Home / Forum / Sex & Verhütung / Pornoclips gefunden

Pornoclips gefunden

11. Oktober 2006 um 10:51

Hallo Ihr Lieben,

ich habe gestern bei meinem Mann 4 CDs mit kleinen Pornovideos im Schrank gefunden. Es handelt sich dabei um ganz harmlose "normale" Sachen. Es macht mir sehr zu schaffen, wie soll ich mich verhalten? Ich respektiere dies ja auch als seine Privatsphäre, bin aber trotzdem verletzt und vor allem verwundert.
Danke für Eure Hilfe.
Lini.

11. Oktober 2006 um 10:54

Keine Panik
hat f a s t jeder Mann "versteckt"

lg oldi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2006 um 10:56

Wieder eine eifersüchtige Frau
eifersüchtig auf einen Film, auf Schauspielerinnen... ich werds nie verstehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2006 um 10:58
In Antwort auf max3373

Wieder eine eifersüchtige Frau
eifersüchtig auf einen Film, auf Schauspielerinnen... ich werds nie verstehen...

Ich habs
schon gelernt. (hatte auch genug Zeit dazu)

Man muß nicht alles verstehen. *lach*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2006 um 11:08

Danke
Ich weiß ja im Innersten auch, dass ich da sehr empfindlich bin, bei mir reicht "Kopfkino"
Danke, jetzt bin ich beruhigt, dass es nichts mit Unzufriedenheit seinerseits oder so zu tun hat.

Lini.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2006 um 11:11

Pornoclips
Hallo Du!

Reg dich nicht so eine Kleinigkeit auf.Solange es nur Pornos sind die ganz harmlos sind, ist doch alles in Ordnung.Überleg mal, die Musikbrache hat oft in ihren Videos auch scharfe Clips.Verletzt brauchst Du nicht zu sein.
Manche Männer können über ihr "Geheimniss Pornofilmchen" vielleicht nicht offen mit ihrer Partnerin reden.Nimm es auf keinen Fall persönlich!Als ich und mein Mann zusammenzogen, hat er auch Pornos mit in die Ehe gebracht.Wir haben sie dann oft zusammen angeschaut.Soweit wir eben kamen.Wenn dich der Inhalt angetörnt hat, bestell doch im Internet einen eigenen Film.Schickt (falls ihr habt)die Kinder zur Oma,und überrasche deinen Mann mit deinem Porno! So sagt er Dir vielleicht,daßß er auch welche hat.Er kann nun eventuell über sein Geheimniss reden.Vertauen tut ihr euch doch? Viel Glück Tyra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2006 um 11:15

Hallo Lini
Ich kann Dich da sogar ein wenig verstehen...Man würde im ersten Moment am liebsten mal fragen warum er das guckt und warum er die versteckt....man fragt sich vielleicht sogar selbst, ob man ihm nicht "genug" ist...ALLES BLÖDSINN!
Männer sind nun mal so...ich denke mal die brauchen sowas einfach (vielleicht nicht alle- aber die Mehrheit. Männer brauchen einfach mal die Abwechslung fürs Auge. Und ich finde das völlig in Ordnung. Sicher, für Frauen erstmal etwas komisch das beim eigenen Mann zu "finden" aber du sagtest ja selber es handelt sich um normale Filme. Also lass ihm seinen Spass solange es bei der "Abwechslung fürs Auge" bleibt....
Lieben Gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2006 um 11:35
In Antwort auf tyra40

Pornoclips
Hallo Du!

Reg dich nicht so eine Kleinigkeit auf.Solange es nur Pornos sind die ganz harmlos sind, ist doch alles in Ordnung.Überleg mal, die Musikbrache hat oft in ihren Videos auch scharfe Clips.Verletzt brauchst Du nicht zu sein.
Manche Männer können über ihr "Geheimniss Pornofilmchen" vielleicht nicht offen mit ihrer Partnerin reden.Nimm es auf keinen Fall persönlich!Als ich und mein Mann zusammenzogen, hat er auch Pornos mit in die Ehe gebracht.Wir haben sie dann oft zusammen angeschaut.Soweit wir eben kamen.Wenn dich der Inhalt angetörnt hat, bestell doch im Internet einen eigenen Film.Schickt (falls ihr habt)die Kinder zur Oma,und überrasche deinen Mann mit deinem Porno! So sagt er Dir vielleicht,daßß er auch welche hat.Er kann nun eventuell über sein Geheimniss reden.Vertauen tut ihr euch doch? Viel Glück Tyra

Zu spät
Hallo Tyra,

ich hab ihm ja schon gesagt, dass ich sie unbeabsichtigt gefunden habe und dass ich es als seine Privatsphäre akzeptiere, nur mein Inneres hat halt diese Nacht sehr rebelliert und mich den Schlaf gekostet.

Lini.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2006 um 11:50

Warum Männer das verheimlichen?
aus sensibilität den Frauen gegenüber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2006 um 12:03

Danke
zoeee, hast meine "Kurzmitteilung" prima vervollständigt. Außerdem sind Frauen glaubwürdiger. *smile*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2006 um 12:46

Männer sollten ihre Frauen
langsam heranführen... warum führen die Frauen nicht mal ihre Männer langsam heran, dass es ihnen nix ausmacht und sie es nicht verheimlichen müssen oder sogar gemeinsam schauen können????
Die Allgemeinheit der Frauen ist nun mal leider so, dass sie eifersüchtig auf solche Filmchen sind, dass sie ne Szene machen, wenn ein Mann einer anderen Frau hinterherschaut... diese Diskussionen hatten wir hier schon so oft und ich bin nicht der Meinung, dass es allein an den Männern liegt, dass Frauen so reagieren... sorry!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2006 um 13:40

Hm
ich würd mir da auch keine großen Gedanken drum machen. Wenn man weiß das der Partner treu ist schon zehnmal nicht.
Ich schau mit meinem Kerle meist zusammen Pornos,
1. macht das mehr Spaß und
2. hat man dann auch nicht dieses Gefühl, das der Partner was zu verheimlichen hat, was meiner Meinung nach sowieso Quatsch ist, deswegen geht ein Kerl auch nicht fremd. Männer trauen sich halt meist nicht das ihren Frauen zu sagen, weil sie Angst haben das diese dann zu Furien mutieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2006 um 13:53

Es ging ja auch nicht darum, wer
hier vor wem die Pornos versteckt, sondern darum, dass die Partner innerhalb einer Partnerschaft nicht genug miteinander reden. Wenn ich als Partnerin nicht mal weiß, dass mein Mann eine Vorliebe für Filmchen hat, dann würde ich mir ernsthafte Gedanken machen. Wenn ein Mann nicht mal weiß, dass seine Frau diese mitgucken würde, finde ich das eher traurig, verdammt traurig.
Welche Frau versteckt Filme vor dem Mann?? Sorry, ich verstecke sie zwar nicht, aber bei uns ist es so, dass ICH Filme besitze und mein Mann nicht... aber er weiß davon, so wie er auch jede kleinste Fantasie von mir kennt... und ich auch seine!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2006 um 14:33

Warum glaubst Du, hat Dein Mann Pornos?
Und warum sieht er Sie heimlich?
Erstens, weil Ihm Pornos gefallen und ihn anregen und zweitens weil er sie nicht mit Dir schauen kann.

Wir hatten den gleichen Fall vor einigen Jahren. Ich hatte nie über Pornos nachgedacht, er nie darüber gesprochen. Ich habe einen Porno gefunden, weil er ihn für mit dort plazierte, damit ich ihn finde. Ich habe mir diesen Film beim Bügeln ganz angesehen. Anregend war es nicht, aber interessant. Es gibt ja schließlich auch einen Einblich in die sexuellen Wünsche von Männern. Denn Pornos werden für Männer gemacht. Abends habe ich dann den Film einfach eingeschaltet und mich zu meinem Mann gesetzt. Wir haben darüber gesprochen, darüber gelacht nie gesprochen zu haben und haben uns vom Film inspirieren lassen.

Mir machen das immer noch gelegentlich. Allerdings sollte der Film schon "normal" sein. Es gibt da genug wirklich abartige Szenen und Filme - das brauche ich dann doch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2006 um 14:43

Schon mal dran gedacht,
dass ICH Filme schaue, die sich mein Mann nie anschauen würde, weil wir unterschiedliche Vorlieben haben??? Mein Mann besitzt keinen einzigen Film, schaut nicht mal im Netz Filme an, er bevorzugt gutgemachte Fotos....*sfg*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen