Home / Forum / Sex & Verhütung / Ratlos....

Ratlos....

19. Oktober 2008 um 19:08 Letzte Antwort: 19. Oktober 2008 um 19:15

Ich war letzte woche mit meinen freund allein im urlaub. War ja alles schön und gut und dachte wir könnten es endlich mal miteinander machen... (sind seit dem Sommer wieder zusammen, nach einer einjährigen trennung). Während ich keine Jungfrau mehr bin ist er noch unberührt.
Als wir auf das thema sex kamen, meinte er, er will, bevor wir es miteinander machen eine aidstest machen. Ich fragte ihn warum, er ist schließlich noch unberührt und ich hatte nur mit meinen freund sex, mit dem ich geschützten verkehr hatte (Kondom und Pille). Er erwiederte er will trotzdem das wir einen machen, weil man es (seiner meinung nach)trotzdem haben kann. Ich muste mir ein lachen verkneifen und klärte ihn kurz und bündug auf. Trozdem beharrte er auf seine Meinung.
Ich ging nicht weiter auf das Thema ein um einen streit zu vermeiden...

Ich erzählte meinen eltern davon (hab n ziemlich offenes Verhältnis zu meinen eltern) die haben verständnislos den kopf geschüttelt und meinen mein freund hättet irgendein problem mit seiner sexualität....

Soll ich den Aids test trotzdem machen...?
Ich lieb mein freund ja aber ich finde der aidstest ist nicht notwendig....

Mehr lesen

19. Oktober 2008 um 19:15

Dein Freund handelt verantwortungsvoll
und läßt sich eben auf kein Risiko ein.
Deshalb von mir eher kopfschütteln über die Reaktion Deiner Eltern, die wohl ein eher blauäugiges Verhältnis zu HIV an den Tag legen.
Aus elterlicher Sicht zwar noch halbwegs verständlich, aber z.B. schon durch leichten Blutkontakt mit einem infizierten und einer z.B. eigenen leichten Rißverletzung am Nagelbett (hat jeder mal) kann man sich schon infizieren.

Sei also froh, daß wenigstens Dein Freund sorgsam mit dieser Gefahr umgeht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram