Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Preisfrage der beiden Pillen

Letzte Nachricht: 5. Juni 2015 um 22:08
L
leilah_12343780
05.01.06 um 10:44

Halli Hallo.

Momentan bekomme ich noch die Pille auf Rezept, aber ab März nicht mehr, da werde ich 20. (Ist doch richtig oder? 20 oder 21.???)

So meine Frage:

Was kostet die 6 monatspackung der Yasmin und die 6 Monatspackung der Microgynon???

VIelleicht kann mir das jemand sagen?!!

Vielen Dank.
LG
Kati

Mehr lesen

S
signy_12888523
06.01.06 um 14:15

..
..Yasmin kriegst du für 56 euro und paar zerquetschte.. die microgynon kriegst du für je nach reimport für 23-27 euro..das original kostet 32 euro nochwas..Ich nehme die microgynon und bestelle sie mir von dinxper.de da kostet sie 17 euro plus versand.. alles 6 er packungen

Gefällt mir

L
luba_11886994
06.01.06 um 14:44

...
Auch wenn Du 20 bist, wirst Du die Pille weiterhin nur mit Rezept bekommen.
Du musst sie dann nur selbst zahlen. *erbsenzähl*
Gehst Du noch zur Schule oder machst eine Ausbildung?
Bin mir nicht mehr sicher, aber ich glaube, ich hab während der Ausbildung auch noch einen Befreiungsschein von der Krankenkassen bekommen, ist aber schon lange her, vielleicht wurde das inzwischen geändert.

Gefällt mir

R
rosina_11882315
12.01.06 um 11:20

Hallo kati
gehe einfach zu den verschiedenen online-apotheken deutschlands, dort findest du alle preise dazu und kannst richtig geld sparen. aber lass bei so etwas die finger von dubiosen anbietern, also unbedingt in deutschland bleiben und unter apotheken nachsehen.
lg

Gefällt mir

Anzeige
E
em_12266132
12.01.06 um 12:37

Also
Hallo Kati,

also ich bestelle immer per Online in der holländischen Apotheke www.dinxper.de und deutsch anklicken. Dann auf Verhütung und dein Mittel suchen.

Das ist kein dubioser Anbieter. Bei der ersten Bestellung mußt Du 1 x das Original Rezept hinschicken, (läuft über eine deutsche Adtresse in Bochum). Geld per Online überweisen und innerhalb von 5 Tagen (jedenfalls bei mir) bekommst Du dein Verhütungsmittel zugeschickt. Das Original Rezept ist von der
Apotheke abgestempelt und bei der Erstbestellung wieder im Päckchen.

Danach kannst Du wieder bestellen, ohne Rezept, da dein Name dort gespeichert ist.

Ein Beispiel, was Microgynon kostet.
3 x 21 = 12,60 Euro
6 x 21 = 18,66 Euro + Versand

Du kannst auch noch dort sparen, lese mal die Seite durch.

Die Pille etc. ist dort so günstig, weil dort nur 6 % MWST und bei uns leider 16 % MWST draufgeknallt werden.

Es lohnt sich also, dort zu bestellen. Und solltest Du nach Holland fahren, bietet die Apotheke sogar an, das Du es dort
persönlich rausholst.

Ist nichts dubioses dabei. Überlege es Dir. Falls noch Fragen sind, kannst Du ruhig mailen.
Ich hoffe, dass ich weiterhelfen konnte.

Gruß
Iris

Gefällt mir

R
rosina_11882315
12.01.06 um 13:36
In Antwort auf em_12266132

Also
Hallo Kati,

also ich bestelle immer per Online in der holländischen Apotheke www.dinxper.de und deutsch anklicken. Dann auf Verhütung und dein Mittel suchen.

Das ist kein dubioser Anbieter. Bei der ersten Bestellung mußt Du 1 x das Original Rezept hinschicken, (läuft über eine deutsche Adtresse in Bochum). Geld per Online überweisen und innerhalb von 5 Tagen (jedenfalls bei mir) bekommst Du dein Verhütungsmittel zugeschickt. Das Original Rezept ist von der
Apotheke abgestempelt und bei der Erstbestellung wieder im Päckchen.

Danach kannst Du wieder bestellen, ohne Rezept, da dein Name dort gespeichert ist.

Ein Beispiel, was Microgynon kostet.
3 x 21 = 12,60 Euro
6 x 21 = 18,66 Euro + Versand

Du kannst auch noch dort sparen, lese mal die Seite durch.

Die Pille etc. ist dort so günstig, weil dort nur 6 % MWST und bei uns leider 16 % MWST draufgeknallt werden.

Es lohnt sich also, dort zu bestellen. Und solltest Du nach Holland fahren, bietet die Apotheke sogar an, das Du es dort
persönlich rausholst.

Ist nichts dubioses dabei. Überlege es Dir. Falls noch Fragen sind, kannst Du ruhig mailen.
Ich hoffe, dass ich weiterhelfen konnte.

Gruß
Iris

Hallo iris
ähm die holländer zählen bei mir auch nicht zu dubios, lacht. aber ich würde im amerikanischen raum sehr vorsichtig damit umgehen, wenn du verschreibungspflichtige sachen ohne rezept bekommst. solche anbieter meinte ich mit dubios.
lg

Gefällt mir

E
em_12266132
12.01.06 um 14:07
In Antwort auf rosina_11882315

Hallo iris
ähm die holländer zählen bei mir auch nicht zu dubios, lacht. aber ich würde im amerikanischen raum sehr vorsichtig damit umgehen, wenn du verschreibungspflichtige sachen ohne rezept bekommst. solche anbieter meinte ich mit dubios.
lg

Hallo nebelelfchen
Hallo,
dann war es ein Mißverständnis, dass ich das so verstanden habe.

Aber es ist schon traurig, dass in Deutschland alles so teuer ist. Ich halte auch nicht viel von Online Anbietern, aber bei den Verhütungsmitteln mach ich mit Holland auch die Ausnahme.Ich beziehe dort die 3 Monatsspritze, und die ist hier doppelt so teuer. Muß ja nicht sein.

Gruß
Iris

Gefällt mir

Anzeige
R
rosina_11882315
12.01.06 um 14:28
In Antwort auf em_12266132

Hallo nebelelfchen
Hallo,
dann war es ein Mißverständnis, dass ich das so verstanden habe.

Aber es ist schon traurig, dass in Deutschland alles so teuer ist. Ich halte auch nicht viel von Online Anbietern, aber bei den Verhütungsmitteln mach ich mit Holland auch die Ausnahme.Ich beziehe dort die 3 Monatsspritze, und die ist hier doppelt so teuer. Muß ja nicht sein.

Gruß
Iris

Ist kein problem....
also online-apotheken finde ich schon ok, gerade weil hier alles so sündhaft teuer ist. mache ich sogar mit kosmeka per netz, natürlich nur was ich schon kenne. ja 3 monatsspritzen sind wirklich teuer und wenn man es preiswerter bekommen kann, ist das auch ok. kann ich nur jedem empfehlen, man muß sich halt etwas vorsichtig im netz bewegen.
lg nebelelfchen

Gefällt mir

D
danica_12283613
13.01.06 um 14:58
In Antwort auf em_12266132

Also
Hallo Kati,

also ich bestelle immer per Online in der holländischen Apotheke www.dinxper.de und deutsch anklicken. Dann auf Verhütung und dein Mittel suchen.

Das ist kein dubioser Anbieter. Bei der ersten Bestellung mußt Du 1 x das Original Rezept hinschicken, (läuft über eine deutsche Adtresse in Bochum). Geld per Online überweisen und innerhalb von 5 Tagen (jedenfalls bei mir) bekommst Du dein Verhütungsmittel zugeschickt. Das Original Rezept ist von der
Apotheke abgestempelt und bei der Erstbestellung wieder im Päckchen.

Danach kannst Du wieder bestellen, ohne Rezept, da dein Name dort gespeichert ist.

Ein Beispiel, was Microgynon kostet.
3 x 21 = 12,60 Euro
6 x 21 = 18,66 Euro + Versand

Du kannst auch noch dort sparen, lese mal die Seite durch.

Die Pille etc. ist dort so günstig, weil dort nur 6 % MWST und bei uns leider 16 % MWST draufgeknallt werden.

Es lohnt sich also, dort zu bestellen. Und solltest Du nach Holland fahren, bietet die Apotheke sogar an, das Du es dort
persönlich rausholst.

Ist nichts dubioses dabei. Überlege es Dir. Falls noch Fragen sind, kannst Du ruhig mailen.
Ich hoffe, dass ich weiterhelfen konnte.

Gruß
Iris

Schade
ich nehm die belara, die gibts da aber leider net!

Gefällt mir

Anzeige
P
pepita_12107754
13.01.06 um 22:28

Änderungen Dinxper
Hallo!
Könnt ihr mir helfen, ich wollte dort meine Conceplan M, bestellen, weil sie dort unter dem Namen Modicon sehr günstig war. Jetzt müsste ich demnächst bestellen, aber jetzt gibts die dort nicht mehr! Sie hat nicht ganz genau die gleiche zusammensetzung wie Modicon, aber das ist mir ja nicht so wichtig. Aber ich muss eben wissen, ob die mir die Modicon schicken, obwohl
ich ein Conceplan-Rezept habe!??

Wisst ihr das???

Vielen Dank

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

R
ruchel_12645548
24.01.06 um 14:39
In Antwort auf signy_12888523

..
..Yasmin kriegst du für 56 euro und paar zerquetschte.. die microgynon kriegst du für je nach reimport für 23-27 euro..das original kostet 32 euro nochwas..Ich nehme die microgynon und bestelle sie mir von dinxper.de da kostet sie 17 euro plus versand.. alles 6 er packungen

Wenn du 20 bist...
musst du doch nur die rezeptgebühren bezahlen und die pille nicht hat meine frauenärztin zumindest gesagt!

Gefällt mir

Anzeige
N
nerida_11918932
24.01.06 um 17:32

Ich habe...
...für die Microgynon ca. 27- 28 EUR hier in der Apotheke bezahlt. Ich würde auch das Online-Angebot wahrnehmen... lohnt sich ja...

Eine Befreiung bekommst du nicht mehr. Das wurde abgeschafft. Ich bin während der Ausbildung 20 geworden und musste sie von da an selbst zahlen...

LG
Balinea

Gefällt mir

R
radek_12053161
29.03.15 um 22:21

Ist
Dies ist eine echte lizenzierte UK Apotheke, Microgynon schreibt ohne vorherige Rezept, wenn Sie die einfache Online-Konsultation zu tun Europepharmacy.net

Gefällt mir

Anzeige
D
dorris_12258571
04.05.15 um 11:05

Gut
Ich bestelle sie mir günstig online im Internet. Mache ich bei

http://tiny.cc/schnellapo

Gefällt mir

R
rudi_12752652
28.05.15 um 21:39

D
Holen Sie sich hier - http://www.bestrx.net

Gefällt mir

Anzeige
U
urban_12253135
29.05.15 um 21:53

D
Sie sind seriösen Online-Apotheke http://www.validpharmacy.com

Gefällt mir

G
greg_12519291
31.05.15 um 20:18


Ist echt super dieser Tipp von dir, danke dafür

http://tiny.cc/schnellapo

Gefällt mir

Anzeige
P
pallu_12182912
05.06.15 um 22:08

D
Ich empfehle, hier bekommen sie http://www.goodpharmacy.net

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige