bei der Anwaltskammer von mir am Hals, wobei ich kaum glaube, dass einer von denen sich heute irgendeinen Fall entgehen läßt, die sind doch heute über jeden Fall froh.
Zu Deiner Frage: Ich arbeite in der Pathologie, bin aber noch kein Facharzt.

Man da bin ich aber froh...
man stelle sich jetzt mal vor du wärest Frauenarzt

Boah lang nich so gelacht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2004 um 13:05

Lucus1976 == Martin1967
Lucas1976 und Martin1967 sind die selbe Person

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2004 um 13:31
In Antwort auf pramod_12459553

Lucus1976 == Martin1967
Lucas1976 und Martin1967 sind die selbe Person

Wie
kommste drauf?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2004 um 22:42

Na Du??????????????
Du alles besserwissende,kommst Dich verdammt gut
Vor.
Irgendwie habe ich das Gefühl,das hier ein paar das Reden haben, aber den Anderen alles
Zuverbieten wollen.
Ich weis nicht,gibts hier keine Leute die noch Arbeiten gehen müssen,aber anscheinend doch nicht.
Wie kann man die Ganze Nacht und am Tag vorm Computer Sitzen.
Ich lasse mich von keinen Menschen aus dem Forum Kritisieren und für Dumm mehr verkaufen.
Wer mich mit mir anlegt,den gehst schlecht.
Ihr kennt mich noch nicht!!!!!!!!!!!!!!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2004 um 2:22
In Antwort auf medina_12718993

Na Du??????????????
Du alles besserwissende,kommst Dich verdammt gut
Vor.
Irgendwie habe ich das Gefühl,das hier ein paar das Reden haben, aber den Anderen alles
Zuverbieten wollen.
Ich weis nicht,gibts hier keine Leute die noch Arbeiten gehen müssen,aber anscheinend doch nicht.
Wie kann man die Ganze Nacht und am Tag vorm Computer Sitzen.
Ich lasse mich von keinen Menschen aus dem Forum Kritisieren und für Dumm mehr verkaufen.
Wer mich mit mir anlegt,den gehst schlecht.
Ihr kennt mich noch nicht!!!!!!!!!!!!!!



wat krass...

sunseeker
...in motzlaune

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2004 um 2:44

So, Ihr Leute...
Was wären jetzt EURE ANTWORTEN gewesen, wenn hier eine Frau gepostet hätte, daß Ihr alter speckfaltenbäuchiger Nachbar nackig und mit blanker Nudel am Fenster herumspringt - und auch beim Poppen die Rollos nicht runtermacht, und die Kinder aus dem Nebenhaus zuschauen können?
Das hatten wir nämlich auch schon mal hier - und interessanterweise wurde die Posterin nicht so verrissen, wie Lucas hier... Nein, im Gegenteil, da wurde aus dem Mann noch ein Sittenstrolch, den man aus den Haus in den finstersten Kerker werfen sollte!!!!!! Hier wird immer und immer wieder mit zweierlei Maß gemessen - und das ist weder fair noch ist es in Ordnung!
Jeder Mensch hat seine Schamgrenze woanders, und nur weil hier ein Mann sich gestört und unwohl fühlt, muß man ihn deswegen nicht anpampen!!!
Und nochwas: Ich wäre auch nicht erfreut, wenn ich aus dem Fenster schaue, und jederzeit mit dem nackten Anblick meiner bierbäuchigen und ketterauchenden welken Nachbarn (GRUSEL!) konfrontiert würde...
Lieber Lucas, vielleicht weiß Deine Nachbarin ja nicht, wie einblicksvoll ihre Wohnung ist, und ich würde es einfach mal mit einem freundlichen (aber wirklich freundlichen!) Brief versuchen, in dem Du ihr schreibst, was Dir nicht behagt. Wenn ich mir hier einmal herausnehme, von mir auf andere zu schließen: Ich wäre froh, einen dezenten Hinweis zu bekommen, denn es wäre nicht absichtlich mein Ansinnen, die ganze Nachbarschaft mit Life-Kino zu versorgen. Mag ich altmodisch sein, aber das gehört in meine 4 Wände, und nur meinem Liebsten und mir...
Vielleicht ist es auch nicht im Sinne der Dame - und sie weiß es einfach nur nicht... Ein dezenter Hinweis - frei von jeder Anschuldigung und jedem Vorwurf, vielleicht noch in etwas Humor verpackt (aber bitte keinen derben!) und auf nettem Papier geschrieben.
Das wäre mein Tip
Tress


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2004 um 10:01

Nich der schon wieder
DU neeeeervst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club