Forum / Sex & Verhütung / Verhütung

Problem beim Feuchtwerden

11. März 2010 um 12:51 Letzte Antwort: 11. März 2010 um 18:48

Seit einigen Monaten habe ich Probleme mit dem Feuchtwerden.Mit dem Sex klappt trotzdem alles,da wird Gleitgel benutzen.Jedoch will ich nicht immer Hilfsmittel benutzen müssen.Der Sex ist toll,ich hab auch immer Lust,vll nicht mehr so wie am Anfang der Beziehung(wo es jeden tag4-5 mal war),aber sowas ist ja normal.Bloß ich werde einfach nicht feucht.Mit Kondom will ich nicht und klappt auch nicht,letztens ist es fast gerissen,weil es nicht richtig feucht war.Am Vorspiel kann es auch nicht liegen,da wir uns dabei auch Zeit lassen,es genießen.
Könnte es vll was mit der Pille zu tun haben?Ich nehme die Juliette,seit 2 1/2 Jahren schon,vergesse die auch nicht,nehme sie immer pünktlich ein.
Oder wird es eher was Körperliches sein?
Über Antworten wäre ich froh,da mein Freund schon ziemlich am Verzweifeln ist obwohl er nichts daür kann.

Mehr lesen

11. März 2010 um 18:48

Genai das selbe durchgemacht
hallo,

ich habe fast neun jahre die pille femigoa genommen und hatte viel, viel mehr nw gehabt. zum schluss war es auch so , dass ich überhaupt nicht mehr feucht geworden bin. war echt erschrocken weil ich so etwas noch nie hatte.
ich habe die pille dann im januar 2010 abgesetzt um zu sehen ob es daher kommt.
und genau so war es.
ich hatte auch totalen libidoverlust.
meinen freund freut es jetzt wieder richtig dass ich wieder feucht werde.
war echt belastend gewesen.
wie verhüten jetzt mit kondomen und nfp.
und es läuft supi...

Gefällt mir