Home / Forum / Sex & Verhütung / Psychisch krank- kein orgasmus?

Psychisch krank- kein orgasmus?

17. November 2011 um 17:18

Hallo,
ich bin gerade ziemlich verzweifelt.
Mein Freund und ich sind knappe 2 Jahre zusammen. Ich versteh mich echt super mit ihm, das einzige was nicht klappt ist der sex. Dazu muss ich auch sagen dass er mein erster Freund ist und ich davor keinerlei erfahrung hatte. Ich hab eben beim geschlechtsverkehr oftmals keinen orgasmus- nicht mal beim streicheln. Am anfang der beziehung hatte ich wenigstens beim petting noch einen. Er lässt sich genügend zeit für das Vorspiel. Das Problem ist einfach, dass ich nichts spüre und wenn ich was spüre, dann is der bereiche eher überreizt und die berührungen schmerzen. Ich kann ihm auch nicht wirklich direkt sagen wie er mich berühren soll, ich rede immer eher durch die Blume, was dazu führt dass man häufiger Bahnhof versteht .Ohje wenn ich den Beitrag so durchlese hört sich das sehr kindisch an. Diese Unzufriedenheit lässt mich häufiger Grübeln- ein weiteres Problem ist dass ich so gut wie kein Selbstwertgefühl habe. Ich würde glaube ich auch nie Kinder haben wollen, weil ich einfach Angst hätte, dass die so wären wie ich und damit auch die gleichen Probleme hätten z.B fast von keinem akzeptiert werden. Das mit dem nicht akzeptiert werden hat schon in der Kindheit begonnen und es ging gerade so weiter, alles was ich mit meinem Handeln und Mitmenschen verbinde ist negativ.

17. November 2011 um 18:14

Psychisch krank?
eigentlich kannst du dir deine frage selbst beantworten oder?! dein ausbleibender orgasmus ist nur einer der "symptome". such dir hilfe in form eines/r therapeuten/in. deine krankenkasse kann dir eine liste mit entsprechenden vorschlägen schicken. nicht aufgeben, wenn der erste nicht gleich passt. das ist normal. dazu gibts ja erstgespräche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook