Forum / Sex & Verhütung

Probleme beim Sex

13. Januar um 12:38 Letzte Antwort: 13. Januar um 13:15

Hallo Zusammen,

ich habe seit ca 4 Wochen einen neuen Freund. Er hatte noch nie vorher eine Beziehung und auch nicht wirklich Sex.

Wir haben nun beim sex immer das Problem, wenn wir den ihn einführen, wird er relativ schnell wieder schlaff und er rutscht ständig raus. Er hat aber auch nicht den größten.
Wir haben nun schon ein paar Stellungen ausprobiert aber bis jetzt hat es alles noch nichts gebracht.

Abgesehen davon, tut er sich auch total schwer sich fallen zu lassen und macht sich ständig Gedanken obwohl wir schon oft dadrüber Gerede haben was uns gefällt und was nicht. Er kommt deshalb auch so gut wie nie zum Höhepunkt, weder beim Sex noch mit der Hand...

ich weiß auch nicht mehr wie ich oft ich ihm noch sagen soll er sich soll beim sex und generell nicht so viele Gedanken machen.

Meint ihr, wenn wir uns öfter sehen und öfter Sex haben legt sich das alles? Könnt ihr mir noch ein paar Tipps geben?

Danke 

Mehr lesen

13. Januar um 13:07
Beste Antwort

Ich denke was ihr braucht ist Zeit. Ihr müsst euch und euren Körper gemeinsam kennenlernen und alles andere wird. Nimmt euch beim Sex die Zeit füreinander. Überstürtzt nichts. Leite ihn und zeig ihm, dass Sex etwas schönes ist und er sich fallen lassen kann.

1 LikesGefällt mir

13. Januar um 13:15
Beste Antwort
In Antwort auf user23567

Hallo Zusammen,

ich habe seit ca 4 Wochen einen neuen Freund. Er hatte noch nie vorher eine Beziehung und auch nicht wirklich Sex.

Wir haben nun beim sex immer das Problem, wenn wir den ihn einführen, wird er relativ schnell wieder schlaff und er rutscht ständig raus. Er hat aber auch nicht den größten.
Wir haben nun schon ein paar Stellungen ausprobiert aber bis jetzt hat es alles noch nichts gebracht.

Abgesehen davon, tut er sich auch total schwer sich fallen zu lassen und macht sich ständig Gedanken obwohl wir schon oft dadrüber Gerede haben was uns gefällt und was nicht. Er kommt deshalb auch so gut wie nie zum Höhepunkt, weder beim Sex noch mit der Hand...

ich weiß auch nicht mehr wie ich oft ich ihm noch sagen soll er sich soll beim sex und generell nicht so viele Gedanken machen.

Meint ihr, wenn wir uns öfter sehen und öfter Sex haben legt sich das alles? Könnt ihr mir noch ein paar Tipps geben?

Danke 

Alles erst mal nicht so verbissen sehen und versuchen die Gedanken abzuschalten.  Vielleicht kannst du ihn ja auch wieder " aufbauen " wenn er erschlafft.  Und wenn es nicht nur die Nervosität sein sollte bleibt noch der Gang zu einem entsprechenden Arzt. 

Gefällt mir