Home / Forum / Sex & Verhütung / Probleme beim Analverkehr

Probleme beim Analverkehr

22. April 2010 um 12:44

Hey Leute,

also mein Problem ist das ich eigentlicch schon Analverkehr gerne mit meinem Freund ausprobieren möchte...
Aber ich hab da noch so meine Bedenken mit manchen Dingen...

Man kann sich doch gerade in diesem Bereich sehr leicht verletzten, oder? mein Freund sagt zwar (denn er hat Analverkehr schon vorher mit anderen Frauen gemacht) das bei ihm bis jetzt noch nie irgendetwas passiert ist. Aberals er es bei mir mal nur mit dem Finger probiert hat, habe ich schon dabei einen ganz leichten Riss der schmerzte gemerkt... ist das normal??v

Ich mache mir einfach sorgen das ich mich dabei verletzten könnte und das es einfach zu sehr weh tut?

Hat irgendwer eine idee wie ich das vorbeugen könnte oder was ich da am Besten dagegen mache?

Ich freue mich über jeden Tipp und Beitrag!!!

22. April 2010 um 13:14

...
Wie gesagt ich freue mich über ERNST GEMEINTE Beiträge...

sinnlose Kommentar könnt ihr euch gerne sparen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2010 um 16:03
In Antwort auf keira_11917588

...
Wie gesagt ich freue mich über ERNST GEMEINTE Beiträge...

sinnlose Kommentar könnt ihr euch gerne sparen!!

Schwierig
wenn schon der finger reicht um deine rosette zum bluten zu bringen solltest du es gleich bleiben lassen... ganz ehrlich.

weiss ja nicht wie ihr das gemacht habt? finger nicht nass gemacht? nur spucke? gleich voll reingeschoben?

wenn man das ganze wirklich vernünftig angehen will, ein paar euros in gleitmittel investieren, evtl. in sterile handschuhe (nur für ganz vorsichtige ) und gummi fürs erste mal mit schwanz.

was man auch machen kann ist einen "luststachel" zu kaufen, kost auch nur 20 euro oder so und damit kann man die rosette schön dehnen, also nicht gleich auf anschlag bringen sondern vorsichtig zum dran gewöhnen.

gruß

superfly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2010 um 16:33

Risiko
kleine Verletzungen wie Schleimhauteinrisse führen beim Abheilen zu kleinen Entzündungen, das Sperma verstärkt die Reaktion. Jede Entzündung an Schleimhäuten ist auf lange Sicht ein Risikofaktor für eine maligne Entartung, damit steigt das Risiko für Analkarzinom und Rektumkarzinom.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2010 um 16:35
In Antwort auf mahmud_12145984

Risiko
kleine Verletzungen wie Schleimhauteinrisse führen beim Abheilen zu kleinen Entzündungen, das Sperma verstärkt die Reaktion. Jede Entzündung an Schleimhäuten ist auf lange Sicht ein Risikofaktor für eine maligne Entartung, damit steigt das Risiko für Analkarzinom und Rektumkarzinom.

Risiko
ist natürlich alles abhängig von der Häufigkeit, von der erblichen Belastung usw.
Und so'n Karzinom tritt natürlich nicht gleich auf, sondern erst ca 20-40 Jahre später

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2010 um 20:09


Vielleicht hast du dich dabei einfach zu viel drauf konzentriert und dementsprechend total verkrampft!?
Also wir haben uns erstmal Gleitgel auf Wasserbasis gekauft ... und ein schönes set mit vielerlei "Spielzeug" ...

Mein Tipp:
Gleitgel auf den Finger und dann erstmal von außen ne kleine Massage ... du lehnst dich zurück und genießt das ganze ... und nach und nach immer mal ein wenig mit den Finger eindringen! Später dann einfach ganz normal mit Sex anfangen und wenn du so richtig dabei bist, langsam richtung hintereingang wandern lassen (Führ ihn die ersten Male lieber selber ein ... da kannste auch gut kontrollieren, wie's am angenehmsten is) ... achja, bei richtig guten sex biste ja eh total feucht, könnteste dir also das gleitgel sparen ... machen wir ständig so, geht wunderbar und fühlt sich besser an!
Du kannst natürlich auch erstmal nen KLEINEN vibrator nehmen und selber ausprobieren mit viel gleitgel. Erst vorne anfangen ... dann hinten weitermachen!

Analverkehr kann jedenfalls was sehr schönes sein, wenns richtig paktiziert wird. Ich genieße es jedesmal und es tut auch kein bisschen weh ...
Gehört bei uns mittlerweile einfach dazu!

Hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen ... viel Spaß beim ausprobieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2010 um 7:06


Danke für die Tipps...

aber trotzdem hab ich da nochmal eine Frage. Kennt irgendwer eine Creme o.ä. die man davor zur Dehnung oder für weniger SChmerzempfindlichkeit verwenden kann? Wenn ja, woher bekomm ich die am Besten ohne ds ich gleich zum Frauenarzt gehen muss?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2010 um 22:13

...
Tja aber ist es nicht so das Sex beim Ersten Mal auch wehgetan hat und erst später geil wurde...??
deswegen hab ich die Hoffnung das es beim AV gleich ist , und deswegen will ichs ja auch probieren..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club