Home / Forum / Sex & Verhütung / Pillenwechsel

Pillenwechsel

14. Oktober 2008 um 19:13 Letzte Antwort: 14. Oktober 2008 um 21:29

Hallo


Habe mir gedacht, versuche auch mal
mein Glück und stelle hier meine Frage.

Ich bin nämlich echt am verzweifeln, weil man sich
mittlerweile nich mal mehr auf seinen eigenen FA
verlassen kann. Und dabei war ich jetzt neu bei ihr.
Habe meinen FA gewechselt.

Ich war vor ca 3 wochen bei ihr. Ich habe ihr die üblichen Fragen beantwortet und dann mein problem berichtet.
Ich habe immer sehr schlimme schmerzen während meiner Mens. Meine neue FA schlug daraufhin vor, dass ich eine neue Pille versuchen soll.
Ich habe bislang die Valette genommen und soll nun die Belara probieren. (Bei meiner alten FA habe ich aus dem selben Grund auch schon mal gewechselt. Von Desmin 20 auf Valette.)
Meine FA erklärte mir nun, dass ich diese gaaanz normal wie als wenn nichts wär einnehmen soll. Sprich, die aktuelle Packung zu Ende nehmen, die 7tägige Pause machen, in der ich dann meine Mens bekomme Und daann gaaanz normal die erste Pille aus der neuen Schachtel nehmen.

????? Weil mir das ein bisschen Spanisch vorkam, fragte ich extra nach, weil mir halt bekannt ist, beim Pillenwechsel die neue Pille mit dem 1.Tag der Blutung zu nehmen und nicht wie gehabt fortzufahren.

Naja ich lasse mich gerne etwas Neuem belehren und mir ist es absolut egal, was nun stimmt, aaaaber mir ist einfach nur wichtig, ob ich diesen Monat nun geschützt bin!!
Ich habe an einem Sonntag meine letzte Pille aus der Valetteschachtel genommen, 7 Tage pause gehabt, Mens bekommen in der Zeit Und habe nun gestern an dem Montag von der neuen Pille die erste Tablette genommen.

Laut FA müsste ich ja auf der sicheren seite sein,
aaaber naja. Ich mach mir halt meine Gedanken.

Vorallem habe ich mich so auf einen sorglosen Monat gefreut, wo ich bedenkenlos mit meinem Freund sex haben kann. Ohne lästiges Gummi, das einem eher den Spaß nimmt. Letzten Monat war es schon so blöd, weil ich antibiotika nehmen musste. man man man..

Ich hoffe so sehr, das mir hier jmd. vllt ein wenig helfen kann.
Vllt weiß jmd, wenn man mir sagst, das ich tatsächlich falsch eingenommen habe und somit "schutzlos" bin, ab wann ich NICHT mehr schutzlos bin. Also das vllt so und so viele Tage reichen die Neue nun genommen zu haben und ich wenigstens DANN bedenkenlosen sex haben kann!!?


Ich wär euch soo unendlich dankbar, wenn mir hier jmd, vllt auch noch möglichst schnell, antworten kann!!

Lieben Gruß

Mehr lesen

14. Oktober 2008 um 19:24

Hallo du :P
ich hatte das gleiche problem wie du - von daher versteh ich dich ganz gut
habe auch seit dem letzten zyklus auf eine andere pille gewechselt. von mir was es von lamuna 30 auf yasminelle und bei mir wars auch so dass meine FA gemeint hat dass alles in Ordnung sei wenn ich sie einfach wieder genauso nehmen sollte als wenn ich meine bisherige Pille nehmen würde. sprich nach 7 tagen pause am 8 tag einfach die neue pille...
ich selbst habe auch hier nachgefragt und mir wurde gesagt dass man sie im prinzip am ersten tag der periode nehmen soll. das klingt ja auch irgendwie logisch aber andererseits dachte ich mir dass ich mich auf meine FA verlassen kann und die schon wissen wird wovon sie redet.....aber so ganz sicher war ich mir auch nicht!
und letztendlich hab ichs dann so gemacht wie sie gesagt hat, also am 8.tag nach der pause die erste neue pille genommen... allerdings hab ich dann auch die darauffolgenden 7 tage keinen sex gehabt, da ich auf der sicheren Seite sein wollte und man die Pille ja immer 7 tage nehmen muss bis man 100%ig geschützt ist, falls man nicht am ersten Tag der Mens beginnt oder falls man zb eine Pille vergessen hat...
also wie gesagt, ich würde vorschlagen: am 8.tag einfach ganz normal nehmen und zusätzlich die ersten 7-8 tage verhüten (7 tage und 4 stundn nach der einnahme der 7.pille - so lange braucht sie um zu wirken) oder eben eine woche auf sex verzichten :P
oder du rufst schnell in der apotheke oder auch nochmal bei deimem FA an und fragst einfach noch mal nach - zur sicherheit !
aber vll kannst du dir ja ncoh andere Meinungen von Forenmitgliedern einholen :P bei solchen Dingen ist es immer besser mehrere Meinungen zu kennen! :P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Oktober 2008 um 21:29

Danke
uui danke ... das lässt mich doch aufatmen .. dankeeee an allen

ich hatte echt kb auf sex mit gummi .. also nich das ich leichtsinnig wär .. ich werd jez moin mit meinem freund drüber reden, aber ihr gebt mir doch recht.. das es schöneres gibt, als sex mit gummi?! Ich finds kacke ..

ohh danke für die auskünfte!! Wenn ich mal helfen kann .. wisster bescheid ich versuchs dann..

byby lg lena

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen