Home / Forum / Sex & Verhütung / Posex schmerzt

Posex schmerzt

12. April 2005 um 21:08

Hallo,

kann mir hier jemand sagen was wir machen können das es mir nicht so weh tut wenn wir Posex machen. Gleitgel, Vaseline u. Öl alles probiert aber mir tut es weh

Mehr lesen

12. April 2005 um 21:15

Vibrator!
Wenn du nicht entspannt bist tut es weh egal wieviel Schmiere ihr beutzt! Wir beutzen "zum aufwärmen" immer einen Vibrator dabei entspannt sich der Schließmuskel sehr gut! 1. durch die Vibration und 2. sind die nicht gleich so dick!
Es gibt haufenweise Zeug, dass man zum lagsamen entspannen benutzen kann, schaut euch mal in verschiedenen Sexshops um! --> Analbibratoren, Plugs etc.

--<-@

Jealine


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2005 um 17:42
In Antwort auf nandag_12733729

Vibrator!
Wenn du nicht entspannt bist tut es weh egal wieviel Schmiere ihr beutzt! Wir beutzen "zum aufwärmen" immer einen Vibrator dabei entspannt sich der Schließmuskel sehr gut! 1. durch die Vibration und 2. sind die nicht gleich so dick!
Es gibt haufenweise Zeug, dass man zum lagsamen entspannen benutzen kann, schaut euch mal in verschiedenen Sexshops um! --> Analbibratoren, Plugs etc.

--<-@

Jealine


Wir haben es auch schon mit Vibratoren versucht
aber ich bin wohl noch zu eng. In einer anderen Diskussion habe ich einen guten Tip bekommen, der besser funktioniert. Langsam im Laufe des ganz normalen Liebesspiels "ganz nebenbei" mit nach und nach immer mehr Fingern den Eingang dehnen und dann dafür sorgen, daß er auch offen bleibt. Mein Freund benutzt diesen Zugang im Moment so gut wie täglich, um ihn daran zu gewöhnen und es tut überhaupt nicht mehr weh.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2005 um 22:30
In Antwort auf nandag_12733729

Vibrator!
Wenn du nicht entspannt bist tut es weh egal wieviel Schmiere ihr beutzt! Wir beutzen "zum aufwärmen" immer einen Vibrator dabei entspannt sich der Schließmuskel sehr gut! 1. durch die Vibration und 2. sind die nicht gleich so dick!
Es gibt haufenweise Zeug, dass man zum lagsamen entspannen benutzen kann, schaut euch mal in verschiedenen Sexshops um! --> Analbibratoren, Plugs etc.

--<-@

Jealine


Langsames Dehnen
Bevor wir Analsex haben, dehnt mich mein Freund immer mit dem Finger. Das "Vordehnen" ist extrem wichtig. Und danach viel Gleitgel benutzen, damit es richtig "flutscht"!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2005 um 0:08
In Antwort auf lone_12627951

Wir haben es auch schon mit Vibratoren versucht
aber ich bin wohl noch zu eng. In einer anderen Diskussion habe ich einen guten Tip bekommen, der besser funktioniert. Langsam im Laufe des ganz normalen Liebesspiels "ganz nebenbei" mit nach und nach immer mehr Fingern den Eingang dehnen und dann dafür sorgen, daß er auch offen bleibt. Mein Freund benutzt diesen Zugang im Moment so gut wie täglich, um ihn daran zu gewöhnen und es tut überhaupt nicht mehr weh.

Geil
erzähl mir mehr, du süße kleine Schnecke.
Bist du auch rasiert, wie sich das gehört?
Wenn ja, würde ich gerne wissen, ob du auch gut im Lutschen von Schwänzen bist?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2005 um 9:39
In Antwort auf jerome_12140858

Geil
erzähl mir mehr, du süße kleine Schnecke.
Bist du auch rasiert, wie sich das gehört?
Wenn ja, würde ich gerne wissen, ob du auch gut im Lutschen von Schwänzen bist?

Re:geil
lieber newyork,
wie kann man nur ohne deinen beitrag auskommen? unvorstellbar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2005 um 4:49
In Antwort auf jerome_12140858

Geil
erzähl mir mehr, du süße kleine Schnecke.
Bist du auch rasiert, wie sich das gehört?
Wenn ja, würde ich gerne wissen, ob du auch gut im Lutschen von Schwänzen bist?

Du hast...
meinen Wettbewerb gewonnen, wer der grösste Prolet hier im Forum ist.

Sonnenmaedel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2012 um 13:57

Schöner Analsex
Vor vielen Jahren hatte ich meiner Frau meine Lust auf analsex bekundet.Sie hatte abgelehnt- hatte aber nichts gegen Spiele mit Finger und Zunge.Als sie dann einmal Ja sagte,hab ich mich so dumm angestellt das sie mich nicht mehr ran gelassen hat. Vor 2 Jahren im Urlaub las sie ein Buch über Analgeschichten,wahre und erfundene.Plötzlich stand sie auf und sagte jetzt will ich es.20 min. hab ich den Po mit viel Gel und 1, 2, 3 Finger vorbereitet.
Als sie meinte sie ist bereit, ist zu unserem Erstaunen mein
Glied fast von allein rein gerutscht-nur einmal gezuckt.Es war
wunderbar,kurz vor unseren 33.Hochzetstag.
Leider war mein Glied leicht bräunlich,aber das ist uns nicht mehr passiert.Jetzt wird vorher immer gut gespült.
Nehmt euch einfach viel Zeit und viel Gel,dann haben alle
ihren Spaß.
Die Seite ist ja schon alt, aber vieleicht will es doch noch
jemand lesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2012 um 10:42

Wenns
wehtut, lass es einfach......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook