Home / Forum / Sex & Verhütung / Pillenwechsel - Verhütungsschutz noch da?

Pillenwechsel - Verhütungsschutz noch da?

21. November 2017 um 12:12

Hallo, ich habe gerade folgendes Problem: momentan nehme ich eine (relativ) niedrig dosierte Pille, werde aber zu einem stärkeren Präparat wechseln. Dieses bekomme ich erst Mitte nächster Woche, da würde ich mich mit der alten Pille jedoch gerade in der Pause befinden. Ich möchte allerdings ungern in die Pause gehen, und da mir gesagt wurde dass die Pause beim Wechsel nicht zwingend notwendig sei, hatte ich es mir so gedacht:
ich nehme die "alte" Pille noch eine weiter Woche (also 28 statt 21) und beginne danach direkt mit der neuen, stärkeren. Sind diese zusätzlichen 7 Tage ein Problem? Bzw wie steht es um den Verhütungsschutz? 🤔 wäre sehr dankbar für Antworten.

21. November 2017 um 12:22

Ich verstehe eigentlich nicht, warum diese Frage im Forum gestellt wird. Warum rufst Du nicht einmal kurz bei Deinem Frauenarzt bzw. Deiner Frauenärztin an? Dann hast Du eine sichere und qualifizierte Antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Yiznell, Maitalon 30 und Yasmin
Von: pusteblume1992
neu
21. November 2017 um 12:00
Suche Mädchen oder Frau für einen ONS
Von: luca345681
neu
21. November 2017 um 0:31
Hilfee
Von: lawi131
neu
20. November 2017 um 23:23
Teste die neusten Trends!
experts-club