Home / Forum / Sex & Verhütung / Qlaira - lieber absetzen?

Qlaira - lieber absetzen?

5. Juni 2017 um 13:06

Hallo liebe gofeminin Gemeinde,

Seit Anfang Mai nehme ich nun die Qlaira, auf Anraten meiner FÄ hin. Ich sollte auf diese Pille umsteigen, da ich massive Probleme mit Menstruationsschmerzen, sowie Übelkeit während der Mens und Erkältungen während der Pillenpause hatte.
Während der Einnahme der Qlaira ging es mir bisher gut, keine Probleme, nichts. Doch dann kamen die Tabletten ohne Wirkstoffe und mein Körper fing sofort an Rabatz zu machen. Meine Unterleibsschmerzen waren stärker als zuvor und mir ist seit drei Tagen ununterbrochen so übel, dass ich nicht mal etwas essen mag.

Meine Frage ist nun, ob ich die Pille weiterhin nehmen soll oder mich doch nochmal mit meiner FÄ kurzschließen sollte.
Ich weiß, das man einer Pille Zeit geben soll bei einer Umstellung, aber ich will trotzdem nicht das es mir noch schlechter geht als bei meiner alten Pille.

Danke schonmal und liebe Grüße,

Josyxxy

5. Juni 2017 um 13:16

Danke für die Antwort!

Ich hatte noch keinen Sex und würde mich mit sowas sicher schwer tun ;D
Desweiteren ging ich davon aus, das ich mit der Qlaira deutlich weniger Tage blute und somit auch weniger Beschwerden habe. 
Leider ist das nun nicht so :/ und ich fühle mich weiß Gott nicht wohl. 

Ich werde mich wohl nochmal zu meiner FÄ begeben und mit ihr darüber sprechen.
Danke!

Gefällt mir

5. Juni 2017 um 13:30

Vielen Dank >.< 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Erotik Chat
Von: helloitsme33
neu
5. Juni 2017 um 12:31
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen