Home / Forum / Sex & Verhütung / Rasieren im Intimberreich....

Rasieren im Intimberreich....

16. Januar 2007 um 19:13

Ich überlege schon lange ob und wie ich mich rasieren soll, vor allem im Intimberreich. Für mich steht jetzt fest, dass ich es machen will, aber bei mir bleiben stoppeln zurück und wenn meine Haare nachwachsen dann wachsen sie nach innen, manchmal schneide ich mich auch. Ich fühle mich deswegen immer unwohl und blocke deswegen meistens ab wenn jemand mit mir schlafen will...

Könnt ihr mir helfen? bin euch schon mal im Voraus dankbar

18. Januar 2007 um 13:57

Hallo Mausekind,
Einwegrasierer sind wirklich was für`n A....!
Auch wenn`s im Geldbeutel weh tut ruhig mal zu den Herrenrasierern zurückgreifen!
Mindestens 3 Klingen sollten es schon sein, damit Du auch untenrum glatt wie ein Babypopo bist, Deine letzten Stoppeln wirklich verschwinden und er sich unter Umständen nicht sein Ding bzw. seine Zunge wund rubbelt!
Übrigens: Ich habe letztens gelesen, dass, was die Intimfrisur angeht, der neueste Trend bei Frauen ist einen schmalen Streifen ( ca. 1,5 - 2 cm ) von den Schamlippen Richtung Bauchnabel stehen zu lassen und alles andere einfach wegzurasieren.
Zumindest bei Frauen!!!
Gruß von einem rasierten Mann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2007 um 2:47

Kauf Dir am besten
Rasierseife und einen Rasierpinsel. Dann schön einseifen und danach ohne aufdrücken leicht rasieren .Zwischendurch immer den Apparat abspülen .Wenn Du fertig bist mit After shave Balsam einkremen. After shave ohne Alkohol .Die ersten Tage sind einige Pickel gehen aber später wieder weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest