Home / Forum / Sex & Verhütung / Provokante Fotos in der Öffentlichkeit

Provokante Fotos in der Öffentlichkeit

22. Juli 2005 um 8:36

Hallo zusammen...

Ich suche nette Frauen (vielleicht Raum Frankfurt Main) welche sich gerne freizügig in der Öffentlichkeit zeigen, zb. unten ohne..

Ich würde gerne solche Fotos in Cafe, Bus oder auch Kirche machen, die entweder provokant sind oder halt Einblicke sehen lassen mit Leuten im Hintergrund, welche davon aber nichts mitbekommen.
Welche sie hat solche Fotos, Erfahrungen damit oder Lust es mal auszuprobieren....

Bitte meldet euch bei mir oder an Email airportfra@arcor.de


Gruss
Rainer

22. Juli 2005 um 9:04

Das mit der Kirche würd ich lassen
hab zwar kein Interesse, aber ich würde solche Fotos echt nicht in der Kirche machen, ob Du jetzt religiös bist oder nicht. Denn das könnte die Gefühle vieler Leute dort sehr verletzen. Muss doch nicht sein, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2005 um 9:06
In Antwort auf maeve_12119055

Das mit der Kirche würd ich lassen
hab zwar kein Interesse, aber ich würde solche Fotos echt nicht in der Kirche machen, ob Du jetzt religiös bist oder nicht. Denn das könnte die Gefühle vieler Leute dort sehr verletzen. Muss doch nicht sein, oder?

Naja...
is ja auch ne frage wie man es anfängt oder?
mann muss in einer kirche ja nicht provozieren also ich gebe dir da recht das man dort evtl. alleine agiert oder so das kein anderer das mitbekommt...
aber reizen würde es mich schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2005 um 10:11

Ja ist ansichtssache
zum glauben brauche ich keine kirche und ausserdem is das nur ein beispiel
es gibt auch sehr viele andere plätze und möglichkeiten die reizen..

muss denn hier jede ehrliche und offen gemeinte anfrage gleich immer wieder in der luft zerissen werden?
wer es nicht mag muss es nicht tun und es läge in so einem fall absolut bei mir andere nicht zu verletzen und oder zu stören

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2005 um 13:49

Hallo!
wer redet den hier von pornografie?? er will ja keinen porno im beichtstuhl knipsen sondern unter den rock. das ist ein unterschied!!
ob kirche oder nicht, wenn es jemand stört ist es egal wo. aber jetzt so ein terz drum zu machen wegen der kirche.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2005 um 13:56
In Antwort auf lou_12836173

Hallo!
wer redet den hier von pornografie?? er will ja keinen porno im beichtstuhl knipsen sondern unter den rock. das ist ein unterschied!!
ob kirche oder nicht, wenn es jemand stört ist es egal wo. aber jetzt so ein terz drum zu machen wegen der kirche.....

Kein Unterschied
Das Vorhaben ist nicht deswegen in Ordnung oder nicht in Ordnung weil es vielleicht doch nicht pornografisch ist. Es geht einfach nur darum, dass es aus Sicht aller Anderer eben nicht in Ordnung ist.
Wenn eine derartige Idee in die Tat umgesetzt wird weiß jeder von vornherein, dass Empfindungen Anderer verletzt werden. Es trotzdem durchzuziehen bedeutet schlicht Missachtung dieser religiösen Gefühle. Zu diesen religiösen Gefühlen kann man stehen, wie man will, aber sie sind nun einmal da. Und an diesem Ort haben sie Hausrecht.
Also.
Lass es dort bleiben.
al

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2005 um 22:50

Okok
also vergesst das mit kirche
nehmt einfach den rest für die oben gestellte Frage..
Welche sie hat damit Erfahrungen oder bereits Bilder oder möchte so etwas ausprobieren..??

Bitte meldet euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club