Home / Forum / Sex & Verhütung / Pornos gucken trotz glücklicher Beziehung?

Pornos gucken trotz glücklicher Beziehung?

13. August 2016 um 1:19 Letzte Antwort: 16. August 2016 um 1:05

Hallo ihr Lieben,
ich bin momentan hin- und hergerissen. Seit 1 1//2 Jahren bin ich (w/31) mit meinem Freund zusammen (35) und trotz einiger Schwierigkeiten, würde ich unsere Beziehung auf jeden Fall als funktionierend und glücklich einstufen. Das gilt definitiv auch für's Bett. Wir haben mehrmals die Woche Sex, der zu 95% wunderschön ist. Wir ergänzen uns, gehen auf die Wünsche des anderen ein und schon des Öfteren hat er mir gesagt, dass er sich an keine Partnerin erinnern kann, mit der der Sex dauerhaft so schön war, wie er bei uns ist.
Das klingt alles schön und gut und das ist es eigentlich auch, bis auf die Tatsache, dass ich durch einen blöden Zufall herausgefunden habe, dass er sich Pornos anschaut. Und bevor jetzt irgendwelche Kommentare kommen: ich habe absolut NICHTS gegen Pornos, habe in Singlezeiten auch selbst schon ein paarmal reingeguckt, wobei ich sagen muss, dass mich das meist nicht sonderlich reizt. Ich habe auch überhaupt nichts dagegen, dass er es sich ab und zu selbst macht, wenn wir nicht zusammen sind. Was mich belastet, ist einzig und allein die Tatsache, dass er sich andere Frauen anschaut, die ihn erregen und auf die er sich dann einen runterholt. Ich weiß, dass das für einige vielleicht komisch klingen mag, schließlich sind das ja irgendwelche fremde Frauen und die meisten Männer schauen sich nunmal gerne solche Filmchen an. Aber wenn ich jemanden liebe, mit dieser Person auch noch oft Sex habe, der mir auch wirklich gefällt, wieso muss ich mir dann andere Leute in Pornos anschauen? Obwohl ich eigentlich wirklich eine selbstbewusste Frau bin, kommen da einfach Zweifel auf: Fehlt ihm doch irgendwas? Reiche ich ihm nicht? Ist er nicht ehrlich zu mir? Gefalle ich ihm nicht mehr so wie am Anfang?
Ich möchte ihn allerdings gar nicht zwangsläufig darauf ansprechen, da ich meine Reaktion eigentlich schon selbst etwas lächerlich finde, aber es ist eben trotzdem so, dass mich das irgendwie beschäftigt, auch wenn ich das gar nicht möchte.
Wie steht ihr dazu? Ist es für euch auch seltsam, wenn der Freund sich an anderen Frauen "aufgeilt" (Sorry für die Wortwahl)? Oder seht ihr das völlig gelassen?

Ich würde mich freuen, wenn jemand ein bisschen was aus seiner eigenen Erfahrung bzw. Denkweise dazu sagen kann. Vielleicht ändert sich somit ja auch meine Einstellung...

Danke im Voraus!

MiaJulia85

Mehr lesen

13. August 2016 um 23:41

...
es geht aber schneller als sich selbst so zu machen..und man möchte nicht unbedingt halbe Stunde rubbeln bis man kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. August 2016 um 12:10

Ich
kann dir nur raten, kein Problem draus zu konstruieren, am besten mitgucken und gemeinsam ein geiles Erlebnis draus zu machen.

Einem Mann Pornos abgewöhnen zu wollen ist schwieriger als aus einem Hund einen Veganer zu machen ... vergiss es - und vergiss jeden vergleich zwischen den Models da und dir selbst.

3 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
14. August 2016 um 12:49

Das braucht der Mann
lass ihn in Ruhe die Dinger sehen, denn das ist nicht keine Konkurrenz. Der Mann steht nun mal unter dem Druck und wir Frauen verschaffen ihnen die notwendige Entspannung, die sie brauchen. So ein Filmchen erleichtert ihnen die permanente Spannung zu ertragen, was eurem Liebesleben zugute kommt, wenn er dich vollblütig vernascht. Sehe das positiv. Er braucht dich mit jedem Film, den er zusätzlich konsumiert.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. August 2016 um 13:08

Hallo
Wir sind schon über 10 Jahren zussamen und er machte das auch minimum 3-4 mal pro Woche.
Ein wenig störte es mich ebenso da eben diese selbstzweifel aufkommen: reich ich ihm nicht, gefällt ihm mein Körper nicht und und und!
Irgendwann wurde dann auch der Sex weniger da er es sich lieber selbst machte?!
Wir redeten lange darüber und dann gestand er mir das es ihn selbst schon nervt und er versucht weniger Zeit darin zu investieren.
Das Ergebnis war ernüchternd und es wurde eher noch schlimmer.
Eines Tages kam er mit einem Keuschheitsspiel an und ich dachte ok warum nicht.
Nun ist es so das er sich nicht mehr selbst befriedigen kann ohne das ich seinen Penis aufschliesse - das Spiel macht wircklich beiden sehr viel Spass, kann es nur jedem Paar empfehlen

Lg

1 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !
14. August 2016 um 14:45

Mein freund
sieht sich auch gerne pornos an, ich finde nichts dabei, oft schauen wir auch gemeinsam......

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. August 2016 um 14:59

PN
Habe dir eine PN geschickt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. August 2016 um 15:21

Sag...
Sag ihm, das er sie wegen Dir nicht heimlich zu schauen braucht. Das wird ihn freuen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. August 2016 um 19:06

Hi
Männer schauen Pornos weil es uns stimuliert. Wir rubeln dabei gern an uns weil es bedeutet sich kennen zu lernen. Viele Frauen machen das nicht und haben keinen plan von ihrem Körper. Wenn es darum geht wo der Mann fragt-Was magst du denn- kommt dann ein -Ich weiss nicht-. . Der eine brauch es oder will es. Nit zuviel Gedanken machen. Das ist nur Phantasie. Die schadet nit sondern hilt. Vielleicht sehen wir in Pornos was uns so gefällt das wenn die Frau uns fragt was wir wollen, es ihr sagen und es richtig ab geht.Hilft dann ja jeder Beziehung

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. August 2016 um 19:15

Unverständnis
Ich finde deine Reaktion dazu überhaupt nicht lächerlich! Genau wie du kann ich so etwas überhaupt nicht nachvollziehen. Wenn man doch angeblich eine glückliche Beziehung führt und sexuell auch befriedigt wird, aus welchem Grund sollte man sich dann Pornos anschauen? Ich selber könnte so etwas überhaupt nicht tollerieren und würde wahrscheinlich ausrasten Für mich macht das nämlich keinen Sinn... Auf der einen Seite zu sagen das man alles in der Beziehung hat was man braucht, aber dann Pornos anschauen... mmmh schon komisch Respekt an dich das du da so locker bleiben kannst und ihn noch nicht darauf angesprochen hast... auch wenn es dir vielleicht unangenehm ist würde ich ihn auf alle Fälle darauf ansprechen.. Glaub mir ihm wird es noch viel peinlicher sein . Weißt du ich finde es wirklich nicht schlimm wenn man Single ist und sich ab und zu mal einen Porno ansieht, aber wenn man doch in einer glücklichen Beziehung ist.. braucht man doch sowas nicht ... Also wie gesagt an deiner Stelle würde ich ihn einfach darauf ansprechen, sonst zerbrichst du dir nur weiter den Kopf :/

Liebe Grüße und Mut!!!

3 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
16. August 2016 um 1:05
In Antwort auf nuray_11890933

Unverständnis
Ich finde deine Reaktion dazu überhaupt nicht lächerlich! Genau wie du kann ich so etwas überhaupt nicht nachvollziehen. Wenn man doch angeblich eine glückliche Beziehung führt und sexuell auch befriedigt wird, aus welchem Grund sollte man sich dann Pornos anschauen? Ich selber könnte so etwas überhaupt nicht tollerieren und würde wahrscheinlich ausrasten Für mich macht das nämlich keinen Sinn... Auf der einen Seite zu sagen das man alles in der Beziehung hat was man braucht, aber dann Pornos anschauen... mmmh schon komisch Respekt an dich das du da so locker bleiben kannst und ihn noch nicht darauf angesprochen hast... auch wenn es dir vielleicht unangenehm ist würde ich ihn auf alle Fälle darauf ansprechen.. Glaub mir ihm wird es noch viel peinlicher sein . Weißt du ich finde es wirklich nicht schlimm wenn man Single ist und sich ab und zu mal einen Porno ansieht, aber wenn man doch in einer glücklichen Beziehung ist.. braucht man doch sowas nicht ... Also wie gesagt an deiner Stelle würde ich ihn einfach darauf ansprechen, sonst zerbrichst du dir nur weiter den Kopf :/

Liebe Grüße und Mut!!!

...
warum nicht? Beziehung soll doch bereicherung sein und wenn er als single pornos geschaut hat und sich selber gemacht hat,hat ihm trotzdem sex mit der frau gefehlt.. wenn er Freundin hat,hat er beides sex mit frau und selbstbefriedigung mit porno..und ist dann flücklich,ihm fehlt nichts..warum muss das eine daa andere unbedingt ersetzen?

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Wie für kurze Zeit sicher verhüten?
Von: lena_11906844
neu
|
16. August 2016 um 0:23
Interesse?
Von: vulcan_12266283
neu
|
15. August 2016 um 19:44
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen