Home / Forum / Sex & Verhütung / Problem mit lusttropfen

Problem mit lusttropfen

12. Januar 2015 um 20:09

Guten Tag
Ich hatte gestern mit meiner Freundin geschützten Sex, da sie letzten Sonntag ( 04.01.15) die Pille vergessen hatte, sie aber danach noch eingenommen hat, innerhalb der nächsten 15 Stunden. Zur Sicherheit nahm sie am Montag(05.01.15) aber trotzdem noch die Pille danach, da sie in der 1.Woche der Pillenpackung war.
Gestern hatten wir wie bereits erwähnt geschützten Sex, da wir auf Nummer sicher gehen wollten. Mir ist beim Überziehen des Kondoms ein bisschen Lusttropfen an die Finger gekommen, mit welchem ich dann das Kondom übergezogen habe.(Habe sie anschliessend noch ein bisschen gefingert, damit das Kondom besser rein geht. Mir ist erst im Nachhinein in den Sinn gekommen, dass ja eventuell ein bisschen Lusttropfen durch das Stossen mit dem Kondom in sie reingegangen ist. Muss ich mir deswegen Sorgen machen, oder ist der Schutz der Pille wieder gewährleistet, da sie seit sieben Tagen die Pille wieder korrekt eingenommen hat?
Besten Dank für eine Antwort
Mateo

22. Januar 2015 um 22:06

Lange Rede, kurzer Sinn
In Lusttropfen sind mit einer sehr, sehr hohen Wahrscheinlichkeit keine Spermien enthalten.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ist in einer Partnerschaft / Ehe eine Lingammassage von einer Drittperson erlaubt oder würden sich d
Von: marlen_12243593
neu
22. Januar 2015 um 20:04
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram