Forum / Sex & Verhütung

Problem mit NuvaRing! Hilfe

Letzte Nachricht: 4. Mai 2007 um 10:11
02.05.07 um 23:52

Hey Leute,
wollte jetzt mit dem Nuvaring anfangen, aber man muss ja warten, bis man seine Periode bekommt.
Hatte dann am Dienstagnacht so krasse Unterbauchschmerzen und als ich morgens aufgewacht bin, habe ich unten geblutet, so dass ich dachte, ich hätte meine Tage. Hab den Nuvaring also direkt reingemacht. Doch seitdem kam gar nix mehr an Blut. Kann es auch ne Blutung vom Eisprung gewesen sein? habe den Nuvaring dann heute wieder entfernt. Muss ich jetzt, wenn ich _wirklich_ meine Tage bekomme nen ganz neuen Ring nehmen, oder glaubt ihr, ich kann den nochmal verwenden? Der war ja nicht länger als 24h in mir. Bin jetzt echt verunsichert. Meine Tage sind aber auch so langsam überfällig.
Vielen Dank für Rat und Tipps!

Mehr lesen

03.05.07 um 0:09

Re
oder kanns auch sein, dass durch den ring meine tage direkt aufgheört haben?

Gefällt mir

03.05.07 um 11:35

Re
also, mein frauenarzt ist im urlaub. habe jetzt den ring wieder eingesetzt, länger als 24h war der nicht draußen. werde den rest der ringzeit mit kondomen verhüten und dann auf ne abbruchblutung hoffen und dann nen neuen ring nehmen. hachja, so ne kacke ey. na ja, egal. hoffe das es so jetzt in ordnung geht.

grüßle

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

04.05.07 um 10:11

"Problem mit NuvaRing
Hallo,ich hatte auch mal dieses Problem , ich hatte aber damals mit meinem Gyn darüber gesprochen und er meinte, wenn man den Nuvaring verfrüht, oder zwischen dem 2.-5. Tag einlegt,es besser wäre den Ring eingelegt zu lassen und 7 Tage zusätzlich mit einem Kondom zu verhüten.Falls du den Ring nun entfernt hast, würde ich diesen aber nicht wieder einlegen, da in der Packungsbeilage steht, dass man den Ring für max. 3 Stunden aus der Scheide entfernen kann, mir persönlich wäre das zu unsicher.
Ansonsten sprich doch nochmals mit deinem Arzt.
Lg
babywonder

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers