Home / Forum / Sex & Verhütung / Pornos. Bin ich zu empfindlich?!

Pornos. Bin ich zu empfindlich?!

12. Februar 2014 um 11:06

Hallo Leute

Es ist so, dass mein Freund und ich zusammen wohnen. Vorher, also bevor wir zusammen gewohnt haben, hat er sich (ich würde mal sagen regelmäßig) im Internet Pornos angeschaut. Oft kam ich da durch wirklichen Zufall hinter. Habe ihn aber nie so darauf angesprochen.

Dann entdeckte ich irgendwann, dass er sich auf einer Seite angemeldet hat, wo er ... machte. Ich sagte das möchte ich nicht. Das konnte ich einfach nicht mit meinem Gewissen vereinbaren. Also akzeptierte er es und ließ es bleiben.

Nun bin ich wieder auf etwas gestoßen.. Und zwar war er nun schon öfter auf einer Internetseite wo man(n) sich DVD's bestellen kann. Ich bin mir 100%ig sicher, dass er schon mehrmals dort etwas bestellt hat.
Letzte Woche lag z.B ein Karton im Papiermüll, jedoch war der Absender und Empfänger "abgerissen".

Jedes mal rutscht mir das Herz in die Hose, wenn ich sowas mitbekomme und ich habe ein echt komisches Gefühl. Ich will nicht sauer auf ihn sein, aber trotzdem.. Ich will gerne wissen warum ihr Männer sowas tut??

Weil...
...wir euch nicht reichen?
...just for fun?
...Sexfantasien ausleben?
...Langeweile?
...Spaß?

Oder sonst was?? Ich brauche einfach ein bisschen Gewissheit! Mein Freund gibt mir keine Antworten.

12. Februar 2014 um 11:42

Er schaut es sich deswegen an..
...weil es ihn geil macht dort Frauen zu sehen die anscheindend, wenn zum größten Teil auch nur gespielt (die Profis zumindest), wirklich Spaß am Sex haben, die sich sogar dabei filmen lassen ohne Scham, Bäh und Skrupel und die dort Dinge tun die selbst über seine Vorstellung gehen.

Es ist für ihn schlicht umbegreiflich und somit geil...
So sollten für "ihn" alle Frauen sein..schlicht geil und bereit.

Zudem hat das bei vielen Männern etwas mit "sich selbst belohnen" zu tun....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2014 um 12:55

Sich selbst..
..belohnen.

Einfach mal googeln hilft....

Aber mit deiner Aussage hast du schon Recht, manchmal belöhnt" Frau den Mann wenn er "funktioniert", oftmals eben nicht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2014 um 12:58

Eben! Zumindest nicht immer...
....aber immer dann wenn wir es "benötigen" und wenn es nur visuell ist.

Gehts denn einfacher als mit Pornos?

Im wahren Leben ist das schlicht mit zuviel Aufwand und Kosten verbunden wenns um Sex geht ohne einen Partner zu haben.
Zuhause ist die Gute auch nicht immer dann Verfügbar wenns juckt...
Handy, PC, Tablet ist doch mitlerweile überall zur Hand....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2014 um 13:22

Du hast es nicht verstanden

Frauen die Spaß dabei haben und! in der Öffentlichkeit, Internet ist ja schließlich auch ne Form von Öffentlichkeit, dazu stehen.

Du dir somit frech ins Gesicht sagen: "Ich fi**e und das ist gut so!"
Ich persönlich kann eigentlich vor so Frauen nur Respekt haben, die haben es verstanden sich zu befreien und zu leben, und sie leben dazu noch ein Stückchen Emanzipation weil sie wie Männer ehrlich und offen ausdrücken ich fi**e gerne, so what.
Die Pornodarstellerinnen, die Darsteller natürlich auch, sind sogar noch so schlau um damit Geld zu verdienen.

Nicht so wie viele dieser Mimöschen, die selbst wenn man sie beim po**en in Flagranti erwischt, noch rumwimmern sie würden so etwas niemals tun...
Weil, es ist alles igitt und bäh...und überhaupt wenn es nicht zur Fortpflanzung dient..nein..nein....
Was??? sowas soll Spaß machen...ich seh eigentlich immer als reine freiwiwille Dienstleistung wenn es so gelaufen, sprich wenn er so funktioniert hat wie ich das wollte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2014 um 22:14


Das sind NUR Pornos entspann dich.
Der geht dir ja nicht Fremd

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2014 um 8:02

Ja...
du reagierst total über
jetzt frag dich doch mal ehrlich, WARUM er sich die Pornos ansieht?
Wahrscheinlich weil er in den Pornos das geboten bekommt, was du ihm nicht geben willst.
"Ich will das nicht"....oh...gehört dir dein Freund wie ein kleines Hündchen? Muß er auch Männchen machen wenn du das willst?
Hör einfach auf zu heulen und sei mehr Schlampe.
Ich kann dieses ewige Gejammere schon fast nicht mehr hören. Du glaubst auch, bloß weil du ihm ab und an mal deine kleine Schatztruhe hinhälst ist er vollauf zufrieden gestellt?
Das ist so typisch für ne Frau: "I have the pussy and I make the rules" Er darf nur machen was ICH mir vorstelle. Er darf keine eigene Sexualität haben und ICH bestimme wo es lang geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen