Home / Forum / Sex & Verhütung / Psychogramm von Sandycool- Wer versteckt sich hinter diesem Nick?

Psychogramm von Sandycool- Wer versteckt sich hinter diesem Nick?

6. Oktober 2003 um 0:39

Sandycool - nervende Forenerscheinung und dumm sabbelnder Fake. Doch wie ist sie wirklich? Was verbirgt sich hinter der Fassade "Sandycool"?
Sandycool, wahrscheinlich trägt sie den Namen Sandra im RL, ist ein übergewichtiges, verpickeltes Gör, das mitten in der Pubertät steckt. Sie ist wirklich häßlich und ziemlich unbeliebt in ihrer Klasse, denn dort ist sie nur der kleine Mops. Ständig wird sie gehänselt, ob ihres Übergewichts und sie ist auch nicht besonders gut in der Schule. Sie glänzt durch absolute Mittelmäßigkeit. Ein wenig dümmlich erscheint sie ebenfalls, sie gehört eindeutig in die Kategorie Opfer. Sie hat kaum Freunde, ein paar nutzen ihre naive Gutmütigkeit aus und lassen sich öfter von ihr einladen. DAS nennt sich dann Freundeskreis. Die Eltern schenken Sandycool kaum Aufmerksamkeit, wahrscheinlich hat sie eine größere und hübschere Schwester, die einen tollen Freund ihr eigen nennen darf. Sandycool hatte noch nie einen Freund und sie ist auch noch Jungfrau. Sie wäre viel zu verklemmt, einem Mann ihren dicken Körper zu zeigen und eigentlich will das ja auch keiner, denn sie ist schrecklich uninteressant und überhaupt nicht reizvoll für die Männerwelt.
Von ihren Eltern hat sie als Liebesersatz einen PC geschenkt bekommen mit Internetanschluß und seitdem blüht sie regelrecht auf. Sie ist bei verschiedenen Flirtseiten angemeldet, gibt sich Nicks wie Hotgirl oder Babysweet und klaut Fotos von schönen Frauen, die sie sich dann in ihr Profil stellt. Sie lügt den Männern in den Chats vor, wie attraktiv sie doch sei und verliert sich mehr und mehr in dieser virtuellen Scheinwelt. Auch im Alltag fantasiert sie viel, träumt von Sex mit dem schönen Freund ihrer Schwester und bastelt sich Geschichten über angebliche Schwangerschaften zusammen. Diese verbreitet sie dann in einem Sex-Forum und die Reaktionen der anderen User geben ihr kurz das Gefühl, dass das alles WIRKLICH passiert. Sie wäre so gerne wunderschön. deshalb lässt sie Leo auch in ihrer Fantasie sagen: Du bist so schön. In ihren Träumen ist sie die unwiderstehliche Frau, der Leo sich nicht entziehen kann, im wahren Leben ist jener wohl eher genervt von der Anwesenheit der dicken Schwester.
Im Internet fühlt Sandycool sich geborgen, kann endlich die Frau sein, von der alle Männer träumen. Und sie hat hier Aufmerksamkeit- ganz viele Mütter und Väter, die sich um sie sorgen, weil sie vorgibt schwanger zu sein. Ihre richtigen Eltern werden wohl eher wenig Zeit für sie haben und sich einen Dreck um sie kümmern.

All das macht Sandycool zu einer traurigen Figur...
Sandy, du tust mir aufrichtig leid!
Such dir Freunde, die dich lieben wie du bist, vorallem beginne dich selbst zu lieben! Du bist ein wertvoller Mensch, du brauchst doch garnicht diesen ganzen Mist hier!! Und du wirst sehen: Mit Selbsbewußsein hast du gleich auch eine andere Ausstrahlung, das wirkt Wunder bei den Männern...Habe nur ein bißchen Mut ,dann geht alles!
Wenn du möchtest, können wir uns gerne auf normaler Ebene über deine Probleme unterhalten! Du wirst sehen, du bist nicht allein

Ich weiß ziemlich genau, dass meine Analyse treffsicher ist, liebe Sandy! Hab da so meine kleinen Mittelchen Profile über Menschen zu erstellen Deshalb nützt es jetzt auch nichts, das alles abzustreiten...Sieh es lieber als Chance an, dich uns mitzuteilen...und zwar auf ehrliche Art und Weise!

6. Oktober 2003 um 3:17

Seh ich auch so,
kann dir da nur zustimmen. Ich seh in dem was ich von Sandy genau das was du oben beschrieben hast.
Aber ich kann mir nicht vorstellen das sie auf deinen letzten Abschnitt reagieren wird.....denn zu fehlern zu stehn und die auch zugeben zu können gehört jede Menge mut und stärke. Und das sie nix (noch nix, vieleicht,hoffentlich ) hat sieht man an der Atr und Weise wie sie sich versuch hat aus der Nummer rauszuziehen.
Da ist sie als Fake oder eben als das armeseelige Etaws was sie ist entlarvt....und was macht sie sie stürzt sich in die nächste Lüge. Dann zieht merkt sie das das auch nicht der richtige Weg war dann fängt sie an den nächsten Mist zu bauen.
Hab mir eigentlich vorgenommen zu dem mist nix mehr zu schreiben weil ich dachte das man dieses Wesen nicht immer wieder nach oben bringen sollte. Aber ich fand das so wie du sie beschriben hast einfach zu gut....und genau so hab ich sie mir auch vorgestellt. Hab sie aber auch schon versucht normal anzuschreiben aber leider hat sie darauf genausowenig reagiert wie sie das jetzt auch tun wird.

Dir liebe Grüsse Blondes1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2003 um 16:11


süße, du bist mir echt unheimlich....

alles liebe
solveig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen