Home / Forum / Sex & Verhütung / Gesundheit - Verhütung, Periode, Schwangerschaft / Pillenwechsel von Yasminelle auf Valette

Pillenwechsel von Yasminelle auf Valette

20. April 2008 um 11:00 Letzte Antwort: 16. Mai 2008 um 14:36

Hallo!

Ich nehm jetzt zum ersten Mal die Pille Yasminelle seit 5 Monaten... Da sie aber bisher nur ein bisschen gegen meine unreine Haut geholfen hat und ich immer starke Kopfschmerzen habe, hat mir mein FA die Valette verschrieben. Ich beginn heute mit ihr. Ich weiß aber nicht ob das jetzt so richtig ist, da sie ja anscheinend Haarausfall begünstigend ist und ich sowieso seit einem Jahr etwas stärkeren habe. Hätte ich vllt. noch ein bisschen Geduld haben müssen mit der Yasminelle? Habe von ihr kein Gramm zugenommen und meine Regelschmerzen sind nach der 5 Packung auch endlich verschwunden (in den ersten Monaten waren sie richtig schlimm, obwohl ich vor der Pille NIE welche hatte).

Ich bitte um eure Antworten und Hilfe!

Liebe Grüße Pillinchen

Mehr lesen

20. April 2008 um 18:44

So etwas
kann dir nur der Frauenarzt richtig beantworten.

Man kann nur soviel sagen dass solche Gerüchte wie Haarausfall begünstigen auf keinen Fall allgemeingültig sind. Jeder Körper reagiert anders auf die Pille. Würde einfach abwarten wie du die Valette verträgst, wenn es schlechter ist als vorher kannst du ja wieder zur Yasmin zurückwechseln. Aber alles nur in Absprache mit deinem Frauenarzt versteht sich.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Mai 2008 um 11:29

Hey!
Also bei mir war es so: ich habe als 1. pille die valette bekommen, da ich auch leicht unreine haut hatte. die habe ich dann genommen, so 2 jahre lang, dann dachte ich ich hätte "gefühlsausbrüche" von dieser pille. meine Fa sagte, dass es wohl die pubertät ist, aber sie hat mir mal die yasminelle aufgeschrieben. mit ihr habe ich wieder pickel bekommen (während der einnahme von valette war meine haut super rein). zum glück hatte ich nur ein probepäckchen, habe mir gleich danach wieder die valette geholt.
zum haarausfall, habe ich nicht bemerkt, dass ich durch die pille mehr als sonst habe. ich habe auch bischen haarausfall, was man aber nicht sieht, da sie schnell nachwachsen. ich blondiere meine haare und glätte sie sehr oft - da wunders einem nicht

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Mai 2008 um 14:36
In Antwort auf flick_11843368

Hey!
Also bei mir war es so: ich habe als 1. pille die valette bekommen, da ich auch leicht unreine haut hatte. die habe ich dann genommen, so 2 jahre lang, dann dachte ich ich hätte "gefühlsausbrüche" von dieser pille. meine Fa sagte, dass es wohl die pubertät ist, aber sie hat mir mal die yasminelle aufgeschrieben. mit ihr habe ich wieder pickel bekommen (während der einnahme von valette war meine haut super rein). zum glück hatte ich nur ein probepäckchen, habe mir gleich danach wieder die valette geholt.
zum haarausfall, habe ich nicht bemerkt, dass ich durch die pille mehr als sonst habe. ich habe auch bischen haarausfall, was man aber nicht sieht, da sie schnell nachwachsen. ich blondiere meine haare und glätte sie sehr oft - da wunders einem nicht

=)
Vielen Dank

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club