Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / Problem mit kondomen....

Problem mit kondomen....

17. Februar 2003 um 15:11 Letzte Antwort: 19. Februar 2003 um 16:19


mein freund und ich haben schon mehere male versucht miteinander zu schlafen...da ich erst vor kurzem beim frauenarzt war und bis jetzt noch nicht meine tage hatte, konnte ich noch nich anfangen die pille zu nehmen..
wir beide hatten noch keinen sex zuvor! und unser, naja eigentlich sein problem ist das sein penis, wenn er sich das kondom überstreift, wieder erschlafft...und das passiert auch wenn ich ihm das kondom überstreife....wir haben mehr oder weniger drüber gesprochen und er meinte das er mit kondomen irgendwie nich klar kommt und sie seine list nehmen...er ist jetzt total gefrustet und denk er sei der totale versager..ich hatte das natürlich verneint und gemeint das wäre nicht soo schlimm...
jetzt die frage an die männer:würde euch so etwas auch total runter ziehen wenn euch so etwas immer wieder passiert?und welche reaktion würde ihr dann von eurer fruendin am besten finden???

Mehr lesen

17. Februar 2003 um 16:56

Alles Übungssache
graul ihn doch solange am Sack Okay, das Überziehen unterbricht das Liebesspiel, aber das wird schon ! Wenn er geil genug ist, wovon ich ausgehe, "steht" er das schon durch.

Gefällt mir
19. Februar 2003 um 16:19

Mit dem Mund
Ich kann mich gatos Tip nur bestaetigen, aus maennlicher Sicht. Ich hattte mal eine Freundin, die konnt mir das Kondom mit dem Mund ueberstreifen, ohne die Haende zu benutzen. Sie nahm es zwischen die Lippen und stuelpte es mit dem Mund ueber. Und ich kann nur sagen, dabei erschlaffte nicht! Ich bekomme heute noch eine Erektion wenn ich daran denke.

Gruss

Peter

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers