Home / Forum / Sex & Verhütung / Problem mit Schüler

Problem mit Schüler

10. Dezember 2015 um 18:08

Zu meiner Person: ich bin 36, weiblich und unterrichte an einer Realschule. Ich bin jetzt schon etwas länger hier, aber trotzdem ist mir so ein 'Verhalten' noch nie unter die Augen gekommen. Ich unterrichte Sport, Englisch und Biologie und die Klassenlehrerin einer 9ten Klasse.

Heute hatten wir Sport und Biologie. In den ersten beiden Stunden des Unterrichts war Sport an der Reihe. Ein eher unscheinbarer Junge (Namen lasse ich bewusst weg)kam etwas zu spät. Er ist relativ groß (um die 1,80-1,90), gehört aber nicht zu den Hauptstörenfrieden und ist in den Stunden durchgehend ruhig. Er kam dann aus der Umkleide als die anderen bereits ein Spiel zum aufwärmen spielten. Damit die anderen Schüler es nicht mitbekamen nahm ich ihn kurz in einen Raum mit Sportgeräten an die Seite, da er die erste Runde sowieso aussetzen musste. Ich will das folgende nicht genau beschreiben, aber als er sich auf einen Kasten mit gegenüber setzte, rutschten seine Hosenbeine ein wenig in Richtung Oberkörper, da er seine Füße ebenfalls auf den Kasten stellte. Dadurch entblößte sich sein erigiertes Glied, dass fast so lang wie mein Unterarm gewesen sein muss. Ich denke ich habe ein wenig zu lange gestarrt, denn plötzlich zupfte er die Hose wieder zurecht und rannte ihn die Kabine, wo ich ihm nicht folgte. Nach ungefähr 10min kam er wieder heraus und ich sah, dass er sich zwar abgeregt hatte, aber man es trotzdem noch durch die Hose hindurch erkannte. Die anderen Kinder sahen allerdings nichts, wobei ich nach der Stunde (wir übten eine Akrobatik-Koreo in kleinen Gruppen ein und er war in einer reinen Mädchengruppe) doch Blicke und Gekicher von einigen Schülerinnen mitbekam. Das Ereignis verstörte mich doch ein wenig.

Dann, in der 5. und 6. Stunde hatten wir Biologie und und nach dem Unterricht lies ich ihn noch kurz warten. Ich hatte eigentlich vor, ihn darauf anzusprechen, stattdessen konnte ich meinen Blick nicht von seinem durch, die enge Jeans gut erkennbarem, Genital abwenden. Und er bleib in solch einer Entfernung stehen, dass ich freies Sichtfeld hatte. Und nachdem die letzten gegangen waren kam er auch nicht näher. Als ich dann auf ihn zu lief (und ja ich weiß, dass hört sich unglaubwürdig an...), fiel ich tatsächlich direkt vor ihm hin und landete auf allen vieren. Als ich nach oben guckte und wieder aufstehen wollte, sah ich das gleich wie heut morgen, nur diesmal unter der Hose. Nachdem ich aufstand, tat ich dann so als wolle ich kurz über seine mündliche Leistung sprechen und er ging.


Nun meine Frage:
Was soll ich tuen?
Wie soll ich reagieren?
Soll ich ihn darauf ansprechen?
Was, wenn das nochmal passiert?
Und es zB dann die Klasse sieht?

10. Dezember 2015 um 18:20

Poppen
was sonst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2015 um 21:43

Sehr geil auch ..

.. die akrobatischen Koreaner ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2015 um 22:34

Tipp
man könnte seine beine kürzen, dann wirkt er länger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Fußliebe / Fetisch / Neigungen
Von: nacho_12892924
neu
10. Dezember 2015 um 11:37
Bisexuell?
Von: dahee_12460526
neu
9. Dezember 2015 um 22:19
Teste die neusten Trends!
experts-club