Home / Forum / Sex & Verhütung / Das Vorspiel / Problem: Mein Freund mag nicht lecken..

Problem: Mein Freund mag nicht lecken..

22. Januar 2010 um 13:35 Letzte Antwort: 11. März 2010 um 0:50

Hallo zusammen

Ich bin seit mehr als 2 Jahren mit meinem Freund zusammen, wir haben eine tolle Beziehung, die auf vielen Ebenen stimmt. Auch im Bett passts eigentlich ganz toll. Nur habe ich generell viel mehr Lust auf Sex als er (aber das war schon immer so bei mir, auch mit anderen) und ich denke, ich habe schon mehr Dinge ausprobiert als er.

Zu Beginn hat er mich nie geleckt und ich hab auch nicht danach gefragt, weil der Sex sonst ziemlich cool ist... aber mit der Zeit fehlt mir das Lecken doch, weil ich total drauf stehe. Ich hab ihn dann mehrmals gefragt, warum er das nicht mag. Als ich dann endlich die Antwort raus hatte, kam heraus, dass er sich mal von ner Exfreundin einen Scheidenpilz auf die Zunge geholt hat.

Jetzt kann ich mir zwar vorstellen, dass das ein traumatisches Erlebnis gewesen sein muss. Aber schliesslich ist das Jahre her, ich bin sehr sauber und komplett rasiert und es hat sich bei mir noch nie jemand beklagt, dass ich da unten nicht hygienisch genug sei.

Ab und zu tut ers mir zuliebe, aber so zaghaft und fast ängstlich, dass ich merke, dass er das überhaupt nicht mag - und so machts mir ja auch keinen Spass.

Ich kann mir aber eigentlich nicht vorstellen, weiterhin Sex ohne Lecken zu haben - auch wenn ansonsten unser Liebesleben absolut passt. Egoistisch oder so ist er nämlich sonst nicht..

Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Oder muss ich das einfach so akzeptieren? So ein sanftes "Angewöhnen" fänd ich nämlich schon icht schlecht..

Mehr lesen

22. Januar 2010 um 19:13


Einerseits finde ich, musst du seine Entscheidung akzeptieren, wenn er nicht will, will er nicht, ihn zwingen bringt ja nichts, das hast du schon festgestellt, weil es dir dann auch keinen Spaß macht.

Andererseits ist seine Ausrede doch mehr als dürftig.
Weil er Angst vor Pilzen hat leckt er dich nicht ? Aber sein Ding steckt er ohne Scheu in dich ? Inkonsequent !
Schlag ihm vor, ihr holt euch "Dental Dams" also Lecktücher, dann kann er sich nämlich nichts mehr holen. Mal sehen was seine Ausrede dann sein wird, denn ich glaube nicht dass es wirklich daran liegt !
Vielleicht hat er nur Angst was falsch zu machen (er ist ja auch so zaghaft, wenn ers dann mal macht) und traut sich einahc nicht mit dir darüber zu reden.,,

Gefällt mir
31. Januar 2010 um 12:10

Ich verwöhne gerne Frauen
Hallo honigkuchengirl,

also ich habe fast das selbe Problem nur umgekehrt. Meine Frau mag es nicht wenn ich Sie lecke, im allgemeinen steht Sie nicht auf Vorspiel. Habe auch einen Beitrag drüber eingestellt.

Ich würde es so gerne bei meiner Frau machen, ich stehe da total drauf und kann nicht verstehen wieso Sie es nicht mag.

Verstehe auch deinen Freund nicht, diese Dinge gehören für mich mit dazu und sind doch das schönste der Welt für beide Seiten !

Lieben Gruß

Gefällt mir
4. März 2010 um 14:10

Hey
Ich kann Dich sehr gut verstehen,schlecken ist doch das schönste.Versucht einmal Sahne oder Honig auf Deine ... und auf seinen Penis,dann soll er es bei Dir abschlecken und Du bei ihm,es ist wahnsinnig geil,wenn er schleckt und Du gleichzeitig bläst..

Gefällt mir
11. März 2010 um 0:50

Danke
Danke für eure Antworten..
Wir haben mal drüber geredet.. er hat -weil ich nie mehr was gesagt hab (wollt ja nicht drängen) - gar nicht realisiert, wie wichtig mir das eigentlich ist...
Jedenfalls "arbeiten" wir nun dran

Kommunikation ist doch in jedem Fall wichtig..

Gefällt mir