Home / Forum / Sex & Verhütung / Pillenwechsel (von schwach auf stark)

Pillenwechsel (von schwach auf stark)

10. September 2014 um 17:33

Also wie es schon oben steht, habe ich von der Pille Loette (schwach) auf die Alisma (stärker) gewechselt, mein FA sagte mir ich soll normal die Pause machen und dann anstatt der alten Pille die neue nehmen, obwohl in der Packungsbeilage was anderes stand habe ich es so gemacht wie er es sagte, leider weiß ich jetzt nicht ab wann der Schutz vorhanden ist, da mein FA im Urlaub ist kann ich mich nicht bei ihm informieren, bitte um Hilfe

15. September 2014 um 19:32

In der Packungsbeilage
stand, wenn ich es gleich nach der letzten Wirkstoffhaltigen Pille nehme bin ich sofort geschützt, da mein Arzt sagte ich solle die Pause machen habe ich es so gemach und nun weiß ich nicht ab wann ich geschützt bin, steht leider gar nichts drüber in dem Beipackzettel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook