Home / Forum / Sex & Verhütung / Pilz-geplagt

Pilz-geplagt

13. September 2007 um 17:35

Hallo,
wie der Titel schon sagt werde ich gerade von einem Scheidenpilz geplagt. Habe mir Salbe besorgt, nur weiß ich nicht genau wie ich die anzuwenden habe.
Also muss ich richtig etwas von der Creme einführen, oder nur im vorderen Bereich ein bisschen eincremen?

13. September 2007 um 18:07

Beilage?!
Soviel ich weiß, hat jedes Medikament nen Beilagezettel dabei....

Wie wärs mal mit lesen?!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 18:28
In Antwort auf anca_12568185

Beilage?!
Soviel ich weiß, hat jedes Medikament nen Beilagezettel dabei....

Wie wärs mal mit lesen?!

Mausalxx
Hm stell dir vor, das habe ich bereits getan!
Da steht aber nur:
die Creme dünn auf die betroffenen Stellen auftragen.
Bei äußerer Anwendung logisch, in dem speziellen Fall nicht ganz so hilfreich.

Also wenn du keinen wirklichen Tipp hast, spar dir doch bitte einfach die Klugscheißerei!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 19:19

..
Obwohl ich logisches Denken durchaus zu meinen Fähigkeiten zählen würde, kann ich mir trotz kombinieren und denken immernoch nicht beantworten, ob ich meinen Finger oder ein Wattestäbchen nehmen soll und ob der Pilz nur da ist wo ich ihn spüre, oder auch weiter hineingeht.
Auf der Haut lassen sich betroffene Stellen mit den Augen leicht erkennen, in mich hinein gucken kann ich leider nicht.

Aber lass mal gut sein..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 19:33

..
nimm es innen auch, denke nicht dass da probleme auftauchen. und wenn du dir ganz sicher gehen möchtest ruf am besten in der apotheke an! aber ich schmier mir auch ab und an mal bepanthen in die scheide wenn mir was brennt (was bei mir öfters ist leider.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 21:16

Hi
Hi tinkerbell!

Wenn auch Bereiche in der Scheide drin betroffen sind, solltest du dir am besten noch Vaginaltablettten besorgen. Diese werden mit einem Applikator eingeführt und wirken somit in der ganzen Scheide.
Lg Honeybringer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 21:45

Danke
für eure hilfreichen Antworten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2007 um 11:46

KadeFungin
Hallo tinkerbell,
also ich kauf mir in letzter Zeit immer die KadeFungin 3 in der Apotheke. Das sind 3 Vaginal-Tabletten und die Salbe für ca. 8,50 . Aber wenn man die 3 Tabletten (3 Tage) immer vorm Schlafengehen einführt und 3 mal täglich diese Salbe verwendet, geht es eigentlich immer weg. Anfangs verschlechtert sich alles bei mir .. also so nach der ersten Nacht und nach der 3. Tablette ist alles weg. Canesten soll auch gut sein, bin mir aber nicht ganz sicher, ob ich die auch schonmal getestet hab.

Aber bitte schmier dir keine Bepanthen-Creme in die Scheide. Auf was für Ideen manche Leute kommen.

Gute Besserung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2007 um 12:17

--
das mit bepanthen meine ich nicht für scheidenpilz! ich hab meinen fa gefragt der meinte das kann ich nehmen falls ich mal ein brennen habe (hab ich ab und an mal nach GV) er meinte das ist so mild das kann ich ohne bedenken verwenden....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2007 um 12:22

Achso...
.. und ich dachte schon.. "wie kann man sich das zeug in die scheide schmieren?" )
wobei ich auch mal von zinkcreme gehört habe, die ganz gut sein soll, wenn es etwas wund ist. die multilind (ich glaub so heißt die) gibt es in der apotheke und wir wohl auch oft für babys benutzt. soll ganz gut sein. sobald ich dieses jucken bekomme, isses meistens schon dieser komische pilz und ich muss es mit pilzkram behandeln. leider!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2007 um 12:37

--
naja das man bei scheidenpilz was anderes als bepanthen nimmt ist mir klar nur ne freundin von mir hatte auch mal nen pilz und hatte dann schmerzen beim GV weil sie wund war (kA wieso) und hat sich bepanthen auf diese stelle getan und war nach einen tag schon viel besser. also man kann manche sachen auch ruhig innen benutzen nicht nur äusserlich um sich selber zu schaden. aber am besten eben immer nen apotheker fragen oder nen arzt bevor man sich vll sein scheidenmileu kaputt macht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2007 um 22:09
In Antwort auf nkechi_12376102

..
Obwohl ich logisches Denken durchaus zu meinen Fähigkeiten zählen würde, kann ich mir trotz kombinieren und denken immernoch nicht beantworten, ob ich meinen Finger oder ein Wattestäbchen nehmen soll und ob der Pilz nur da ist wo ich ihn spüre, oder auch weiter hineingeht.
Auf der Haut lassen sich betroffene Stellen mit den Augen leicht erkennen, in mich hinein gucken kann ich leider nicht.

Aber lass mal gut sein..

Hallo!
Also, zur Sicherheit würde ich definitv ein Wattestäbchen nehmen, da sich ein Pilz durch Körperkontakt sehr gut übertragen lässt. Wenn du dann mit den Fingern, aus Versehen z.B ausserhalb der Scheide heran kommst, kann er sich weiter ausbreiten.

Und ich würde auch so viel wie möglich in mir einschmieren. Da kann nichts passieren, wenn du mehr bzw. tiefer einschmierst als nötig.

Ja, dann wünsche ich mal Gute Besserung.

Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2007 um 14:31
In Antwort auf dolina_12641778

KadeFungin
Hallo tinkerbell,
also ich kauf mir in letzter Zeit immer die KadeFungin 3 in der Apotheke. Das sind 3 Vaginal-Tabletten und die Salbe für ca. 8,50 . Aber wenn man die 3 Tabletten (3 Tage) immer vorm Schlafengehen einführt und 3 mal täglich diese Salbe verwendet, geht es eigentlich immer weg. Anfangs verschlechtert sich alles bei mir .. also so nach der ersten Nacht und nach der 3. Tablette ist alles weg. Canesten soll auch gut sein, bin mir aber nicht ganz sicher, ob ich die auch schonmal getestet hab.

Aber bitte schmier dir keine Bepanthen-Creme in die Scheide. Auf was für Ideen manche Leute kommen.

Gute Besserung!

KadeFungin
@xragazzax,
kann man diese KadeFungin 3 Taletten rezeptfrei in der Apotheke bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2007 um 17:17
In Antwort auf lillie_12369972

Hallo!
Also, zur Sicherheit würde ich definitv ein Wattestäbchen nehmen, da sich ein Pilz durch Körperkontakt sehr gut übertragen lässt. Wenn du dann mit den Fingern, aus Versehen z.B ausserhalb der Scheide heran kommst, kann er sich weiter ausbreiten.

Und ich würde auch so viel wie möglich in mir einschmieren. Da kann nichts passieren, wenn du mehr bzw. tiefer einschmierst als nötig.

Ja, dann wünsche ich mal Gute Besserung.

Viele Grüße

Sinnlos
ganz ehrlich die leute die hier nur reinschreiben um rumzumeckern, können ihren senf einfach für sich behalten, das hilft niemandem weiter...

also ich hatte schon ganz oft einen vaginalpilz und wie die andren oben schon gesagt haben gibt es da gute cremes und zäpfchen.. vagisan , KadeFungin, Canesten vaginalcreme und und und...also meistens ist der pilz nur da wo du ihn auch sürst, aber bakterien verbreiten sich eben im scheidenmilieu sehr gerne ... spürst du den pilz also auch innen, kauf dir doch einfach eine creme mit applikatoren ... du füllst diese dann mit der creme und kannst sie ganz leicht einführen..nie mit wattestäbchen oder sonstige haushaltsgegenständen einführen...gute besserung...lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2007 um 20:10
In Antwort auf rawya_12492144

Sinnlos
ganz ehrlich die leute die hier nur reinschreiben um rumzumeckern, können ihren senf einfach für sich behalten, das hilft niemandem weiter...

also ich hatte schon ganz oft einen vaginalpilz und wie die andren oben schon gesagt haben gibt es da gute cremes und zäpfchen.. vagisan , KadeFungin, Canesten vaginalcreme und und und...also meistens ist der pilz nur da wo du ihn auch sürst, aber bakterien verbreiten sich eben im scheidenmilieu sehr gerne ... spürst du den pilz also auch innen, kauf dir doch einfach eine creme mit applikatoren ... du füllst diese dann mit der creme und kannst sie ganz leicht einführen..nie mit wattestäbchen oder sonstige haushaltsgegenständen einführen...gute besserung...lg

Danke dielocke
für deinen wirklich hilfreichen Beitrag! So einfach kanns sein, und alle Fragen sind beantwortet!

Da ich den Pilz eigentlich nicht weit innen spüre, habe ich jetzt mal damit vorlieb genommen die Creme nur mit dem Finger aufzutragen.
Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen