Home / Forum / Sex & Verhütung / Pornobilder der Ex

Pornobilder der Ex

5. August 2014 um 16:42

Hallo.
Hab ein echt peinliches Problem. Mein Freund hat pornobilder seiner Ex auf ner cd. Sind keine normalen nacktbilder, sondern es geht da richtig zur Sache. Ich habe ihm gesagt, dass es mich verletzt und stört. Er meinte dass er sie entsorgt. Hat er aber nicht getan. Beim aufräumen habe ich eine speicherkarte mit nacktbilderm von mir und meinem Ex gefunden. Habe es meinem Freund erzählt und er meinte, dass ich die löschen soll. Hab ihn gefragt wieso und er meinte dass man sich so ne Bilder nur aufhebt um sie sich nochmal anzusehen und das fänd er nicht witzig. ICH habe meine Bilder umgehend gelöscht. ER hat seine cd bis gestern noch gehabt (die Diskussionen ziehen sich seit Januar hin). Angeblich ist sie beschädigt und man kann kein Bild mehr öffnen. Allerdings ist das gelogen, denn die Bilder lassen sich dennoch öffnen hatten von Sonntag zu Montag wieder Diskussion darum. Montag früh war die cd plötzlich weg. Wohin?!?! Keine Ahnung. Aber hier er hat jetzt eine neue (gebrannt von der alten) mit Bildern von der Ex - diesmal harmlose. Diese waren auch auf der cd, die ja angeblich kaputt ist.
Könnt kotzen. Verstehe ihn nicht. Er ist derjenige, der ständig an mein Handy geht und mir hinterher spioniert. Letzten Monat habe ich unseren gemeinsamen Sohn zur welt gebracht und komme mir jetzt echt total dumm und belogen vor. Er verlangt von mir, dass ich ihm immer erzähle, wenn mir jemand schreibt und er liest sich die Nachrichten auch durch - zwecks Kontrolle.
Warum tut er mir mit den ganzen Sachen so weh?!?! Übertreibe ich da womöglich? Soll er die normalen Bilder behalten - find aber das mit dem pornobilder von ihr nicht lustig. Auch dass die cd jetzt weg ist. Was kann ich ihm denn überhaupt noch glauben?!
Hoffe, dass mir jemand helfen kann.
Danke

5. August 2014 um 17:26

Hmmm
Das Problem ist dass ich nicht glaube, dass er die entsorgt / vernichtet hat - so wie ich und wie es vereinbart war. Denn das hat er schon desöfteren zu mir gesagt b

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2014 um 18:07

Übertrieben: Nein!
Also so wíe du das hier schilderst würde ich nicht sagen das du übertreibst.
Wer Wasser predigt und Wein säuft sollte nicht auf das Verständnis vom Partner hoffen.
Er verlangt von dir Sachen die er selbst nicht hält.
Fang du doch mal an seine Nachrichten zu kontrollieren und frage ihn anschließend ob er das so lustig findet... Ich würde mir das nicht so einfach gefallen lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2014 um 20:39
In Antwort auf kota_11929183

Übertrieben: Nein!
Also so wíe du das hier schilderst würde ich nicht sagen das du übertreibst.
Wer Wasser predigt und Wein säuft sollte nicht auf das Verständnis vom Partner hoffen.
Er verlangt von dir Sachen die er selbst nicht hält.
Fang du doch mal an seine Nachrichten zu kontrollieren und frage ihn anschließend ob er das so lustig findet... Ich würde mir das nicht so einfach gefallen lassen

Dann bin ich
Doch aber gar nicht besser als er.
Mein Vertrauen ist zumindest voll dahin und er fragt mich auch noch wie er mir beweisen soll, dass ich alles für ihn bin. wäre doch mit ein paar Kleinigkeiten soooo einfach (Bilder in den Müll und mir nicht mehr hinterher spionieren).
Versteh ihn nicht.
Danke im übrigen für deinen Beitrag!! Macht mir ja ein bisschen Hoffnung dass ich nicht total falsch liege.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2014 um 22:03
In Antwort auf aliah_11932709

Dann bin ich
Doch aber gar nicht besser als er.
Mein Vertrauen ist zumindest voll dahin und er fragt mich auch noch wie er mir beweisen soll, dass ich alles für ihn bin. wäre doch mit ein paar Kleinigkeiten soooo einfach (Bilder in den Müll und mir nicht mehr hinterher spionieren).
Versteh ihn nicht.
Danke im übrigen für deinen Beitrag!! Macht mir ja ein bisschen Hoffnung dass ich nicht total falsch liege.

Naja
Aber wenn du das auf dich beruhen lässt könnte es noch schlimmer werden. Hast du schon nicht unrecht das du dann nicht besser wärst, wäre ja nur um ihm zu zeigen das es nicht in Ordnung ist.
Mit einfachen Gesprächen scheinst du bei ihm ja eher auf Taube Ohren zu stoßen. Ich denke du musst schon irgendwelche Taten folgen lassen das sich das ganze nicht zuspitzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2014 um 9:42

Trophäe
Ich glaube, dass er die Bilder sozusagen als Trophäe behalten möchte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2014 um 15:40

Er hat sich von ihr getrennt
Und ein halbes Jahr später wollte sie zu ihm zurück, aber er wollte nicht mehr.
Wenn ich eine Beziehung starte, dann bringe ich meinem Partner erstmal 100% Vertrauen entgegen. Denn ohne funktioniert es nicht. Aber sämtliche Enttäuschungen und Frustrationen kamen von ihm. Ich war immer ehrlich zu ihm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2014 um 15:44

Mag ja sein,
Aber dann sollte doch theoretisch das gleiche Recht für alle gelten. Warum muss ich meine entsorgen, wieso schmeißt er Bilder von meinem Ex mit meinem Kind drauf weg?!?! Er gibt mir das Gefühl dass er mir gar nicht vertraut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2014 um 15:46

Kindergarten ist das!
Reißt euch zusammen, findet eine Lösung mit der ihr beide Leben könnt und kümmert euch um wichtige Sachen(Kind zB)!
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2014 um 17:16

Entweder oder
Nicht böse sein, aber Dreck am Stecken habt ihr ja wohl beide. Ich persönlich mache solche Bilder erst gar nicht, oft genug erlebt, wie solche Bilder dann verwertet werden. Aber das ist ja wohl weniger dein Problem, sondern dass dein Freund die Bilder von seiner Ex nicht löschen will. Mmh, ich würde ihm wahrscheinlich die Pistole auf die Brust setzen. Liebst Du sie oder mich? Willst Du sie oder mich? Entweder oder! Ist jedenfalls meine Meinung, weil allein Erinnerungen sind solche Bilder nicht - jedenfalls für mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook