Forum / Sex & Verhütung

Probleme beim weiblichen Oralsex

Letzte Nachricht: 4. September 2002 um 13:53
03.09.02 um 11:33

Hallo,

habe mit meinem Freund (bereits 1 1/2 Jahre zusammen) ein für mich sehr großes Problem. Er möchte mich nicht Oral befriedigen. Er sagt, dass er das noch nie gerne gemacht hat - bei seiner Ex auch nicht. Habe mich extra für ihn rasiert, damit ihn da nix stören kann - trotzdem macht er es nicht. Mir wäre es aber sehr wichtig, dass er mich so stimuliert, da ich sonst nicht feucht genug werde und arge Schmerzen beim Sex habe. Was kann ich tun, um ihn evtl. doch noch davon zu überzeugen?
Habt ihr einen Rat für die mittlerweile


verzweifelte Meike?

Mehr lesen

03.09.02 um 13:23

Wie sieht's denn umgekehrt aus?
Wúrd mich mal interessieren, ob er denn von Dir gerne oral befriedigt wird oder werden möchte???

Gruss, Chata.

Gefällt mir

03.09.02 um 13:24

Daran kann es eigentlich nicht liegen...
Denn ich dusche mich täglich und dusche auch oft gemeinsam mit ihm. Wir haben auch regelmäßig Sex unter der Dusche - nur eben ohne Oralsex für mich. Wie gesagt, er hat es bei seiner Ex und sämtlichen anderen Frauen ja auch nicht gemacht..
Naja, und das Gleitgel funktioniert schon ganz gut - es ist eben nur nicht das selbe. Es ist schon intimer bzw. man ist sich näher, wenn man die Feuchte eben so bekommt - ohne Gleitgel.

Gefällt mir

03.09.02 um 13:28
In Antwort auf

Wie sieht's denn umgekehrt aus?
Wúrd mich mal interessieren, ob er denn von Dir gerne oral befriedigt wird oder werden möchte???

Gruss, Chata.

Ja - das genießt er total ..
und ich mache es ihm auch unheimlich gerne - habe da keine Probleme oder bin angewidert..

Aber deshalb will ich jetzt nicht mein "Recht" oder so einklagen - ich vermisse nur einfach diese Nähe, die vom Oralsex ausgeht.

Könnt ihr das verstehen?

Und überhaupt - gibt es viele Männer, die das nicht machen wollen? Kenne bisher nur Männer, die völlig scharf drauf sind, eine Frau oral zu befriedigen - bis auf meinen Schatz eben...

Gefällt mir

03.09.02 um 13:45
In Antwort auf

Wie sieht's denn umgekehrt aus?
Wúrd mich mal interessieren, ob er denn von Dir gerne oral befriedigt wird oder werden möchte???

Gruss, Chata.

Na ja, nicht "Recht einklagen", aber...
... sicher kannst Du nicht auf Dein "Recht" pochen - würd' ich auch nicht machen. Aber ich würd' ihn doch mal ganz direkt darauf ansprechen: Könntest Du Dir eigentlich vorstellen, dass mir das Gleiche durch den Kopf geht, wenn ich es Dir mache, wie wenn ich Dich bitte, es mir zu machen??? Und trotzdem tue ich es???!!! Ich kann's nicht leiden, wenn Leute nehmen und nicht geben. Ich würd's ja noch verstehen, wenn er's während Deiner Tage nicht so toll fände. Hm. Aber es für sich zu wollen und es nicht wiederzugeben?

Gruss, Chata.

Gefällt mir

03.09.02 um 14:07
In Antwort auf

Na ja, nicht "Recht einklagen", aber...
... sicher kannst Du nicht auf Dein "Recht" pochen - würd' ich auch nicht machen. Aber ich würd' ihn doch mal ganz direkt darauf ansprechen: Könntest Du Dir eigentlich vorstellen, dass mir das Gleiche durch den Kopf geht, wenn ich es Dir mache, wie wenn ich Dich bitte, es mir zu machen??? Und trotzdem tue ich es???!!! Ich kann's nicht leiden, wenn Leute nehmen und nicht geben. Ich würd's ja noch verstehen, wenn er's während Deiner Tage nicht so toll fände. Hm. Aber es für sich zu wollen und es nicht wiederzugeben?

Gruss, Chata.

Eben...
deswegen bin ich auch so missmutig. Ich hab schon immer Probleme beim Sex gehabt - wg. fehlender Feuchte ungeheure Schmerzen etc. Deshalb hilft es mir ja wahnsinnig, wenn man mich vorher so stimuliert. Und wenn er es weiterhin nicht macht, dann wird es über kurz oder lang wieder zu Problemen bzw. Schmerzen beim Sex führen. Trotz Gleitgel...
Fühle mich nicht wohl in meiner Haut und weiß nicht, wie ich mit ihm und unserem Problem noch umgehen soll. Er weiß doch, wie wichtig mir das wäre...

Bin so traurig..

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

03.09.02 um 15:30

Kleiner Rat
Hallo, ich bin Alussya! Deine Lage ist ziemlich schwer. Ich denke, vielleicht weiss dein Partner nicht, worum es eigentlich geht. Es mag sein, meine Idee ist dir nicht neu, dennoch schreibe ich, einmal würde ich in deiner Stelle versuchen ihn - seine Phantasie - durch Zeigen und Flüstern (du weisst bestimmt, welche Themen ihn richtig erhitzen) zu erregen. Dann sieht er, welche Perle genau verwöhnt werden will. Und wenn er einmal Erfolg hat, wird wissen, was Lüsternheit ist.

Gefällt mir

03.09.02 um 17:54
In Antwort auf

Daran kann es eigentlich nicht liegen...
Denn ich dusche mich täglich und dusche auch oft gemeinsam mit ihm. Wir haben auch regelmäßig Sex unter der Dusche - nur eben ohne Oralsex für mich. Wie gesagt, er hat es bei seiner Ex und sämtlichen anderen Frauen ja auch nicht gemacht..
Naja, und das Gleitgel funktioniert schon ganz gut - es ist eben nur nicht das selbe. Es ist schon intimer bzw. man ist sich näher, wenn man die Feuchte eben so bekommt - ohne Gleitgel.

Vielleicht...
liegt es daran, das er gar nicht weiss wie es geht und traut sich nicht das zuzugeben?
Wäre das eine Möglichkeit?
Die Ausrede dass er das bei keiner gemacht hat ist auf jeden Fall nicht plausibel. Warum mag er das nicht? Ich meine wenn er das noch nie gemacht hat, dann kann er gar nicht wissen ob er das mag, oder nicht...

Ich habe hier ein Link mit der ausführlichen Anleitung, vielleicht kann er sich mal kundig machen, oder gar Appetit bekommen, wenn er das durchliest?

http://www.ntfs.de/tipps/cunilingus.htm

Gruß,
Maja

Gefällt mir

03.09.02 um 18:35
In Antwort auf

Eben...
deswegen bin ich auch so missmutig. Ich hab schon immer Probleme beim Sex gehabt - wg. fehlender Feuchte ungeheure Schmerzen etc. Deshalb hilft es mir ja wahnsinnig, wenn man mich vorher so stimuliert. Und wenn er es weiterhin nicht macht, dann wird es über kurz oder lang wieder zu Problemen bzw. Schmerzen beim Sex führen. Trotz Gleitgel...
Fühle mich nicht wohl in meiner Haut und weiß nicht, wie ich mit ihm und unserem Problem noch umgehen soll. Er weiß doch, wie wichtig mir das wäre...

Bin so traurig..

Warum so zaghaft?
Wenn ER etwas von Dir wollte, würde er es Dir sicher mit ziemlich viel Nachdruck klarmachen. Z.B., dass ER schon gerne oral stimuliert werden will... es aber nicht für Dich tut. Sei realistisch - das ist nicht EGOISTISCH, sondern einfach nur normal: wenn er von Dir was will, was er nicht geben will... dann läuft da was schief, und der Egoist ist ER, nicht Du!

Liebe Grüsse, Chata.

Gefällt mir

04.09.02 um 9:38

Vielleicht seh' ich das ja falsch, aber...
... wenn ich keine Lust auf eine bestimmte Praktik haben, dann lasse ich das auch sein - da hast Du ja völlig recht - aber dann würde es mir nicht im Traum einfallen, diese von meinem Partner zu wollen.

Angenommen es ekelte mich, ihn z.B. oral zu befriedigen... - dann würde es mir doch nicht einfallen, ihn im Gegenzug zu fragen, ob er es mir macht, wenn mich diese Praktik doch ekeln würde...

Hm, jedenfalls meine 2 cents worth...

Bis denni, Chata.

Gefällt mir

04.09.02 um 13:53

Oralsex spray!!!!
hi meike, versuch doch mal deinen freund mit leckeren gerüchen in deine intimzone zu locken. bei beate uhse gibts spezielles oralsex spray in z.B. vanille oder erdbeere. wie wärs mal mit dem duft den dein freund am liebsen mag und du ziehst ein linie damit von zwischen den brüsten bis hin in den schambereich. aber nicht vom wege abkommen.

Gefällt mir