Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Problem mit Errektion,Penis weich

Letzte Nachricht: 20. August 2017 um 19:38
A
an0N_1295366299z
23.10.07 um 19:02

Hi,

ich habe ein Problem dessen Ursache ich mir nicht erklären kann.
Ich habe seid Kurzen einen neuen Freund und wenn wir intim miteinader werden ist er auch immer total geil.
Sein Penis,der nicht sehr lang und dick ist,wird steif und obwohl er geil ist,dann auch wieder schlaff.Richtig hart wird er nie und bleibt im Grunde auch immer irgendwie weich.
Selbst wenn ich ihn mal mit der Hand befriedige kann ich fühlen,daß der Penis nicht wirklich hart ist und er bekommt trotzdem einen Orgasmus.

Was ist das?
Hat jemand Erfahrung damit?
Was kann man tun?

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

A
an0N_1295366299z
23.10.07 um 19:09

Das kann ja nicht sein
denn am anfang während er ihn noch in der hose hat ist er härter als später außerdem ist er geil sonst bekäme er ja keinen Orgasmus.

Gefällt mir

A
an0N_1295366299z
23.10.07 um 19:09
Beste Antwort

Das kann ja nicht sein
denn am anfang während er ihn noch in der hose hat ist er härter als später außerdem ist er geil sonst bekäme er ja keinen Orgasmus.

Gefällt mir

A
an0N_1295366299z
23.10.07 um 19:21

Ich reduziere Menschen nicht auf Sex
nur weil es nicht richtig klappt einen anderen suchen.
Er befriedigt mich ja trotzdem und ich möchte nur wissen woran das liegen kann.

3 -Gefällt mir

A
an0N_1295366299z
23.10.07 um 19:25

Meinst Du er hat einen komplex?
Warum?

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1295366299z
24.10.07 um 11:02

Keine Antworten?

Gefällt mir

O
oriana_12139184
24.10.07 um 20:32
In Antwort auf an0N_1295366299z

Das kann ja nicht sein
denn am anfang während er ihn noch in der hose hat ist er härter als später außerdem ist er geil sonst bekäme er ja keinen Orgasmus.

Liebe Ikj
wahrscheinlich ist Dein Freund sehr sensibel und ihr solltet euch mal etwas intensiver über Gefühle, Ängste etc. unterhalten. Vielleicht hatte Dein Freund 'mal ein nicht so schönes Erlebnis mit einer anderen Frau, die ihn beschimpft hat, er wäre im Bett 'ne Niete etc. und er hat das für bare Münze genommen, weil er nicht so viel Selbstbewusstsein hat und es ist ihm peinlich Dir davon zu erzählen, denn: er will bei Dir der König sein, "funktionieren", wenn man(n) sich aber selbst unter Druck setzt oder sich unter Druck gesetzt fühlt, weil er Angst hat zu versagen, dann klappt gar nichts. Klar kann er einen steifen Penis bekommen, er ist schliesslich nicht impotent (glaube ich), aber sobald er performen will, "muss", kriegt er "Angst. Frag ihn mal! Sei lieb zu ihm und werf' ihm nichts vor, es wird sich dadurch nichts positiv verändern eher umgekehrt. Er braucht wahrscheinlich Zeit zu vertrauen etc.. Alles Liebe euch Beiden!

Gefällt mir

J
jovita_12287182
24.10.07 um 20:38

Ohje!
das problem hatte ich auch mal mit meinem ex. er hat mir immer gesagt, dass es bei ihm 100 prozent ist wenn er steht, obwohl er gar net richtig hart war! habe auch alles mögliche ausprobiert aber nichts hat geholfen. sex ging ganz ganz schlecht, weil er ja immer wieder rausgerutscht ist! nach etwa drei monaten hab ich es aufgegeben! früher oder später hätte ich ihn bestimmt irgendwann betrogen um mir mein bedürfnis woanders zu befriedigen! das ist jetzt wirklich ernst gemeint, ich spreche echt aus erfahrung und ich will nie wieder mit so einem mann sex haben! ich weiss es hört sich egoistisch an, ist aber die realität!

2 -Gefällt mir

Anzeige
J
jurgis_12772044
25.10.07 um 1:09

Vielleicht
...treibt dein freund auch einfach sehr viel sport!!
hab mal was darüber gelesen, dass sehr viel sport die potenz des mannes beeinträchtigen kann!!!
also könnte eine der Möglichkeiten sein, oder eben psychischer Druck(sowas wie versagensängste oder halt die angst Dich nicht richtig zu befriedigen)
wär gut zu wissen ob er vielleicht wirklich sehr viel sport treibt...eventuell im fitnessstudio muskelaufbau etc.?

lg

1 -Gefällt mir

A
an0N_1295366299z
25.10.07 um 7:47
In Antwort auf jovita_12287182

Ohje!
das problem hatte ich auch mal mit meinem ex. er hat mir immer gesagt, dass es bei ihm 100 prozent ist wenn er steht, obwohl er gar net richtig hart war! habe auch alles mögliche ausprobiert aber nichts hat geholfen. sex ging ganz ganz schlecht, weil er ja immer wieder rausgerutscht ist! nach etwa drei monaten hab ich es aufgegeben! früher oder später hätte ich ihn bestimmt irgendwann betrogen um mir mein bedürfnis woanders zu befriedigen! das ist jetzt wirklich ernst gemeint, ich spreche echt aus erfahrung und ich will nie wieder mit so einem mann sex haben! ich weiss es hört sich egoistisch an, ist aber die realität!

Da wir erst kurz zusammen sind
habe ich ihn noch nicht angesprochen.Das ist doch bestimmt unangenehm für ihn und vielleicht liegt es ja an mir.Wie soll ich das bloß anstellen mit dem Sprechen darüber?Muß man darüber sprechen?

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1295366299z
25.10.07 um 7:49
In Antwort auf jurgis_12772044

Vielleicht
...treibt dein freund auch einfach sehr viel sport!!
hab mal was darüber gelesen, dass sehr viel sport die potenz des mannes beeinträchtigen kann!!!
also könnte eine der Möglichkeiten sein, oder eben psychischer Druck(sowas wie versagensängste oder halt die angst Dich nicht richtig zu befriedigen)
wär gut zu wissen ob er vielleicht wirklich sehr viel sport treibt...eventuell im fitnessstudio muskelaufbau etc.?

lg

Sport
treibt er aber nicht sehr viel.
Er geht einmal die Woche zum Basketball und ab und an macht er ein bischen Kraftraining zu Hause.

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1295366299z
25.10.07 um 7:51

Bekomme einen Orgasmus
aber nur weil er mich leckt oder es mir mit den Fingern besorgt.Verstehe den zweiten Teil Deiner Antwort nicht.Dieses Post soll keine Beschwerde sein,ich suche nach einer Begründung dafür.

1 -Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1295366299z
25.10.07 um 7:56
In Antwort auf oriana_12139184

Liebe Ikj
wahrscheinlich ist Dein Freund sehr sensibel und ihr solltet euch mal etwas intensiver über Gefühle, Ängste etc. unterhalten. Vielleicht hatte Dein Freund 'mal ein nicht so schönes Erlebnis mit einer anderen Frau, die ihn beschimpft hat, er wäre im Bett 'ne Niete etc. und er hat das für bare Münze genommen, weil er nicht so viel Selbstbewusstsein hat und es ist ihm peinlich Dir davon zu erzählen, denn: er will bei Dir der König sein, "funktionieren", wenn man(n) sich aber selbst unter Druck setzt oder sich unter Druck gesetzt fühlt, weil er Angst hat zu versagen, dann klappt gar nichts. Klar kann er einen steifen Penis bekommen, er ist schliesslich nicht impotent (glaube ich), aber sobald er performen will, "muss", kriegt er "Angst. Frag ihn mal! Sei lieb zu ihm und werf' ihm nichts vor, es wird sich dadurch nichts positiv verändern eher umgekehrt. Er braucht wahrscheinlich Zeit zu vertrauen etc.. Alles Liebe euch Beiden!

Danke für die nette Antwort
Vielleicht liegt es daran,daß er Angst hat.Wir sind noch nicht so lange zusammen und ich weiß nicht ob ich mit ihm darüber reden soll und wie ich es anfangen kann.Vielleicht gibt sich das ja mit der Zeit.Für mich ist auch alles gut danach,auch wenn unser Sex nur händisch oder oral abläuft und ich zeige ihm auch,daß ich ihn liebe.

Gefällt mir

A
arlie_12702893
25.10.07 um 8:21
In Antwort auf jurgis_12772044

Vielleicht
...treibt dein freund auch einfach sehr viel sport!!
hab mal was darüber gelesen, dass sehr viel sport die potenz des mannes beeinträchtigen kann!!!
also könnte eine der Möglichkeiten sein, oder eben psychischer Druck(sowas wie versagensängste oder halt die angst Dich nicht richtig zu befriedigen)
wär gut zu wissen ob er vielleicht wirklich sehr viel sport treibt...eventuell im fitnessstudio muskelaufbau etc.?

lg

Das hab ich ja noch nie gehört.
Ich treibe soviel Sport, damit ich fit genug bin, um es jeden Abend noch zu treiben...

Gefällt mir

Anzeige
M
munira_12046081
25.10.07 um 15:14

Liebe Ikj25


Ich hatte schon Freunde denen das auch mal passiert ist gelegentlich, bei manchen hat sich das geändert später.

Noel

1 -Gefällt mir

A
an0N_1251042599z
25.10.07 um 16:42
In Antwort auf jovita_12287182

Ohje!
das problem hatte ich auch mal mit meinem ex. er hat mir immer gesagt, dass es bei ihm 100 prozent ist wenn er steht, obwohl er gar net richtig hart war! habe auch alles mögliche ausprobiert aber nichts hat geholfen. sex ging ganz ganz schlecht, weil er ja immer wieder rausgerutscht ist! nach etwa drei monaten hab ich es aufgegeben! früher oder später hätte ich ihn bestimmt irgendwann betrogen um mir mein bedürfnis woanders zu befriedigen! das ist jetzt wirklich ernst gemeint, ich spreche echt aus erfahrung und ich will nie wieder mit so einem mann sex haben! ich weiss es hört sich egoistisch an, ist aber die realität!

Du hast recht
Hallo noodles1205... du bist nicht egoitisch..du hast recht..viele die das nicht wahr haben wollen bekommen frueher oder spaeter ein Problem..

2 -Gefällt mir

Anzeige
N
nail_12645543
23.12.16 um 10:17
In Antwort auf an0N_1251042599z

Du hast recht
Hallo noodles1205... du bist nicht egoitisch..du hast recht..viele die das nicht wahr haben wollen bekommen frueher oder spaeter ein Problem..

@ ikj25: Darf ich mal fragen ob sich das Problem deines Freundes in den Jahren danach legte?

Gefällt mir

I
izzy_992809
23.12.16 um 15:16

Es gibt jede Menge Gründe dafür, psychische aber auch körperliche. Ich hatte eine Zeitlang Probleme durch ein Medikament, das ich nehmen musste. Wenn es ein paarmal nicht geklappt hat, kommt immer auch Stress hinzu und man gerät leicht in die Abwärtsspirale.

Probiert doch mal Hilfe aus der Apotheke aus. Viele verteufeln dass, aber mir hat es geholfen und mittlerweile benötige ich es nicht mehr. Inzwischen gbt es mehrere der sog. PDE-5-Hemmer, ich habe damals den Wirkstoff Vardenafil genommen.

Wenn man sich vor dem eigenen Hausarzt geniert, kann man entweder zu einem anderen gehen oder einen Online-Arzt konsultieren.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1266884799z
23.12.16 um 16:38
In Antwort auf an0N_1295366299z

Danke für die nette Antwort
Vielleicht liegt es daran,daß er Angst hat.Wir sind noch nicht so lange zusammen und ich weiß nicht ob ich mit ihm darüber reden soll und wie ich es anfangen kann.Vielleicht gibt sich das ja mit der Zeit.Für mich ist auch alles gut danach,auch wenn unser Sex nur händisch oder oral abläuft und ich zeige ihm auch,daß ich ihn liebe.

Sei gegrüßt! Vorschlag 1: Mach ihm keinen Druck. 2. Ganz offen und liebevoll miteinander sprechen. 3. Wenn die seelische Seite in Ordnung ist, sollte er einen Urologen aufsuchen.
Ein guter Tip: Vielleicht ist es einfach nur ein zu niedriger Testosteronspiegel! Der läßt sich mit einer Blutprobe bestimmen. Wenn das der Fall ist: Mit etwas Testogel einreiben, das wirkt bei so Manchem Mann Wunder! Viel Erfolg, schöne Feiertage!

Gefällt mir

L
leomir_12155110
20.08.17 um 19:38

Erektionsstörungen gibt es in allen denkbaren Variationen und dafür müste ein Experte auf diesem Gebiet die Antwort finden -  ob es angeboren ist bzw. welche Hilfsmittel anwendbar sind.

Nun gibt es es eine völlig neue Sicht und Praxis. Für das Miteinanderleben ist die Herzensbindung massgeblich. Guter Sex ist im Tantra normal. Gleich wie Sex ausgetauscht wird, es ist und bleibt eine "Heilige Handlung". Der Mann muss lernen, auf seinen (immer zu schnell erledigten)  Orgasmus zu verzichten und irgendwann kann er es. Ich habe 18 Jahre gebraucht. Die holden Damen helfen dabei, bekommen aber ihrerseits so häufig wie sie es wollen oral+G-punktmassage ihr kleines kurzes Glück.
Irgendwann finden sie, dass man den Vorgang verzögern kann und schließlich vor dem Höhepunkt pausieren kann. Und nach weiteren Jahren bleibt es bei der Pause und das ist das Ziel von Tantra, einer ururalten Praxis aus Indien, jetzt von Osho (ich kann ihn nicht leiden) in den USA wiederbelebt und bei uns schon in den Tantrastudios - sehr teuer - praktiziert.

1 -Gefällt mir

Anzeige