Home / Forum / Sex & Verhütung / Pillenwechsel-verwirrung

Pillenwechsel-verwirrung

18. Mai 2010 um 20:01

gut die frage gabs hier schon tausendmal. hab auch schon gegoogelt aber i wie bin ich entweder zu doof um richtig zu googeln oder meine brille is so dreckig das ich nich richig lesen kann xD
ich hoff jmd ist trotzdem bereit mir kurz zu helfen und erschlägt mich nicht^^

also ich hab 2 jahre lang die yasminelle genommen und wechsel jz zur desmin 20. also ich hab bis jz nur einmal gewechselt deswegen die unsicherheit.

meine FA meinte ich soll die packung die ich jz noch nehme zu ende. dies sehe ich jedoch nicht als nötig an da ich schon 2 blister meiner yasminelle am stück genommen habe und es doch eig egal sien müsste ob ich jz den 3. blister zuende nehme oder nicht?
oder liege ich falsch?^^

also jedenfalls meinte sie ich solle den 3. blister zuende nehmen, meine pause einlegen und DANN an dem tag wo meine blutung einsetzt mit der neuen pille anfangen. aber glaube dann würd ich mich mit 7 tagen zusätzlicher verhütung nicht sicher genug fühlen.
wäre ein nahtloser übergang nicht genausogut möglich? als ich von der valette zur yasminelle wechselte musst ich das so machen, da die valette wesentlich stärker dosiert war als die yasminelle.
mach ichs falsch wenn ich die pause weglasse und direkt nach den feiertagen (bin verreist und möchte nicht riskieren das ich im urlaub sterbe weil ich die pille nicht vertrage) mit der desmin 20 anfange?
dann wär ich doch nach 7 tagen geschützt?

Lg und danke ihr lieben =)

18. Mai 2010 um 20:15

....
leider konnte ich die PB der desmin nicht im inet finden. ich bin sicher da müsste es drinstehen. bei der leona hexal steht es unter dem punkt "Wie ist Leona HEXAL einzunehmen?" und dann ist da der unterpunkt "erste einnahme". vielleicht hilft dir das weiter beim suchen in der PB.

da ich nicht weiß, wie hoch dosiert die pille desmin ist, will ich lieber keine empfehlung zum einnahmebeginn abgeben. ich würde mich an deiner stelle nur auf die PB verlassen. fallst du es aber trotzdem nicht findest: fragt doch in einer APO nach. vielleicht finden die es.

mfg, amily

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Periode von Wochenende auf unter die Woche verschieben??
Von: siran_12877082
neu
18. Mai 2010 um 19:41
Noch mehr Inspiration?
pinterest