Forum / Sex & Verhütung

Plötzlich mit Kondom verhüten?

Letzte Nachricht: 2. Dezember 2005 um 10:34
30.11.05 um 8:38

Hallo zusammen!

Ich war gestern mit einer Kollegin an einer Ausstellung zum Thema AIDS, und mir ist bewusst geworden, dass ich mit diesem Thema in meinen bisherigen Beziehungen zu unbekümmert umgegangen bin. Ich habe einen Geliebten. Und ich möchte ab sofort mit Kondom verhüten. Wie bringe ich ihm das am besten bei? Klar, einige von euch werden denken, wenn er sich weigert ein Kondom zu benutzen, dann sollte mir der Typ gestohlen bleiben. Aber es war ja auch mein Fehler, dass ich überhaupt mit ihm ohne Kondom geschlafen habe. Wie könnte ich ihn an dieses Thema heranführen?

Gruss, Canim

Mehr lesen

30.11.05 um 8:55

....
sag ihm einfach das du mit komndom willst fertig aus!! entweder er akzeptiert das oder nicht!! oder nehm ihn mal zu dieser austellung!!

Gefällt mir

30.11.05 um 9:00
In Antwort auf

....
sag ihm einfach das du mit komndom willst fertig aus!! entweder er akzeptiert das oder nicht!! oder nehm ihn mal zu dieser austellung!!

Hallo Linda
Ja, du hast recht, am besten er würde sich auch mal mit diesem Thema auseinandersetzen. Leider kann ich ihn nicht zu dieser Ausstellung mitnehmen. Aber was meinst du, ist es für Männer wirklich ein anderes Gefühl mit Kondom? Braucht es lange bis er sich daran gewöhnt?

Gefällt mir

30.11.05 um 9:29

Sagen wie es ist!
Hallo Canim,

sage ihm doch wie es ist. Dass Du Dir vorher nie so richtig Gedanken zu diesme Thema gemacht hast und erst durch diese Ausstellung dafür sensibilisiert wurdest und dass Du ab sofort mit Kondom möchtest. Denn schließlich weoiß DU nicht mit wem er noch alles schläft.... Und er nicht mit wem Du noch schläfst....


Gefällt mir

30.11.05 um 9:40
In Antwort auf

Sagen wie es ist!
Hallo Canim,

sage ihm doch wie es ist. Dass Du Dir vorher nie so richtig Gedanken zu diesme Thema gemacht hast und erst durch diese Ausstellung dafür sensibilisiert wurdest und dass Du ab sofort mit Kondom möchtest. Denn schließlich weoiß DU nicht mit wem er noch alles schläft.... Und er nicht mit wem Du noch schläfst....


Hallo Pluster
Ja, eben, ich weiss nicht, mit wem er sonst noch schläft, und vielleicht habe ich ja auch wieder einmal eine feste Beziehung hier... Das mit meinem Geliebten ist eine Fernbeziehung. Ich werde ihm das mal so schreiben, mal schauen, wie er reagiert.

Gefällt mir

30.11.05 um 11:03

Hast du dich
denn schon testen lassen,ob dus vll schon hast ??

Gefällt mir

30.11.05 um 11:13

Sag es ihm!
Hallo Canim,

owei das war aber verantwortungslos von Dir. Ich habe bis jetzt von jedem Freund eine HIV-Test verlangt. Man kann sich auch durch Oralverkehr anstecken.

Will Dir jetzt aber keine Vorträge machen. Rede mit ihm darüber! Wenn er das nicht akzeptiert würde ich das ganze beenden, Gesundheit geht vor. Man weiß doch nie wo die Männer bereits überall rumgepoppt haben und außerdem kann man sich zudem Geschlecktskrankheiten holen. Zum Beispiel Chlamydien die können zur Unfruchtbarkeit führen, wenn sie nicht behandelt werden. Meine Arbeitskollegin hatte diese ohne Beschwerden.

Du kannst bei jedem Gesundheitsamt einen Hiv-Test machen lassen anonym und kostenlos. Beim Arzt kostet es was.

Lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

30.11.05 um 11:13
In Antwort auf

Hast du dich
denn schon testen lassen,ob dus vll schon hast ??

Natürlich!!
Aber ein AIDS-Test ist ja keine Verhütungsmethode.

Gefällt mir

30.11.05 um 13:09
In Antwort auf

Natürlich!!
Aber ein AIDS-Test ist ja keine Verhütungsmethode.

Ich meine...
einen AIDS-Test kann man ja erst 3 Monate nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr durchführen. Das heisst, in dieser Zeit sollte man dann mit niemandem ungeschützten Sex haben, da man ja infiziert sein könnte. Deshalb ist ein Kondom ja schlussendlich sowieso unerlässlich.

Gefällt mir

01.12.05 um 10:24

Leider ist es...
trotz allem immer noch so, dass HIV-Tests nicht selbstverständlich sind. Ich hab bei meinem jetzigen Freund auch einen verlangt und das gab am Anfang gleich Stress. Es sei ihm peinlich da hinzugehn und dann halten die ihn für was weiß ich füreinen und wenn ihn dann jmd sieht, dass er dort ist, etc. Er ist dann damals sogar extra in ne andere Stadt gefahren und dort zum Gesundheitsamt. Und dort hat er denen auch gleich erzählt, er sei nur hier, weil seine Freundin so ne "Paranoia" hätte und nicht weil er irgendeinen positiven test erwartet. MÄNNER! *seufz* Aber ich bin damals stur geblieben und würde dir das auf jedenfall raten. Hatte auch mal vor meiner Beziehung eine kurze Affaire und einmal Sex ohne....oh mann das waren die schlimmsten 3 Moante meines Lebens, bis ich endlich den Test machen konnte.

Zum Thema Kondome....hm ich hatte noch nie einen Mann, der sich dagegen gesträubt hat, im Gegenteil. Die fanden es alles ok und eigentlich kein großer Akt.
Also. Setz dich durch!!

lg, Lena

Gefällt mir

01.12.05 um 15:05
In Antwort auf

Leider ist es...
trotz allem immer noch so, dass HIV-Tests nicht selbstverständlich sind. Ich hab bei meinem jetzigen Freund auch einen verlangt und das gab am Anfang gleich Stress. Es sei ihm peinlich da hinzugehn und dann halten die ihn für was weiß ich füreinen und wenn ihn dann jmd sieht, dass er dort ist, etc. Er ist dann damals sogar extra in ne andere Stadt gefahren und dort zum Gesundheitsamt. Und dort hat er denen auch gleich erzählt, er sei nur hier, weil seine Freundin so ne "Paranoia" hätte und nicht weil er irgendeinen positiven test erwartet. MÄNNER! *seufz* Aber ich bin damals stur geblieben und würde dir das auf jedenfall raten. Hatte auch mal vor meiner Beziehung eine kurze Affaire und einmal Sex ohne....oh mann das waren die schlimmsten 3 Moante meines Lebens, bis ich endlich den Test machen konnte.

Zum Thema Kondome....hm ich hatte noch nie einen Mann, der sich dagegen gesträubt hat, im Gegenteil. Die fanden es alles ok und eigentlich kein großer Akt.
Also. Setz dich durch!!

lg, Lena

War gestern...
dann gleich noch beim Arzt und habe einen anonymen Test machen lassen. Das Ergebnis habe ich schon heute bekommen, und es war negativ, wie ich eigentlich auch vermutet hatte. Aber diese Ausstellung hat mich echt wachgerüttelt.

Du hast Recht, Linda, ich sollte darauf bestehen, dass er Kondome benützt oder zumindest auch einen Test macht. Ich versuche dann auch, die richtigen Worte zu treffen, damit er nicht gleich beleidigt ist UND: Ich würde die Kosten sogar übernehmen, Hauptsache er macht einen Test.

Liebe Grüsse,

Canim

Gefällt mir

02.12.05 um 8:26

Hallo Canim
Hi,
bei deinem Eintrag sieht man, dass du kein Vertrauen zu deinem Freund hast. Aber das ist ein anderes Thema was du selber wissen musst. Also wenn du ab sofort mit Kondom verhüten möchtest, sag es ihm. Nimmst du die Pille? Wenn ja, sag ihm dann dass du keine Pille verträgst. Aber offen mit ihm zu reden wäre die beste Lösung, natürlich ohne ihm etwas zu unterstellen (Fremdgehen oder so).
Nur durch reden kannst das Problem lösen.
Wenn er mit dir sein möchte, wird er das schon akzeptieren.

Gefällt mir

02.12.05 um 10:34
In Antwort auf

Hallo Canim
Hi,
bei deinem Eintrag sieht man, dass du kein Vertrauen zu deinem Freund hast. Aber das ist ein anderes Thema was du selber wissen musst. Also wenn du ab sofort mit Kondom verhüten möchtest, sag es ihm. Nimmst du die Pille? Wenn ja, sag ihm dann dass du keine Pille verträgst. Aber offen mit ihm zu reden wäre die beste Lösung, natürlich ohne ihm etwas zu unterstellen (Fremdgehen oder so).
Nur durch reden kannst das Problem lösen.
Wenn er mit dir sein möchte, wird er das schon akzeptieren.

Hallo Sinem...
vielleicht hast du überlesen, dass es nicht mein Freund, sondern mein Geliebter ist. Somit kann man gar nicht vertrauen, da man ja nicht immer mit ihm zusammen ist. Er müsste sich die gleichen Gedanken machen, da er mich ja auch nur "nebenbei" hat.

Gefällt mir