Home / Forum / Sex & Verhütung / Probleme mit der Reiterstellung

Probleme mit der Reiterstellung

2. Dezember 2006 um 0:27

Hallo,
vielleicht hört sich das jetzt ein wenig doof an, aber ich habe Probleme mit der Reiterstellung. Irgendwie klappt das nicht (er "flutscht" immer wieder raus, ich spüre nicht wirklich was, was zur Folge hat, dass ich den Rhythmus nicht steuern kann)und nach einigen Fehlversuchen wird man ein wenig mutlos und probiert es nicht mehr wirklich. Klar ohne Grund, das weiß ich, aber ich würde meinem Freund gerne mal in der Weise begegnen, da es ihm und auch mir gefallen würde...habe wirklich ein Problem mit der technischen Umsetzung, so doof es klingt....vielleicht kann mir da ja jemand ein paar Tips geben. Danke.

2. Dezember 2006 um 12:50

Reiterstellung
Hallo dreamy1982!
DAs war bei mir am Anfang auch so wie bei dir.
Inzwischen klappt die Reiterstellung wunderbar.
Ich habe mit der Zeit rausgefunden, dass ich nicht so weit hinten über ihm sitzen darf und ich mich einfach ein bisschen vor lehne.
Ist wirklich Übungssache.
Grüsse Niliz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2006 um 19:27
In Antwort auf esmeri_12549950

Reiterstellung
Hallo dreamy1982!
DAs war bei mir am Anfang auch so wie bei dir.
Inzwischen klappt die Reiterstellung wunderbar.
Ich habe mit der Zeit rausgefunden, dass ich nicht so weit hinten über ihm sitzen darf und ich mich einfach ein bisschen vor lehne.
Ist wirklich Übungssache.
Grüsse Niliz

Danke
dann muss ich das wohl doch noch mehr und mehr probieren...auch wenn ich mir da langsam blöd bei vorkomme, denn wenn es nicht klappt, verliert man auch die Lust daran.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2006 um 10:19
In Antwort auf suzume_12942597

Danke
dann muss ich das wohl doch noch mehr und mehr probieren...auch wenn ich mir da langsam blöd bei vorkomme, denn wenn es nicht klappt, verliert man auch die Lust daran.

Dreh dich um
Dreh dich doch erst mal um (so dass Du mit dem Rücken zu seinem Gesicht sitzt). Da geht es leichter und er kann Dir auch noch auf den Arsch schauen. Das macht Männer meist richtig geil.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2006 um 15:40

Was macht Dein "Freund"
dabei??
Er kann Dich führen, indem er dich sanft mit den Händen an den Hüften den Rütmus dirigeirt...
Also, den Weg angibt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2006 um 17:45

Ich habe mich mal schlau gemacht
Die Reitstellung, das Reiten oder die Reiterstellung stellt eine der beliebtesten Positionen beim Geschlechtsverkehr dar. Dabei liegt der passive Partner auf dem Rücken; der aktive Partner steigt über ihn und führt sich das Glied in den Anus oder die Vagina ein. Insbesondere ist diese Stellung auch geeignet, wenn bei einem Paar der passive Partner z. B. durch körperliche Behinderungen in seiner Bewegungsfähigkeit eingeschränkt ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2006 um 18:44

Tja,
wie gut ist Dein Freund denn bestückt?

wenn er zu kurz ist, dann kann das u.U. Probleme geben.

vielleicht solltet Ihr auch mal auf "härterem" Untergrund rummachen (z.B. Boden) in extrem weichen Betten kann es auch sein, dass Dein Freund einfach zu sehr im Bett versinkt und dann die optimalen Winkel und Abstände nicht mehr funktionieren.

Gruss
St.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen