Home / Forum / Sex & Verhütung / Pillenwechsel, jetzt schwanger??

Pillenwechsel, jetzt schwanger??

5. Juni 2011 um 20:03 Letzte Antwort: 7. Juni 2011 um 14:31

Hallo

ich glaube ich habe ein Problem. Ich habe aufgrund von starken Kopfschmerzen, usw seit letztem Monat eine neue Pille ( vorher AIDA jetzt Cerazette)... naja aufjedenfall meinte mein Gyn. das ich die dann halt normal weiter nehmen kann (vorher immer 21 + 7 tage pause, jetzt 28 tage komplett durchnehmen)..
so naja mein Problem ist jetzt, dass ich ab ca. der 2 einnahme woche durchfall hatte. also ich nehme meine Pille immer um 21Uhr und hatte meistens nachts zwischen 3-4 Uhr durchfall. manchmal auch erst später, aber auch 1-2 mal um 1Uhr schon. ( wieso weiß ich nicht, denke war irgentein Magen-Darm-Infekt) ...
hatte in der gesamten Einnahmezeit 6 mal Sex mit meinem Freund, da ich mir dachte, es sind ja zwischen Pilleneinnahme und Durchfall mehr als 4 std gewesen.

Eigentlich hätte ich am Mittwoch meine Regel bekommen müssen. Jetzt ist es Sonntag-Abend und es ist noch nichts .... liegt es an der neuen Pille? also das meine Regel jetzt erstmal unregelmäßig ist, oder bin ich schwanger????

Mehr lesen

5. Juni 2011 um 20:46

Hm
Schwierig... Wenn der Durchfall in mehreren aufeinander folgenden Nächten aufgetreten ist, kann's sein, dass die Darmschleimhaut durch den Infekt angegriffen war und die Wirkstoffe nicht mehr richtig aufgenommen wurden...

Klar kann's auch durch die neue Pille kommen. Der Körper muss sich ja erstmal an die Hormonzusammensetzung der neuen Pille gewöhnen. Und gerade das Ausbleiben der Blutung ist ja oftmals eine gewünschte Nebenwirkung der Pille.

Ich würde an deiner Stelle vermutlich einfach nen Test zur Beruhigung machen. Dann weißt du was Sache ist.

Gefällt mir
5. Juni 2011 um 20:52


die cerazette wird doch ohne pause genommen, da kommt normalerweise gar keine blutung (?)

Gefällt mir
5. Juni 2011 um 22:24


hm kla kommt dann trz noch ne blutung. hat mein gyn auf jedenfall gesagt und meine beste freundin hat ihre regel auch trz^^

hm ja denke werde mrg ma zum dok wenn ich bis dahin nich meine tage hab.

Gefällt mir
5. Juni 2011 um 22:48
In Antwort auf aslaug_12363323


hm kla kommt dann trz noch ne blutung. hat mein gyn auf jedenfall gesagt und meine beste freundin hat ihre regel auch trz^^

hm ja denke werde mrg ma zum dok wenn ich bis dahin nich meine tage hab.

Hab
die packungsbeilage vorhin gegooglet und da stand, man solle die blister immer ohne pause nehmen und nicht auf eine monatsblutung warten (sinngemäß). daraus hab ich geschlossen, dass da nix kommt. evtl. täusch ich mich da.

ansonsten: die entzugsblutung bei mikropillen hat keine bedeutung, was schwanger oder nicht schwanger sein angeht, da muss man testen, wenn man einen fehler gemacht hat, um sicher zu sein.

ich meine, das gilt für hormonelle verhütung allgemein, also würd ich den rat von smartie beherzigen und 19 tage nach dem letzten GV einen test mit morgenurin machen, zur sicherheit.

Gefällt mir
7. Juni 2011 um 14:31


uahhhh neee bitte nicht.
ein handywecker erfüllt den gleichen zweck

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers