Home / Forum / Sex & Verhütung / Prickelnde Situation im Whirlpool?

Prickelnde Situation im Whirlpool?

3. Dezember 2005 um 22:20

Whirlpools in Sauna-Anlagen haben ja schon was ziemlich erotisches. Man ist sich nahe ohne dass man sich kennt; wenn's sprudelt sieht keiner was unter Wasser passiert.... und alle gucken ziemlich neutral vor sich hin.
Habt Ihr schonmal so ne Situation in einem Sauna-Whirlpool erlebt, dass ihr jemand Unbekanntes neben Euch berührt oder berührt werdet - und es nicht als unangenehmen Übergriff empfindet, sondern so, dass es einfach passt in dem Moment?

3. Dezember 2005 um 23:17

Hab ich schon
mal erlebt. Ich war mit zwei fremden Männern im Whirlpool. Ich hatte mich zurückgelehnt und genoss mit geschlossenen Augen den Pool, als ich plötzlich eine Hand an meinem Oberschänkel spührte. Da ich mich nicht beschwerte hat mich der Kerl einfach weitergestreichelt. Weiß bis heute nicht wie er hieß,aber es war wunderschön.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2005 um 9:04

Scheint ja nicht oft zu passieren....
Hätte ich nicht gedacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2005 um 17:59

Das findet Ihr erotisch?
Mag ja spießig sein - aber wenn mich im Whirlpool ein Unbekannter intim berühren würde, würde ich dem eine knallen, dass es sich gewaschen hat

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2005 um 0:09
In Antwort auf schnirkel

Das findet Ihr erotisch?
Mag ja spießig sein - aber wenn mich im Whirlpool ein Unbekannter intim berühren würde, würde ich dem eine knallen, dass es sich gewaschen hat

....
Ohne Vorwarnung "intim" anfassen fänd ich auch nicht gerade vielversprechend. Nein. Ich meinte es schon ein wenig behutsamer...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2005 um 12:38
In Antwort auf bjoern_11978659

....
Ohne Vorwarnung "intim" anfassen fänd ich auch nicht gerade vielversprechend. Nein. Ich meinte es schon ein wenig behutsamer...

Na dann...
... sollte ich vielleicht doch mal wieder ins Schwimmbad gehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2006 um 13:20

Oh ja
hab ich schon mehrere schöne sachen erlebt. einmal hab ich den po einer sie verwöhnt. Fand ich superaufregend.
Ein anderes mal hab ich dort eine sehr nette Frau kennengelernt, nur ein wenig die Beine gestreichelt. Dann war das blubbern vorbei, aber wir sind dann in das Dampfbad gegangen, auch sehr nett.

Ganz wichtig bei solchen "Aktivitäten" ist, dass es mit "belanglosen Berührungen" angängt und man die Signale aufmerksam beobachtet und deutet.
Daraus folgt auch dass Signale senden, v.a. wenn man so etwas nicht mag, sehr wichtig ist: Ein böser Blick, Bein wegziehen, unter Wasser die Hand wegstoßen etc.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2006 um 14:02

Und wie er sich anstellt...!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2006 um 15:56
In Antwort auf louie_875229

Oh ja
hab ich schon mehrere schöne sachen erlebt. einmal hab ich den po einer sie verwöhnt. Fand ich superaufregend.
Ein anderes mal hab ich dort eine sehr nette Frau kennengelernt, nur ein wenig die Beine gestreichelt. Dann war das blubbern vorbei, aber wir sind dann in das Dampfbad gegangen, auch sehr nett.

Ganz wichtig bei solchen "Aktivitäten" ist, dass es mit "belanglosen Berührungen" angängt und man die Signale aufmerksam beobachtet und deutet.
Daraus folgt auch dass Signale senden, v.a. wenn man so etwas nicht mag, sehr wichtig ist: Ein böser Blick, Bein wegziehen, unter Wasser die Hand wegstoßen etc.

Wegen solcher Idioten
gehen manche Frauen eben nicht in den Whirlpool.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook