Forum / Sex & Verhütung

Pornos anschauen und dabei mit dem Partner onanaieren

Letzte Nachricht: 29. November 2005 um 9:20
19.09.05 um 8:45

Ein romantischer Abend mit etwas Wein und einem guten Pornofilm. Sich anfangs gegenseitig sexuell stimmulieren aber immer den Film vor Augen. Wenn man es fast nicht mehr aushält befriedigt jeder sich unter den Augen des Anderen selbst. Es ist ein geiles Gefühl wenn es einen kommt und man weiss die lustvollen Augen des Partners sind auf einen gerichtet. Danach eine schöne Zigarette und den Film zu ende schauen. Was haltet Ihr davon ?

Mehr lesen

19.09.05 um 9:36

Also
ich finde da nichts dabei, ich habe es schon öfters gemacht allerdings hatten wir sex!das mit dem ornanieren ist dabei nicht so der hit (meine meinung) aber so ein porno ist anregend, und warum sollte mann dabei nur brav nebeneinandersitzen?

lg

Gefällt mir

19.09.05 um 10:22

Nix
Find ich ehrlich gesagt blöd!
Nichts gegen pornos oder so, die guck ich auch schon mal mit meinem Partner, aber das dann jeder an sich selbst rumfingern soll find ich blöd!
Aber jeder so wie er denkt

Gefällt mir

01.11.05 um 20:17

Auch wir wichsen manchmal spontan zusammen.
Meist wird dabei lustvoll gef..., aber manchmal kommt es auch bei und vor, daß wir uns gegenseitig oder jeder für sich spontan wichsen. Pornofilme zur Steigerung des sexuellen Verlangens finde ich eine schöne Abwechslung.
Eine Zigarette danach ist aber nicht notwendig. Lieber ein
zweiter Orgasmus.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

28.11.05 um 12:40
In Antwort auf

Also
ich finde da nichts dabei, ich habe es schon öfters gemacht allerdings hatten wir sex!das mit dem ornanieren ist dabei nicht so der hit (meine meinung) aber so ein porno ist anregend, und warum sollte mann dabei nur brav nebeneinandersitzen?

lg

Hmmm Pornos...
sind was sehr schönes für die Sinne, ich habe nur leider nicht den passenden Partner, der sowas auch toll findet- jedenfalls nicht zu zweit. Der Film darf dann ruhig hinter seinem Rücken ablaufen, während des Aktes...

Sich voreinander selbst zu befriedigen ist schon etwas sehr, sehr Intimes. Kommt drauf an, wer es mag und kann.

Aber- was sollte denn dagegen sprechen, wenn etwas neues und anregendes in die Beziehung kommt, dass beide auch noch glücklich macht ?!

Mal drüber nachgedacht

Gefällt mir

29.11.05 um 9:20

Wozu Pornos?
Also mein Mann und ich brauchen keine Pornos um uns geil zu machen, wenn wir Lust haben und geil sind kommt es schon vor das ich mich beim lesen eines Buches oder wenn das Fersehprogramm mal wieder schlecht ist einfach beginne mich selbt zubefriedigen, es erregt mich dann schon richtig und ich werde sehr feucht und geil wenn mein Mann mir dabei zuschaut, oder mein Mann machts sichs unter der Dusche sehr gerne wärend ich ihm im Spiegel beim Schminken zusehe. Wir finden nichts dabei zu mastbieren auch wenn der andere gerade mal keine Lust hat.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers