Home / Forum / Sex & Verhütung / Problem: Kondom gerissen

Problem: Kondom gerissen

23. Oktober 2010 um 17:26

Hallöchen =)
Folgendes Problem: Meine Freundin und Ich hatten miteinander geschlafen, nur: Das Kondom ist gerissen! Allerdings nimmt sie die Pille...das Problem ist dabei nur, das sie eine neue Pille genommen hat...heute aber der letzte Tag ihrer Einnahme war (also von der neuen). Ich bin der Meinung, das sie ausreichend geschützt ist, aber da wir uns nicht sicher sind wollten wir uns einen Rat von euch einhoen

Ich hoffe ihr könnt uns weiterhelfen ^^
Güße

23. Oktober 2010 um 17:47

Jetzt
Jetzt nimmt sie welche die heißen "Juliette". Gewechselt hatte sie direkt nach der Regelblutung.
Sprich waren unsere Sorgen, hoffentlich unbegründet?

Gefällt mir

23. Oktober 2010 um 17:48
In Antwort auf xaser2

Jetzt
Jetzt nimmt sie welche die heißen "Juliette". Gewechselt hatte sie direkt nach der Regelblutung.
Sprich waren unsere Sorgen, hoffentlich unbegründet?

Sorry
Sorry für den Doppelpost:
Der Wechsel war soweit ich weiß komplett korrekt und es wurde nie vergessen die Pille rechtzeitig zu nehmen. (Komplikationen wie erbrechen oder Antibiotika gab es nicht)

Gefällt mir

23. Oktober 2010 um 21:16

Nein...
...bei einem Wechsel auf eine andere Pille (vorausgesetzt es ist ebenfalls eine Mikropille) muss man die Pause nicht auslassen.
Einfach sozusagen dann, wenn man die alte Pille auch wieder angefangen hätte, die neue Pille nehmen.
Ihr habt also alles richtig gemacht.
Ansonsten ist der Schutz, wie Apple schon sagte, nach 7 korrekt eingenommenen Pillen wieder vorhanden.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen