Home / Forum / Sex & Verhütung / Pillenwechsel - von "leona hexal" zu "lilia"

Pillenwechsel - von "leona hexal" zu "lilia"

16. August 2014 um 19:17

Huhu ihr da draußen (:
Folgende situation: aufgrund von nebenwirkungen wurde mir die lilia verschrieben.
Jetzt habe ich das letzte blister der leona fertig, fahre aber montag in den urlaub und möchte dort ungerne meine Tage bekommen.
Kann ich die Lilia jetzt auch so einnehmen? Also sozusagen die pause auslassen?
Wie ist das mit der verhütung? Ist der schutz gewährleistet?

Ich hätte es ja beim frauenarzt gefragt, aber als ich den gedanken hatte war ich schon ausder praxis raus und sie hatten geschlossen ...

20. August 2014 um 16:32

Danke für deine antwort
Habe inzwischen mal in den beipackzettel geguckt und da die antwort gefunden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen