Home / Forum / Sex & Verhütung / Probleme mit dem Sex

Probleme mit dem Sex

22. August 2011 um 9:43

Ich habe mich bis jetzt noch niemals jemanden anvetraut.
Ich rede einfach nicht gerne drüber, komme mir dumm vor

Ich bin jetzt schon seit langer Zeit mit meinem Freund zusammen und ich kann ihn sexuell gesehen nicht das geben was er sich wünscht. Darum vermute ich, dass er mich betrügt.

Ich kann einfach nicht über meinen Schatten springen. Unser Sex spielt sich im dunkeln ab in der Missionarsstellung. Ich liege einfach da und lasse ihn machen, weil ich mich nicht traue mit ihm etwas zu machen. Ich schäme mich einfach beim Sex.

Ich habe ihn einmal oral befriedigt und er fand es toll. Er musste mich dafür zwar lange überreden, aber irgendwann habe ich es gemacht (war angetrunken ). Es war eigentlich schön und interessant, aber ich habe mich danach so geschämt

Ansonsten habe ich das Problem, dass ich manchmal einfach nichts spüren. Sex ist oft unangenehm für mich und nur manchmal komme ich zum Orgasmus und wenn ich zum Orgasmus komme und er noch weiter macht, weil er noch nicht gekommen ist, dann tut es weh. Ich kann nur einmal Sex haben und wenn ich komme muss ich aufhören oder durchhalten und an was anderes denken. Es ist unangenehm.

Dazu kommt, dass er gerne mich von hinten nehmen würde, aber ich habe einfach Angst, dass er abrutscht und in meinen Hintern landet (habe ich mal gelesen, dass das passieren kann). Ich bin dann total angespannt und habe Angst vor jedem Stoß

Und wenn ich auf ihn reiten soll, dann weiß ich nicht wie und stelle mich doof an und ich traue mich nicht seinen Schwanz in die Hand zu nehmen..........ich habe immer Angst, dass er dann schlecht über mich denkt.

Ich bin eine grausame Sexpartnerin und bin so unsicher

Kennt jemand die Situation und kann mir Tipps geben

22. August 2011 um 9:54


Das ist ja nicht so einfach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2011 um 10:28

Buchladen
Geht mal zusammen in eine (größeren) Buchladen und schaut euch dort mal die Bücher zum Thema Erotik an. Wenn euch eines gefällt, kauft es. Schaut euch das Buch dann zu Hause in Ruhe an...vielleicht hilft dir das, das Ganze etwas lockerer zu sehen.

Schämen brauchst du dich im übrigen vor überhaupt nichts
...aber ich weiß...ist einfacher gesagt als getan.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2011 um 10:38


was können denn die ursachen sein?

ich nehme die pille, dass könnte ein grund dafür sein, dass ich kaum lust verspüre, aber davon kommen doch keine hemmungen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2011 um 10:47
In Antwort auf sprita_12670965


was können denn die ursachen sein?

ich nehme die pille, dass könnte ein grund dafür sein, dass ich kaum lust verspüre, aber davon kommen doch keine hemmungen

Der Tiefenpsychologe
würde die Ursache in deiner Kindheit suchen. Es scheint ja ein Tabuthema zu sein. Im Zweifel sind immer die Eltern daran Schuld

Du hast dazu nichts geschrieben, aber vielleicht kommt euer Vorspiel auch etwas zu kurz. Vielleicht würde er dich ja auch gerne mal oral befriedigen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2011 um 10:50
In Antwort auf heck_12145920

Der Tiefenpsychologe
würde die Ursache in deiner Kindheit suchen. Es scheint ja ein Tabuthema zu sein. Im Zweifel sind immer die Eltern daran Schuld

Du hast dazu nichts geschrieben, aber vielleicht kommt euer Vorspiel auch etwas zu kurz. Vielleicht würde er dich ja auch gerne mal oral befriedigen...

Das tut er!
das tut er fast immer und meine Gedanken dabei:

- oh gott, hoffentlich ist kein Haar dort übrig geblieben
- hoffentlich rieche ich gut
- wenn ich jetzt komme, dann können wir nicht weitermachen, also schiebe ich ihn weg.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2011 um 10:53

Meine früheren partner
mit 14 hatte ich das erst mal sex mit einem 24 jährigen.
das ging so schnell, so schnell konnte ich gar nicht gucken.

zwei jahre danach hatte ich meinen ersten freund, auch da waren die hemmungen da und er hat mich betrogen und verlassen.

mein jetziger freund ist mein dritter mann in meinen leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2011 um 11:00
In Antwort auf sprita_12670965


was können denn die ursachen sein?

ich nehme die pille, dass könnte ein grund dafür sein, dass ich kaum lust verspüre, aber davon kommen doch keine hemmungen

Du verspürst
also kaum lust und das ist dir völlig egal?

hattest du schonmal sowas wie sexuelle begierde, lust, fantasien gehabt und dementsprechend gemerkt, wie das mit der pilleneinnahme geringer wurde?

wenn du mit deinem freund sex hast: begehrst du ihn? also richtig? willst du ihn spüren, willst du DICH spüren? empfindest du verlangen?

lust treibt an. die ist nicht unwichtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2011 um 11:04
In Antwort auf gobnet_12357418

Du verspürst
also kaum lust und das ist dir völlig egal?

hattest du schonmal sowas wie sexuelle begierde, lust, fantasien gehabt und dementsprechend gemerkt, wie das mit der pilleneinnahme geringer wurde?

wenn du mit deinem freund sex hast: begehrst du ihn? also richtig? willst du ihn spüren, willst du DICH spüren? empfindest du verlangen?

lust treibt an. die ist nicht unwichtig.

Ich verspüre schon lust
ich habe auch meine fantasien und befriedige mich selbst, aber wenn ich mit ihm sex habe ist es oftmals so, dass ich einfach nichts spüre.

es gibt ausnahme, da will ich ihn spüren und es fühlt sich schön an, aber leider sind diese ausnahmen selten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2011 um 11:19
In Antwort auf sprita_12670965

Ich verspüre schon lust
ich habe auch meine fantasien und befriedige mich selbst, aber wenn ich mit ihm sex habe ist es oftmals so, dass ich einfach nichts spüre.

es gibt ausnahme, da will ich ihn spüren und es fühlt sich schön an, aber leider sind diese ausnahmen selten.

Nochmal
die frage: ist dir aufgefallen, dass die lust mit der pille geringer wurde?

und dann: was heißt, du spürst beim sex mit deinem freund nichts? bei der reinen penetration? wie läuft euer sex denn ab? wer gibt den anstoß? er? er übernimmt auch die führung? was gibst du ihm? was gibt er dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2011 um 11:58
In Antwort auf gobnet_12357418

Nochmal
die frage: ist dir aufgefallen, dass die lust mit der pille geringer wurde?

und dann: was heißt, du spürst beim sex mit deinem freund nichts? bei der reinen penetration? wie läuft euer sex denn ab? wer gibt den anstoß? er? er übernimmt auch die führung? was gibst du ihm? was gibt er dir?

Hui soviele fragen........


aufgefallen ist mir das nicht, aber mir hat mal eine liebe freundin den hinweis gegeben, dass es daran liegen könnte.

ich habe so meine phasen. kurz nach der periode verspüre ich unheimliche lust. so zwei - vier tage. danach ist schluss und ich muss mich zum sex überwinden.

meistens tun wir es am wochenende. mein freund kommte einfach zu mir und wir fangen an uns zu küssen und zu streicheln etc. ich streichel ihn auch, aber eben nur den oberkörper und küsse ihm am hals und knabber an seinem ohr. alles was unter die gürterllinie geht , kann ich nicht tun.

er übernimmt schon die führung dabei. die penetration ist am den 2 - 4 tagen sehr lustvoll und schön, aber danach einfach nur unangenehm. manchmal habe ich auch noch schmerzen nach dem sex. vorallem wenn die penetration nach dem orgasmus weiter geht, dann geht gar nichts mehr. das ist einfach nur schlimm. unangenehm!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2011 um 12:10
In Antwort auf sprita_12670965

Hui soviele fragen........


aufgefallen ist mir das nicht, aber mir hat mal eine liebe freundin den hinweis gegeben, dass es daran liegen könnte.

ich habe so meine phasen. kurz nach der periode verspüre ich unheimliche lust. so zwei - vier tage. danach ist schluss und ich muss mich zum sex überwinden.

meistens tun wir es am wochenende. mein freund kommte einfach zu mir und wir fangen an uns zu küssen und zu streicheln etc. ich streichel ihn auch, aber eben nur den oberkörper und küsse ihm am hals und knabber an seinem ohr. alles was unter die gürterllinie geht , kann ich nicht tun.

er übernimmt schon die führung dabei. die penetration ist am den 2 - 4 tagen sehr lustvoll und schön, aber danach einfach nur unangenehm. manchmal habe ich auch noch schmerzen nach dem sex. vorallem wenn die penetration nach dem orgasmus weiter geht, dann geht gar nichts mehr. das ist einfach nur schlimm. unangenehm!

Hormonelle verhütungsmittel
KÖNNEN die libido mindern, wenn dir allerdings gar kein unterschied zu vorher aufgefallen ist...naja.
wie lange nimmst du die pille schon? wie alt bist du?

hast du LUST auf das, was unter der gürtellinie auf dich wartet? ziehst du lust aus SEINER lust?

hast du deinem freund schonmal gesagt, dass die penetration und stimulation nach deinem orgasmus unangenehm bis schmerzhaft wird?
hast du überhaupt schon einmal mit deinem freund darüber geredet? was sagt er zu deinem verhalten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2011 um 12:39

Gegendarstellung
die reiterstellung ist für nicht wenige frauen sehr befriedigend (manche finden sie anstrengend, aber nicht wenige mögen sie sehr).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2011 um 12:41
In Antwort auf sprita_12670965

Das tut er!
das tut er fast immer und meine Gedanken dabei:

- oh gott, hoffentlich ist kein Haar dort übrig geblieben
- hoffentlich rieche ich gut
- wenn ich jetzt komme, dann können wir nicht weitermachen, also schiebe ich ihn weg.......

Dir ist ja wenn du objektiv darüber nachdenkst
schon klar, wie unbegründet deine Sorgen sind, oder?
Das Problem ist, dass du dich dann in der akuten Situation nicht fallen lassen kannst.

Ich glaube, dass wir alle das hier nicht angemessen beantworten können, da wir eben doch nur Laien und keine Psychotherapeuten sind.
Ohne das jetzt als Ursache in deinem Fall zu sehen, können in deiner Kindheit schon Sachen passiert sein, die sich traumatisiert haben, an die du dich aber nicht mehr erinnerst. Da würde ich mich an deiner Stelle einem erfahrenen Psychotherapeuten (Fachrichtung Tiefenpsychologie) anvertrauen.
Und dein Partner braucht viel Verständnis und Geduld!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2011 um 12:50
In Antwort auf gobnet_12357418

Hormonelle verhütungsmittel
KÖNNEN die libido mindern, wenn dir allerdings gar kein unterschied zu vorher aufgefallen ist...naja.
wie lange nimmst du die pille schon? wie alt bist du?

hast du LUST auf das, was unter der gürtellinie auf dich wartet? ziehst du lust aus SEINER lust?

hast du deinem freund schonmal gesagt, dass die penetration und stimulation nach deinem orgasmus unangenehm bis schmerzhaft wird?
hast du überhaupt schon einmal mit deinem freund darüber geredet? was sagt er zu deinem verhalten?

Die Pille nehme ich seitdem ich 14 bin
Ich bin jetzt 22.

Mit meinem Freund kann ich darüber nicht reden. Wir haben noch nie über Sex geredet. Ich kann ihm das nicht sagen
Mein Freund probiert halt alles mögliche schon probiert. In Dokus meinte mal eine Expertin, dass die Reiterstellung lustvoller für die Frau ist, seitdem fragt er mich immer, ob wir das nicht ausprobieren sollen, aber ich stelle mich so ungeschickt an.

Ich muss dazu sagen, dass mein Freund aus einem anderen Kulturkreis kommt und ich einfach Angst habe, dass er mich für eine Schlampe hält, wenn ich zu sehr aufdrehe beim Sex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2011 um 12:51
In Antwort auf heck_12145920

Dir ist ja wenn du objektiv darüber nachdenkst
schon klar, wie unbegründet deine Sorgen sind, oder?
Das Problem ist, dass du dich dann in der akuten Situation nicht fallen lassen kannst.

Ich glaube, dass wir alle das hier nicht angemessen beantworten können, da wir eben doch nur Laien und keine Psychotherapeuten sind.
Ohne das jetzt als Ursache in deinem Fall zu sehen, können in deiner Kindheit schon Sachen passiert sein, die sich traumatisiert haben, an die du dich aber nicht mehr erinnerst. Da würde ich mich an deiner Stelle einem erfahrenen Psychotherapeuten (Fachrichtung Tiefenpsychologie) anvertrauen.
Und dein Partner braucht viel Verständnis und Geduld!

Die Befürchtung habe ich auch
aber ich habe Angst vor einer Therapie, weil ich vielleicht die Wahrheit erfahren würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2011 um 12:56

Ja!
das definitiv.

ich kann durch die normale Penetration zum Orgasmus kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2011 um 13:03

Es ist wohl
allgemein so, dass eher fragen gestellt werden, wenn etwas nicht so läuft, wie man es sich vorstellt.
kaum jemand wird fragen, warum ihm die reiterstellung so zusagt.

btw: ich habe noch nie verstanden, was da in die oberschenkel gehen soll. und ich bewege mich in allen möglichen varianten und bin keine sportgranate.
und: aus der puste kommen ist für mich kein ausschlusskriterium.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2011 um 13:11
In Antwort auf sprita_12670965

Die Pille nehme ich seitdem ich 14 bin
Ich bin jetzt 22.

Mit meinem Freund kann ich darüber nicht reden. Wir haben noch nie über Sex geredet. Ich kann ihm das nicht sagen
Mein Freund probiert halt alles mögliche schon probiert. In Dokus meinte mal eine Expertin, dass die Reiterstellung lustvoller für die Frau ist, seitdem fragt er mich immer, ob wir das nicht ausprobieren sollen, aber ich stelle mich so ungeschickt an.

Ich muss dazu sagen, dass mein Freund aus einem anderen Kulturkreis kommt und ich einfach Angst habe, dass er mich für eine Schlampe hält, wenn ich zu sehr aufdrehe beim Sex

Wenn du
die pille schon so lange nimmst, ist es kein wunder, dass deine lust sich nicht verändert hat. die konnte sich ja praktisch nicht entwickeln, wenn die pille bei dir lusthemmend wirkt.

dass ihr noch nie über sex geredet habt, stimmt doch nicht. anscheinend hat er doch interesse daran, dass es dir auch gefällt. oder auf was war der vorschlag mit der reiterstellung gemünzt?

ich finde das ganz bedenklich, dass ihr so wenig kommuniziert. dein freund sollte doch dein engster vertrauter (mindestens in diesen dingen) sein. er muss wissen, wenn du schmerzen hast. ihn sollte interessieren, dass auch du befriedigt wirst. und er hat das "recht" (extra in anführungszeichen!), befriedigt zu werden.
ich verstehe gar nicht, dass dieses thema nicht längt gesprächsthema geworden ist. wie lebt ihr denn miteinander?

um nochmal zur lust zu kommen: doriane hats schon gesagt: lust macht hemmungslos. als ersten lösungsversuch könntest du die pille absetzen und schauen, ob sich etwas in der richtung bessert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2011 um 13:38

Interessant!
warum passt deiner meinung "sich gehen lassen" besser?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club