Home / Forum / Sex & Verhütung / Pillenwechsel zu Yasmin

Pillenwechsel zu Yasmin

16. September 2004 um 15:27

Hallo,

ich würde gerne von der Lamuna20 zu Yasmin wechseln,da ich viel Gutes von der Yasmin gehört habe und ich mittlerweile nicht mehr mit meiner alten Pille klarkomme. Muß ich die Yasmin direkt nach der Lamuna nehmen oder muß ich die 7tätige Pause einhalten?Seid Ihr mit der Yasmin zufrieden?
Würde mich über Eure Antworten freuen.
Liebe Grüsse

17. September 2004 um 10:33

Ich nehme die pille Jasmin
Ich finde sie super gut, und kann mich nicht beklagen darüber. Frag lieber dein frauenarzt was du machen kannst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2004 um 10:45

Meine Freundinnen nehmen
die alle und schwärmen !
Man kann natürlich immer alle möglicen wewehchen auf die Pille schieben. Sie haben Ihre Tage leicht, schöne Haut und kein Wasser !
Ich nehme Sie seit einer Woche ! Alles okay bis jetzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2004 um 10:38

Pillenwechsel
Jeder Pillenwechsel funktioniert gleich denke ich, außer du wechselst von einem Ein-Phasen-Produkt zu einem Mehrphasen-Produkt (denke ich mal). Ich habe von der Valette zur Minisiston gewechselt (beides Ein-Phasen-Pillen). Ich hab also mit der Valette aufgehört und nach der 7-Tages-Pause einfach mit der Minisiston weiter gemacht, wie als wenn ich mit der anderen Pille weitergemacht hätte. Lief alles glatt, so hat es mir mein FA auch gesagt, das ist jetzt allerdings schon 4 Jahre her und morgen muss ich wieder zu einer anderen Pille wechseln.

KleinePalme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2004 um 16:20

Eine Woche Pause!
Ich habe auch schon viele verschiedene Pillen ausprobiert. Und meine FA hat immer gesagt ich soll bei einem Wechsel eine Woche Pause machen, damit sich mein Monatszyklus nicht verschiebt. Du bekommst dann ganz normal nach Beendiung der Packung deine Monatsblutung.
Der Verhütungsschutz ist auf jeden Fall noch gewährt. Das waren nämlich auch meine Bedenken beim ersten Mal !

Grüßle, sabbi20

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2004 um 19:01
In Antwort auf rasha_12543835

Eine Woche Pause!
Ich habe auch schon viele verschiedene Pillen ausprobiert. Und meine FA hat immer gesagt ich soll bei einem Wechsel eine Woche Pause machen, damit sich mein Monatszyklus nicht verschiebt. Du bekommst dann ganz normal nach Beendiung der Packung deine Monatsblutung.
Der Verhütungsschutz ist auf jeden Fall noch gewährt. Das waren nämlich auch meine Bedenken beim ersten Mal !

Grüßle, sabbi20

Pause?
Hallo,

danke für Eure Antworten.Habe nämlich gehört,daß die Yasmin von der Zusammensetung anders ist alle anderen Pillen und da bin ich mir nicht sicher,ob ich sie erst nach der 7 tätigen Pause nehmen soll.
Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2004 um 21:04

Yasmin,
sehr gute Erfahrung, aber bei einem Wechsel solltest du immer die Pause einhalten, als wenn du mit deiner alten weiter machst, dann aber nur mit der neuen.
Du hast auch den sofortigen Verhütungsschutz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen