Forum / Sex & Verhütung

Pornos...

6. Januar 2008 um 1:32 Letzte Antwort: 6. Januar 2008 um 18:44

Brauch mal einen guten Rat: Vor kurzem in einem seeehr lockerem Moment(Alkohol) machte mein Freund den Vorschlag, gemeinsam Pornos anzusehen. Aus einem mir jetzt unerklärlichem Grund habe ich zugestimmt.Es waren nur Pornos in den es um Blowjobs ging, und ich fand sie einfach wiederlich! Habe ihn gefragt, wie lange er die schon hat und er meinte ewig... Musste aber leider feststellen, dass manche davon noch sehr neu waren, die meisten hat er sich erst geholt, als wir schon zusammen waren! Mich beschäftig das doch sehr, dass er sich wohl öfters an sowas aufgeilt. Wäre doch gerne die einzige für ihn. Und er bekommt wirklich so gut wie alles von mir. Wir haben häufig Sex, auch Blowjobs mache ich.. Versteh das nicht! Ist das denn normal? Denke seit dem sehr oft darüber nach, warum er sowas in einer funktionierenden Beziehung braucht.... Bitte um ehrliche Antworten!

Mehr lesen

6. Januar 2008 um 2:00

Normal.
hab in meinen vergangenen bez. auch ab und an nen porno geschaut (jedoch wurde am ende nie geheiratet *scherz*). sb ist halt was anderes als sex mit dem partner. wir männer brauchen das, und jetzt frag mich nicht warum! ICH weiß es nicht. ist vll die befriedigung der fantasie welche man(n) nicht mit dem partner ausleben möchte bzw. ihm nicht zutrauen will. heißt aber nicht dass er dich und den sex mit dir nicht liebt!!

lg NeoSynaje

Gefällt mir

6. Januar 2008 um 2:06

Es gibt sehr viele Männer und Frauen.....
.... die das anmacht und die noch einen Schritt weiter gehen, sich diesen Porno gemeinsam in einem Pornokino ansehen und dabei poppen.

Nicht umsonst hat die neue Generation von Pornokinos Pärchennischen.

Gefällt mir

6. Januar 2008 um 12:53

Ich glaube nicht,
dass ich prüde bin. Bin eigentlich immer allem gegenüber sehr offen. Aber diese Clips waren einfach schon so Frauen-feindlich... An die vergebenen Männer hier: Macht ihr das auch? Ist das für euch normal?

Gefällt mir

6. Januar 2008 um 13:00

Ist doch nicht schlimm...
ich schaue mir gerne mal ein Porno (auch sehr gerne mit meinem freund zusammen an)
Du darfst es nicht negativ auf dich selbst beziehen und denken, du bist ihm nicht gut genug (oder sowas in der Richtung)und deshalb schaut er sich pornos an. Das ist total falsch!
Es liegt in der natur des mannes. Ich finde das selbst sogar manchmal antörnend.

Gefällt mir

6. Januar 2008 um 13:13

Ja
ich meine wenn ich mit meinem freund zusammen einen porno anschaue, dann stell ich mir ja auch nicht vor, dass ich mit dem darsteller sex hätte. wie du sagtest: kopfkino...Und was man am ende draus macht ist jedem seine sache.

Gefällt mir

6. Januar 2008 um 13:31

Joah...
klaro. Ich bin da offen für alles (außer es tut weh )!
5 Jahre Beziehung, da will man nicht das dass sexleben einschläft...

Gefällt mir

6. Januar 2008 um 14:51

Mach dir mal keine Gedanken!!
Ich kann dich verstehen!!
Doch sei dir sicher, das hat nichts zu bedeuten!!
Ich habe mit meinem Freund mal über mastrubieren geredet und auch da kam raus, das er an andere dabei denkt. Natürlich auch oft an mich aber noch lange nicht immer
Ich war ziemlich geknickt, doch andernseits wusse ich die antwort schon vorher. Denn wenn ich ehrlich bin, habe ich sexuelle Gedanken, denke ich sicher nicht nur an Ihn.
Und ich habe mir gesagt, das ich ihm so nicht langweilig werde, wenn er an andere denkt, werde ich nicht einsilbig. Verstehst du was ich meine?
Mein Fruend guckt mir immer in die Augen, wenn ich mal wieder traurig darüber bin, und sagt "hey schatz, mach dir doch keine Gedanken, ich ess doch zuhause, und das gerne"
Glaub mir, nur weil er sich Pornos anguckt, heißt es nicht das er dich nicht liebt, und geschweige denn dch nicht sexuell atracktiv findet. Das tut er nämlich ganz sicher!!
Wenn es dich wirklich so stört, rede mit ihm nocheinmal darüber, vllt. schaue dir noch einmal einen an. Mit ihm oder allein. es gibt sogar "Frauenpornos" die sind nicht ganz so heftig und haben mehr "story". Schaue ob du es dann besser nachvollziehen kannst. Und sonst, hast du nicht einmal einen Film geschaut, wo eine Liebe szene war, die dich in irgendeinem Sinn angeregt hat?

Gefällt mir

6. Januar 2008 um 17:53

Danke euch!
Danke für eure Meinungen. War halt evtl. einfach naiv. Sind schon fast zwei Jahre zusammen und hatte das ja nie mitbekommen. Dachte halt das machen nur die anderen Männer - meiner nicht. Ist naiv, klar ... aber jetzt ist da halt so ne kleine Welt zusammengebrochen. Mag so Erotik-Filme z.B. auch sehr gerne. Aber das ist halt ne ganz andere Kategorie! Naja, werd mich wohl einfach an den Gedanken gewöhnen müssen. Danke euch nochmals!

Gefällt mir

6. Januar 2008 um 18:07

Mach dir keine sorgen
das ist normal, wir haben auch einige sehn die auch gern zusamm an und auch allein. habe kein Problem damit wenn mein Schatz sich sowas ansieht. Aber drehn tun wir trotzdem lieber selber und sehn uns das gern auch an...schlag ihm mal vor, euch dabei zufilm und es dann mal zusamm anzusehn.

Gefällt mir

6. Januar 2008 um 18:44

Porno....
pornos ansehen?? igitt...

sehe ich mir nicht an, sonst werde ich noch geil....

Gefällt mir