Home / Forum / Sex & Verhütung / Pillenwechsel mittendrin...

Pillenwechsel mittendrin...

6. Januar 2012 um 15:10 Letzte Antwort: 6. Januar 2012 um 15:48

Hallo liebe Leute
So ich hab ein Problem.. Habe von einem Blister zwei Pillen eingenommen (Mona Hexal) und jetzt das witzige an der Sache: Es ist weg -.-'
War dann heute in der Apotheke ( mein FA hatte schon zu.. ) und die haben mir dort einen neuen Streifen gegeben, allerdings Chariva..
Ja ich weiß die beiden sind gleich, aber ist es auch in Ordnung wenn ich die jetzt einfach mittendrin wechsel? Also mir bleibt jetzt gerade nichts anderes übrig, oder mach ich damit was kaputt?!
( kaputt in dem Sinne von : Verhütungsschutz weg, Schmierblutungen etc?! )
Weiß vielleicht jemand was darüber?
LIebe Grüße

Mehr lesen

6. Januar 2012 um 15:48

Wie
dir in der apo schon gesagt wurde: die beiden sind absolut baugleich, steht nur ein anderer name drauf. der schutz ist nicht beeinträchtigt, wenn du nahtlos mit der einnahme anschließt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook