Home / Forum / Sex & Verhütung / Problem mit Kopfkino

Problem mit Kopfkino

27. September um 19:08

Hallo ihr lieben.

Ich habe ein Problem. Ich bin gerade dabei meine Familie zu verlieren, aufgrund von Fantasien die ich habe die nicht so toll sind. Meine noch Freundin verurteilt mich für nichts würde halt nur nicht alles mit mir machen. Das finde ich auch echt super von ihr. Da wir nun ein Kind bekommen haben und sie mit mir in der Schwangerschaft schon einige Vorlieben nicht ausleben konnte hat mir was gefehlt. Meine Fantasien wurden immer schlimmer es sind aber auch welche dabei die ich glaube ich gar nicht in echt mag und sie sich nur im Kopf abspielen. Nun habe ich angefangen auf Portalen mit anderen Frauen zu schreiben was ein Riesen Fehler ist bzw. War. Ich bin da auch echt mega sauer auf mich. Ich habe so geschrieben das es aussieht als wenn ich mich wirklich mit einer Domina getroffen habe, was aber nie der Fall gewesen ist denn die Vorlieben die ich mit ihr Geschrieben habe würde ich in echt glaube ich nicht wollen. Somit habe ich mein Kopfkino beim Schreiben befriedigt. Doch nun hat sie es gelesen und will sich wenn ich es nicht schaffe die loszuwerden die Fantasien, sich endgültig trennen was eine Katastrophe wäre denn ich liebe diese Frau über alles. Mein Problem ist nur wir soll ich ihr das beweisen das ich sie los bin und vor allem wie werde ich sie los! Gerade auch diese wo ich gar nicht weiß ob es wirklich nur Fantasie ist. Sie kommt jetzt damit „geh doch dahin dann weißt du ob es dir gefällt und wenn nicht habe ich Glück und wenn doch hat sie Pech“ sagt sie aber das kann ich ja wohl nicht machen und will ich auch nicht. Aber wie werde ich die Gedanken sonst los?

Hat jemand da vielleicht Erfahrung gemacht und kann mir da vielleicht helfen bzw. Tipps geben?

Vielen dank schon mal im Vorraus.

30. September um 13:27
In Antwort auf user1294288445

Hallo ihr lieben. 

Ich habe ein Problem. Ich bin gerade dabei meine Familie zu verlieren, aufgrund von Fantasien die ich habe die nicht so toll sind. Meine noch Freundin verurteilt mich für nichts würde halt nur nicht alles mit mir machen. Das finde ich auch echt super von ihr. Da wir nun ein Kind bekommen haben und sie mit mir in der Schwangerschaft schon einige Vorlieben nicht ausleben konnte hat mir was gefehlt. Meine Fantasien wurden immer schlimmer es sind aber auch welche dabei die ich glaube ich gar nicht in echt mag und sie sich nur im Kopf abspielen. Nun habe ich angefangen auf Portalen mit anderen Frauen zu schreiben was ein Riesen Fehler ist bzw. War. Ich bin da auch echt mega sauer auf mich. Ich habe so geschrieben das es aussieht als wenn ich mich wirklich mit einer Domina getroffen habe, was aber nie der Fall gewesen ist denn die Vorlieben die ich mit ihr Geschrieben habe würde ich in echt glaube ich nicht wollen. Somit habe ich mein Kopfkino beim Schreiben befriedigt. Doch nun hat sie es gelesen und will sich wenn ich es nicht schaffe die loszuwerden die Fantasien, sich endgültig trennen was eine Katastrophe wäre denn ich liebe diese Frau über alles. Mein Problem ist nur wir soll ich ihr das beweisen das ich sie los bin und vor allem wie werde ich sie los! Gerade auch diese wo ich gar nicht weiß ob es wirklich nur Fantasie ist. Sie kommt jetzt damit „geh doch dahin dann weißt du ob es dir gefällt und wenn nicht habe ich Glück und wenn doch hat sie Pech“ sagt sie aber das kann ich ja wohl nicht machen und will ich auch nicht. Aber wie werde ich die Gedanken sonst los? 

Hat jemand da vielleicht Erfahrung gemacht und kann mir da vielleicht helfen bzw. Tipps geben? 

Vielen dank schon mal im Vorraus. 

Und warum suchst du dann ausgerechnet in einem Frauen Portal nach Ratschlägen? 
Ich denke , dass wa du beschreibst ist ein rein Männliches Problem deshalb solltest du ein Männer Portal aufsuchen und da nach Rat fragen . 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September um 14:15
In Antwort auf malin84

Und warum suchst du dann ausgerechnet in einem Frauen Portal nach Ratschlägen? 
Ich denke , dass wa du beschreibst ist ein rein Männliches Problem deshalb solltest du ein Männer Portal aufsuchen und da nach Rat fragen . 

Ich denke nicht, das es irgendwo in diesem Forum ein "Männer verboten" Schild gibt. Daher finde ich deine Antwort mehr als unangebracht. Wenn überhaupt, müsstest du deinen Kommentar mit großer Sicherheit an 50% der hier veröffentlichten Posts hängen...na viel Spaß dabei!
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September um 14:26
In Antwort auf gefuehlschaos3

Ich denke nicht, das es irgendwo in diesem Forum ein "Männer verboten" Schild gibt. Daher finde ich deine Antwort mehr als unangebracht. Wenn überhaupt, müsstest du deinen Kommentar mit großer Sicherheit an 50% der hier veröffentlichten Posts hängen...na viel Spaß dabei!
 

Nein, ein solches Schild gibt es ganz sicher nicht, und warum auch? Sind es nicht zum größten Teil Männer um die es hier immer geht?
Und man darf nicht vergessen das der Frauenanteil hier bestimmt nur halb so groß ist wie angenommen, da viele Männer als Frau in diesem Forum auftreten. 

Ich denke aber, das wer ein bisschen menschenverstand hat und ein klein wenig nachdenkt, der wird den einen von der anderen gut unterscheiden können. M.E. verraten sich diese User immer selbst. Und das ziemlich oft. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen