Home / Forum / Sex & Verhütung / Primosiston

Primosiston

2. August 2010 um 19:34

hallo liebe leute,

also ich wollte am 6.9 zu meinem freund fahren da wir eine fernbeziehung führen und wir am 9.9 unser einjähriges haben.. und das möglichst perioden-frei. das problem ist dass ich heute meine periode bekommen habe und laut kalender würde ich sie genau am 6.9 wieder bekommen. ich nehme die pille nicht und möchte das auch nicht und würde am liebsten mit primosiston meine regel verschieben. außerdem hab ich angst dass meine periode unregelmäßig kommt da ich sie eigentlich diesen monat erst am 5.8 kriegen sollte. ist das ein problem? wann müsste ich primosiston denn dann nehmen?

ich hoffe ihr könnt mir helfen

lg

2. August 2010 um 20:00

..
"Die monatliche Blutung kann mit Primosiston vorverlegt oder hinausgeschoben werden, wenn besondere Gründe dies erfordern. DAbei ist jedoch das Vorverlegen unbedingt zu bevorzugen, weil der Eintritt einer Schwangerschaft durch die Hemmung des Eisprungs so gut wie ausgeschlossen ist. Demgegenüber wird beim Hinausschieben der Menstruation Primosiston zu einem Zeitpunkt angewendet, zu dem der erforderliche Ausschluss einer Schwangerschaft problematisch ist.

-Vorverlegung der Menstruation
Dosierung: Ab 5. Zyklustag (1. Blutungstag gleich 1. Zyklustag) mindestens 8 Tage lang 1 Tablette Primosiston 3 mal täglich. Die vorzeitige Blutung beginnt 2-3 Tage nach Einnahme der letzten Tablette.

-Hinausschieben der Menstruation
Da P. beim Hinausschieben der Menstruation zu einem Zeitpunkt gegeben werden muss, zu dem sich mit den gegenwärtig verfügbaren Untersuchungsmethoden eine Schwangerschaft nicht ausschliessen lässt, bleibt diese Methode auf solche Fälle beschränkt, bei denen die Möglichkeit einer Frühschwangerschaft in dem betreffenden Zyklus nicht besteht.
Dosierung: 1 Tablette P. 3 mal täglich über nicht länger als 10-14 Tage, beginnend etwa 3 Tage vor der erwartenden Menstruation. Die Blutung tritt 2-3 Tage nach Absetzen der Tabletten ein. Falls sie ausbleibt, ist der Arzt oder die Ärztin aufzusuchen."

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen