Home / Forum / Sex & Verhütung / Pillenwechsel

Pillenwechsel

4. Oktober 2016 um 12:54

Hallo,

Und zwar hat mir meine Frauenärztin eine neue Pille empfohlen. Habe Jahre lang die Desmin 20 genommen und nehme sie bis alle Blister aufgebraucht sind. Habe mit dieser Pille nie probleme gehabt. Nach der Desmin soll ich die Evaluna 20 nehmen, da diese eine niedrige Dosis hat. Da ja viele Frauen bei einem Pillenwechsel von Nebenwirkungen sprechen, wie z.b. Haarausfall, Kopfschmerzen, Schmierblutungen..ect..ist meine Frage nun ob das immer der fall ist? Ist das bei jedem so, das diese Vorfälle vorkommen? Oder gibt es ausnahmen ohne probleme bei einem Pillenwechsel?

Dann habe ich noch eine weitere Frage bezüglich zum wechsel.
Ich nehme die Pille nach der 1 Wöchigenpause immer Dienstags ein, so war das auch immer Prima denn an den Wochenenden hatte ich meine ruhe vor der Periode. Die kommt dann immer ende vom Wochenende, wo sie dann eh antanzen darf
Wenn ich aber nun wechsle, muss ich die neue Pille am ersten Tag der Regel einnehmen, das heißt das ich dann meine Periode Wochenends habe. Wie kann ich das ändern? Also so das ich die Pille wie gehabt nehmen kann? Habe mich auch so gut daran gewöhnt vom Zeitplan her.

Liebe grüße

4. Oktober 2016 um 12:54

Hallo,

Und zwar hat mir meine Frauenärztin eine neue Pille empfohlen. Habe Jahre lang die Desmin 20 genommen und nehme sie bis alle Blister aufgebraucht sind. Habe mit dieser Pille nie probleme gehabt. Nach der Desmin soll ich die Evaluna 20 nehmen, da diese eine niedrige Dosis hat. Da ja viele Frauen bei einem Pillenwechsel von Nebenwirkungen sprechen, wie z.b. Haarausfall, Kopfschmerzen, Schmierblutungen..ect..ist meine Frage nun ob das immer der fall ist? Ist das bei jedem so, das diese Vorfälle vorkommen? Oder gibt es ausnahmen ohne probleme bei einem Pillenwechsel?

Dann habe ich noch eine weitere Frage bezüglich zum wechsel.
Ich nehme die Pille nach der 1 Wöchigenpause immer Dienstags ein, so war das auch immer Prima denn an den Wochenenden hatte ich meine ruhe vor der Periode. Die kommt dann immer ende vom Wochenende, wo sie dann eh antanzen darf
Wenn ich aber nun wechsle, muss ich die neue Pille am ersten Tag der Regel einnehmen, das heißt das ich dann meine Periode Wochenends habe. Wie kann ich das ändern? Also so das ich die Pille wie gehabt nehmen kann? Habe mich auch so gut daran gewöhnt vom Zeitplan her.

Liebe grüße

Gefällt mir

4. Oktober 2016 um 15:47

Pillenwechsel
Danke dir für deine Antwort

Das einzigste was an der Evaluna positiv ist, ist das sie billiger als die Desmin ist..Das wäre dann aber auch der Einzigste Vorteil, wenn ich das so lese, wie du das beschrieben hast..
Achja, das komische ist halt, meine Frauenärztin hat mir ausdrücklich gesagt das ich die neue Pille nehmen soll wenn meine Blutung kommt. Also keine woche pause wie gehabt, deswegen bin ich auch mit dem Tag der einahme (von der neuen pille) nicht "glücklich" wenn man das so sagen kann

Ach, ich weiß nicht was ich tun soll..Zum glück habe ich ja noch bedenk Zeit, habe ja noch 2 Blister von der Desmin..

Gefällt mir

4. Oktober 2016 um 19:46

Ok
Dann bleib ich bei der desmin, so brauch ich dann auch nichts umstellen.

Danke dir und liebe Grüße zurück

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen