Forum / Sex & Verhütung

Pornos mit meinem Freund anschauen-Problem!!!!

Letzte Nachricht: 2. Juli 2006 um 16:33
02.07.06 um 10:36

Hallo,
vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen...
Mein Freund und ich sind seit 2 1/2 Jahren zusammen und unser Sex war eigentlich immer gut. Wir haben früher schon einmal Pornos zusammen angeschaut, jedoch in der letzten Zeit nicht mehr so oft. Neulich hab ich ihm gesagt, dass ich da mal wieder Lust drauf hätte, was er dann auch gleich in die Hand nahm...
In der letzten Woche haben wir jetzt schon 4Pornos geschaut-ich dachte eigentlich, dass es ihm gefallen hat und ich fand es auch toll, außer dass ich mich noch nicht so richtig fallen lassen konnte...
Gestern Nacht schauten wir wieder einen Porno- ich fand es echt toll-bis er mir sagte, dass er gerne mit mir in einen Swingerclub fahren würde... Ich reagierte aber recht gelassen und fragte ihn, wie das da ablaufen würde-für mich wäre alles okay, außer, dass wir Sex mit den anderen Pärchen haben...
Danach war irgendwie die Stimmung weg und er sagte zu mir, dass wir sowas wohl in Zukunft besser lassen sollten und dass man mit mir sowas nicht machen könnte weil ich viel zu eifersüchtig sei... Und am Ende meinte er noch, dass ich wohl den Sinn von Pornos nicht verstanden hätte... Was ist denn der Sinn??? Bitte helft mir?? Wieso hat er so reagiert?????

Mehr lesen

02.07.06 um 10:45

...mehr nicht???
...Also lebt man quasi nur seine Phantasien aus???
Und wenn er zu mir sagt, dass er in den Swinger Club mit mir will soll ich mir das auch nur vorstellen??? Er meinte nämlich nacher zu mir, dass ich mir das nur vorstellen sollte und nicht, dass er das wirklich will... Glaubst du das????

Gefällt mir

02.07.06 um 11:55
In Antwort auf

...mehr nicht???
...Also lebt man quasi nur seine Phantasien aus???
Und wenn er zu mir sagt, dass er in den Swinger Club mit mir will soll ich mir das auch nur vorstellen??? Er meinte nämlich nacher zu mir, dass ich mir das nur vorstellen sollte und nicht, dass er das wirklich will... Glaubst du das????

Damit hat er sich
an dich und deine Gefühle angepasst und offenbar aufgehört zu schmollen, das ist doch schon mal ne nette, faite Geste.
Was er mit dem Sinn von Pornos-Gucken meinte, ist ganz einfach: er wollte damit sagen, dass man/frau dadurch wagemutiger beim Sex wird, aufhören könnte, Sex und Liebe ausschließlich aneinander zu koppeln. Wenn der Porno nicht haarsträubend schlecht ist, kriegt man leichter ein Gefühl dafür, dass Sex an sich ein wunderbares Spiel im Leben sein kann und man lernen sollte, Eifersucht und Besitzängste auf beiden Seiten abzukoppeln, wenn man/frau nicht auf den größten Teil erotischer Erlebnismöglichkeiten verzichten und irgendwann mal durch heimliches Fremdgehen aufs "Betrügen" kommen soll....

LG Vera

Gefällt mir

02.07.06 um 12:04
In Antwort auf

Damit hat er sich
an dich und deine Gefühle angepasst und offenbar aufgehört zu schmollen, das ist doch schon mal ne nette, faite Geste.
Was er mit dem Sinn von Pornos-Gucken meinte, ist ganz einfach: er wollte damit sagen, dass man/frau dadurch wagemutiger beim Sex wird, aufhören könnte, Sex und Liebe ausschließlich aneinander zu koppeln. Wenn der Porno nicht haarsträubend schlecht ist, kriegt man leichter ein Gefühl dafür, dass Sex an sich ein wunderbares Spiel im Leben sein kann und man lernen sollte, Eifersucht und Besitzängste auf beiden Seiten abzukoppeln, wenn man/frau nicht auf den größten Teil erotischer Erlebnismöglichkeiten verzichten und irgendwann mal durch heimliches Fremdgehen aufs "Betrügen" kommen soll....

LG Vera

..faire Geste..
sollte es heißen.

Darüber hinaus finde ich auch, dass das Realisieren von Swinger-Club-Wünschen immer übers Fantasieren laufen sollte. Ist doch klar, dass eine, die vorher nie an sowas gedacht hat, erst mal in die Defensive geht!
Beim Ausmalen von Swinger-Erlebnissen beim Sex merkt man dann, ob die Neugier größer wird als die Ängste, denk ich. Oft ist die Fantasie ja auch viel schöner, weil ungetrübter als die banale Realität, in der frau zB. einen fremden Mann nicht riechen kann, etc.

Das sind meine Gedanken, nicht meine Erfahrungen!!!

Gefällt mir

02.07.06 um 12:18
In Antwort auf

..faire Geste..
sollte es heißen.

Darüber hinaus finde ich auch, dass das Realisieren von Swinger-Club-Wünschen immer übers Fantasieren laufen sollte. Ist doch klar, dass eine, die vorher nie an sowas gedacht hat, erst mal in die Defensive geht!
Beim Ausmalen von Swinger-Erlebnissen beim Sex merkt man dann, ob die Neugier größer wird als die Ängste, denk ich. Oft ist die Fantasie ja auch viel schöner, weil ungetrübter als die banale Realität, in der frau zB. einen fremden Mann nicht riechen kann, etc.

Das sind meine Gedanken, nicht meine Erfahrungen!!!

Hey Süße,
dafür, dass du noch nie in einem Swinger-Club warst, hast du in deinen beiden Beiträgen die entscheidenden Punkte verdammt gut getroffen, finde ich.

Das, was du übers Pornogucken schreibst, seh ich genauso und auch, dass oft erst monatelanges Fantasieren dem ersten (und oft letztem) Versuch vorausgehen sollten, wenn beide mit der gleichen Neugier und Lust zur Sache gehen wollen - ohne das klappt's sowieso nicht, denn andernfalls machst du deinem Partner Schuldgefühle, die euch beide am Genießen hemmen.

Gefällt mir

02.07.06 um 13:51

Es macht ihn bestimmt an
wenn er sich vorstellt, Sex mit anderen Frauen zu haben. Zweitens hat er gehofft, dass es bei dir auch diesen Wunsch weckt.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

02.07.06 um 14:49
In Antwort auf

..faire Geste..
sollte es heißen.

Darüber hinaus finde ich auch, dass das Realisieren von Swinger-Club-Wünschen immer übers Fantasieren laufen sollte. Ist doch klar, dass eine, die vorher nie an sowas gedacht hat, erst mal in die Defensive geht!
Beim Ausmalen von Swinger-Erlebnissen beim Sex merkt man dann, ob die Neugier größer wird als die Ängste, denk ich. Oft ist die Fantasie ja auch viel schöner, weil ungetrübter als die banale Realität, in der frau zB. einen fremden Mann nicht riechen kann, etc.

Das sind meine Gedanken, nicht meine Erfahrungen!!!

Danke!!! Aber.....
Danke euch allen für eure Antworten!!!
Jetzt geht es mir schon ein wenig besser
In meiner Phantasie könnte ich mir sehr viele erotische Dinge vorstellen, aber mir fällt es noch etwas schwer, mich voll und ganz fallen zu lassen und ihm einfach von meinen Phantasien zu erzählen...
Grade weil ich jetzt weiß, dass er eigentlich schon gerne einmal Sex mit anderen Pärchen haben will... Ich weiß, das ist wahrscheinlich falsch, aber ich denke ich genüge ihm nicht...
Ich bin halt auch wirklich sehr eifersüchtig... Aber was tut man dagegen????

Gefällt mir

02.07.06 um 15:21
In Antwort auf

Danke!!! Aber.....
Danke euch allen für eure Antworten!!!
Jetzt geht es mir schon ein wenig besser
In meiner Phantasie könnte ich mir sehr viele erotische Dinge vorstellen, aber mir fällt es noch etwas schwer, mich voll und ganz fallen zu lassen und ihm einfach von meinen Phantasien zu erzählen...
Grade weil ich jetzt weiß, dass er eigentlich schon gerne einmal Sex mit anderen Pärchen haben will... Ich weiß, das ist wahrscheinlich falsch, aber ich denke ich genüge ihm nicht...
Ich bin halt auch wirklich sehr eifersüchtig... Aber was tut man dagegen????

Vielleicht
ist dein Freund weniger darauf aus, dass ER in so einem Club die Möglickeit hat, sich eine andere mit jemand zu teilen (was dich schon bei der Vorstellung eifersüchtig macht), sondern möchte DICH gern mal mit einem anderen Mann zusammen vernaschen (was dein Problem mit der Eifersucht doch sofort löst)!?

Könntest du dich denn darauf mit mehr Vergnügen einlassen (zunächst in der Fantasie)??

Gefällt mir

02.07.06 um 15:27
In Antwort auf

Vielleicht
ist dein Freund weniger darauf aus, dass ER in so einem Club die Möglickeit hat, sich eine andere mit jemand zu teilen (was dich schon bei der Vorstellung eifersüchtig macht), sondern möchte DICH gern mal mit einem anderen Mann zusammen vernaschen (was dein Problem mit der Eifersucht doch sofort löst)!?

Könntest du dich denn darauf mit mehr Vergnügen einlassen (zunächst in der Fantasie)??

Ja,....
das könnte ich mir vielleicht schon eher vorstellen, aber ich glaube nicht, dass er das so meinte... Es war von anderen Pärchen die Rede.
Und er hat mich gefragt, ob ich mir vorstellen könnte, eine Frau zu küssen und so.....

Gefällt mir

02.07.06 um 16:01
In Antwort auf

Ja,....
das könnte ich mir vielleicht schon eher vorstellen, aber ich glaube nicht, dass er das so meinte... Es war von anderen Pärchen die Rede.
Und er hat mich gefragt, ob ich mir vorstellen könnte, eine Frau zu küssen und so.....

Da er einverstanden war,
den realen Versuch zurückzustellen und es bei Fantasien zu belassen, kannst du das ja schnell herausfinden, wenn du sie - während ihr Sex habt - mitmachst. Und die Fantasien kannst und solltest du dann ein bisschen mitsteuern. Gar nicht mehr drüber zu reden wäre die schlechteste Lösung, denn dann hakt er deine Experimentierfreude ab (auch um dich nicht zu kränken) und seine Wünsche suchen sich irgendwann einen anderen Kanal...

Gefällt mir

02.07.06 um 16:33

Sorry, wolf,
ich muss dir in einem wesentlichen Punkt widersprechen. Ich lese - wie jetzt von dir - hier öfter so einen schnellen Satz wie "Wenn du nicht 100% sicher bist, lass es!" Das kommt unserem ängstlichen Bestreben entgegen, Gründe zu finden, weshalb wir die Dinge am besten so lassen, wie sie sind. Foren wie dieses verstehen sich aber hauptsächlich umgekehrt: sich mit fremden Meinungen und Erfahrungen bekannt zu machen, um dadurch vielleicht das eigene Möglichkeiten-Spektrum zu erweitern. DANACH etwas bewusst nicht zu tun, statt sich hinein drängen zu lassen, ist goldrichtig. Von vorn herein meine augenblicklichen Gefühle hinsichtlich neuer Sexmöglichkeiten zum Maßstab zu nehmen, hieße die Chancen dieses offenen Forums zu negieren im Sinne eines biederen "Bleib wie du bist"-Appells....

Gefällt mir